Schweineschwarte im Pflanzenöl fritiert nach spanischer Art

typisch Gewürze, Kräuter, Spezialitäten, Meeresfrüchte, Wurstwaren, Käse, Schinken, Weine, Liköre usw.
Antworten
ameise77
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 39
Registriert: Di 26. Jul 2011, 20:34
Wohnort: baden

Schweineschwarte im Pflanzenöl fritiert nach spanischer Art

Beitrag von ameise77 » Di 1. Nov 2011, 04:07

Zutaten
900 g schweinehaut,enthaart u.gesäubert
3 tassen wasser
1 el salz
pfeffer (weiß) nach wunsch
4 tassen pflanzenöl zum fritieren

Zubereitung
I.backofen vorheizen

II.die schweinehaut,in etwa 3 cm große stücke schneiden.
die geschnittenen schweinehautstücke werden in salzwasser für etwa 30 min gekocht,bzw.bis die schweinehaut weich ist.
aus dem salzwasser herausnehmen u.in einem sieb gut abtropfen lassen.

III.die abgetropfeten stücke werden auf ein backblech verteilt.
die stücke werden für etwa 3 std.in vorgeheitzten backofen gebacken.

IV.aus dem backofen herausnehmen u. zum abkühlen in einer schüssel beiseite stellen.
die stücke können leicht mit salz u. weißem pfeffer gewürtzt werden.

V.in einer friteuse wird das pflanzenöl auf 180°c erhitzt.
die so gewürtzten stücke werden fritiert,bis diese wie pop-corn aufgehen,etwa 3 min.
auf küchenpapier gut abtropfenlassen.

viel spaß beim nachkochen eure ameise77
alles was mir schmeckt ist gut
LG.eure ameise77

Benutzeravatar
Rioja
apasionado
apasionado
Beiträge: 913
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 02:36

Re: Schweineschwarte im Pflanzenöl fritiert nach spanischer

Beitrag von Rioja » Do 3. Nov 2011, 21:19

Hallo Ameise

Du gibst dir Mühe und keiner schreibt was dazu? Ach, ach. Sind wohl alle sehr auf die Linie bedacht. Da habe ich keine Probleme, ist schon dahin, was nicht heissen soll, dass ich da nicht noch Hauasaufgaben zu machen hätte in diesem Bereich.

Darf dir zugestehen, dass ich die Schwärtchen auch gerne habe, so ähnlich auch die Öhrchen. Diese kommt man im Innnern des Landes ab und zu als "vom Hause" vor dem Essen zum knappern. So auch Kutteln, die fein und lecker zubereitet etwas feines sind. So halt jedem das seine und mir ein wenig mehr. Habe die fritierten Schweineschwarten übrigens auch beim Grossisten gesehen in Spanien.
Es grüsst

Rio



Zwanzig Kilometer von der Küste entfernt, fängt Spanien meist erst richtig an.

Benutzeravatar
julia
activo
activo
Beiträge: 354
Registriert: So 4. Apr 2010, 20:57
Wohnort: ÖSTERREICH, Wr.Neustadt,Rust u. Oliva

Re: Schweineschwarte im Pflanzenöl fritiert nach spanischer

Beitrag von julia » Do 3. Nov 2011, 22:56

Hallo Ameise,


mir rinnt das Wasser im Munde zusammen - ich höre es schon knacken wenn man in dieses Schwarterl rein beißt, aber momentan bin ich beim Abspecken - also bleibt mir nur das Träumen von so einer Köstlichkeit und begnüge mich gerade mit Joghurt - natürlich 0% Fett.
Liebe Grüße

JULIA

Antworten

Zurück zu „Spanische Spezialitäten“