Was macht ihr mit Zucchinis?

zum Nachkochen
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Was macht ihr mit Zucchinis?

Beitrag von sol » Do 31. Mai 2012, 12:31

@ ayscha

Das freut mich aber

mit den Kartoffeln bestimmt eine schöne Variante
Gruss Wolfgang

premwalia
activo
activo
Beiträge: 378
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 17:51
Wohnort: Jalon
Kontaktdaten:

Zucchinis überbacken -Rezept aus der Toskana

Beitrag von premwalia » So 10. Jun 2012, 12:12

Ein superleckeres Rezept aus der Toskana, einfach und schnell.

Zutaten:
Zucchini
Brot
Milch
Käse nach belieben
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Majoran
Thymian

Altes Brot (sehr gut schmeckt dafür das Walnussbrot von Mercadonna) in Milch einweisen

Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten, solange bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Zucchini in Auflaufform geben, dünne Schicht
Brot ausdrücken mit Käse mischen, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran u. Thymian (frisch gepflückt aus dem Garten oder in der Natur)

ca. 20 min überbacken bis die Brot-Käsekruste knusprig ist.

Schmeckt auch hervorragend kalt mit Salat.

aproveche
Emma
Das was den Geist bewegt/beschäftigt-verändert!

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5916
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Zucchinis überbacken -Rezept aus der Toskana

Beitrag von girasol » Mo 6. Aug 2012, 17:08

premwalia hat geschrieben:Ein superleckeres Rezept aus der Toskana, einfach und schnell.

Zutaten:
Zucchini
Brot
Milch
Käse nach belieben
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Majoran
Thymian

Altes Brot (sehr gut schmeckt dafür das Walnussbrot von Mercadonna) in Milch einweisen

Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten, solange bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Zucchini in Auflaufform geben, dünne Schicht
Brot ausdrücken mit Käse mischen, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran u. Thymian (frisch gepflückt aus dem Garten oder in der Natur)

ca. 20 min überbacken bis die Brot-Käsekruste knusprig ist.

Schmeckt auch hervorragend kalt mit Salat.

aproveche
Emma
Das gab's heute bei mir zum Mittagessen - sehr lecker! Vielen Dank, premwalia. :razz:
Im Prinzip kann man unter der Brot-Käsekruste ja so ziemlich alles "verstecken".

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10158
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Was macht ihr mit Zucchinis?

Beitrag von Cozumel » Di 7. Aug 2012, 08:26

Zucchini sind mir als Gemüse eigentlich ein wenig zu lasch.

Aber natürlich sind sie bei mir in der catalanischen samfaina (ähnlich Ratatouille)
auch immer mit drin.

Am meisten mache ich daraus Rohkostsalat.

Grob raspeln und mit Essig und Öl anmachen.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

MiaDeRoca
bisoño
bisoño
Beiträge: 22
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 00:24

Re: Was macht ihr mit Zucchinis?

Beitrag von MiaDeRoca » So 18. Aug 2013, 00:54

Zucchini sind für mich ein super Füllgemüse - da kann man alles dazuwürzen was man will (das ist der Vorteil davon, dass sie "lasch" sind).
Ich habe Zucchiniblüten auch schon in Kichererbsenmehl herausgebacken - sehr lecker. Ein Italiener hat mir mal empfohlen den Stempel aus der Blüte vorher zu entfernen, habe ich auf alle Fälle gemacht. Das Kichererbsenmehl wie für die Farinata am Tag davor mit Wasser mischen. Zucchinischeiben könnte man auch so rausbacken.
Gefüllt Zucchini sind auch beliebt. Zucchini halbieren, aushölen. Das Innere kleinschneiden, Zwiebel anrösten Hackfleisch/Faschiertes dazu, Zuchini-Inneres dazu mit Gewürzen abschmecken, Zucchinihälften füllen, Käse darüber, ab ins Rohr (Ofen).

Den Zucchinikuchen habe ich als Muffins adaptiert, so ein Riesenblech verputzt bei uns keiner mehr - da schmeckt man die Zucchinis echt nicht, ich hoff ich darf das Rezept hier verlinken:
http://www.miaderoca.de/kulinarisches-r ... nimuffins/
Rezept für einen veganen Bohnen-Zucchini-Aufstrich findet man auch noch auf der Seite.

Benutzeravatar
WeLoveBarcelona
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 39
Registriert: So 5. Aug 2012, 17:28
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr mit Zucchinis?

Beitrag von WeLoveBarcelona » So 18. Aug 2013, 13:30

Zucchinis halbieren und mit Reis oder Nudeln in Tomatensoße überbacken! Gestern Abend erst gemacht ;-)

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Was macht ihr mit Zucchinis?

Beitrag von Montemar » So 18. Aug 2013, 13:50

Wie wär’s mal zwischendurch mit Zucchini-Spaghetti – schmeckt lecker, ist gesund und hat nicht viele Kalorien ! :-D
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Antworten

Zurück zu „Mediterrane Kochrezepte“