Lavendelgelee mit Orangensaft

zum Nachkochen
Antworten
Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2832
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Albertine » Mi 20. Jul 2016, 23:49

Meine Zutaten
800 ml frischgepreßter Orangensaft
1 Zitrone (Saft)
Lavendelrispen = Blüten (Menge nach Geschmack)
500 g Gelierzucker (2 : 1)

Der Orangensaft wird mit dem Zitronensaft erhitzt. Hinzu kommen die Lavendelrispen (Blüten). Ich nehme keine
langen, grünen Stiele dazu, weil das Gelee sonst einen leicht bitteren Beigeschmack bekommt.
Den Saft mit den Lavendelblüten lasse ich kurze Zeit leicht köcheln und dann im Topf abkühlen. Anschließend gieße ich
die Mischung durch ein Tuch. Danach koche ich nur den Lavendel-Orangensaft mit Gelierzucker nach Anweisung
und fülle in saubere Gläser ab, in die ich vorher einen kleinen Lavendelzweig gegeben habe. Kurz auf den Kopf gestellt,
ist das Gelee auch schon fertig. Ein Genuß für den, der Lavendel "in der Küche" mag.
Ich wünsche gutes Gelingen. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Albertine

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4180
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von nixwielos » Do 21. Jul 2016, 07:05

Hmmmm, sieht lecker aus!!! >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2640
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von pichichi » Do 21. Jul 2016, 07:40

sieht sehr professionell aus, du bist nicht zufällig Sous Chefin von A. Ducasse? >:d<

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Miesepeter » Do 21. Jul 2016, 10:14

In Spanien ist Gelierzucker nicht überall zu bekommen. Ich kaufe ihn bei "Iceland", wo er als "icing sugar" zu haben ist. In Javea gibt es eine Niederlassung.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Miesepeter » Do 21. Jul 2016, 10:16

In Spanien ist Gelierzucker nicht überall zu bekommen. Ich kaufe ihn bei "Iceland", wo er als "icing sugar" zu haben ist. In Javea gibt es eine Niederlassung.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Cozumel » Do 21. Jul 2016, 11:45

Miesepeter hat geschrieben:In Spanien ist Gelierzucker nicht überall zu bekommen. Ich kaufe ihn bei "Iceland", wo er als "icing sugar" zu haben ist. In Javea gibt es eine Niederlassung.

Du überraschst mich! :)
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

camahewe
activo
activo
Beiträge: 290
Registriert: Do 8. Aug 2013, 10:54

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von camahewe » Do 21. Jul 2016, 12:26

Meines Wissens ist "icing sugar" Puder- oder Staubzucker.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Miesepeter » Do 21. Jul 2016, 12:59

Das ist richtig und ich habe da etwas verwechselt und bitte um Entschuldigung. Werde alles versuchen, sowas nicht zu wiederholen.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2350
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Scandy » Do 21. Jul 2016, 22:25

Danke fuer dieses schöne Rezept.
Hier im Norden Europa habe ich nun den Lavendel in voller Blüte.
Die Apfelsinen sind zwar schön anzuschauen, wenn ich sie im Markt kaufe, doch
lange nicht so gut, wie die Orangen vor Ort.
;;) ;;) ;;)
ein kleines , winzigkleines Gläschen fuer mich??? wenn wir uns wiedersehen ????
BITTE
;;) ;;) ;;)
:* :* :*
Scandy

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Lavendelgelee mit Orangensaft

Beitrag von Cozumel » Fr 22. Jul 2016, 00:06

Albertine, Du bist eine Künstlerin
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „Mediterrane Kochrezepte“