Reitmöglichkeiten für Kinder

Schulsystem. Freizeitgestaltung mit Kindern, Tipps für Urlaub mit Kindern
Ulrike
activo
activo
Beiträge: 104
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 22:25

Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Ulrike » So 11. Mär 2012, 11:43

Hallo Zusammen,
Wir sind auf der Suche nach Reit- und Pferdepflegemöglichkeiten für unsere 3-6-jährigen Kinder im Raum Orihuela Costa/Torrevieja.
Im Internet findet sich ja einiges, doch für "empfohlene" Tipps sind wir dankbar.
Gibt es hier in der Umgebung auch so ein Projekt wie das in Rojales?
http://www.easyhorsecare.net/
Ist ja doch einiges an Fahrerei von Villamartin aus, wenn man das regelmässig und mit nicht nur einem Kind umsetzen will.
Besten Dank für eure Tipps und viele Grüße von
Ulrike

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von sol » So 11. Mär 2012, 11:49

@ Ulrike gegoogelt :

Reiterstube Charly
Campoamor Tel 965 322 869
Kinderspielplatz, Pferdereiten und Reitunterricht für Große und Kleine, schöne Sonnenterrasse


Gruß sol
Gruss Wolfgang

Rufus
activo
activo
Beiträge: 240
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:30

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Rufus » So 11. Mär 2012, 19:31

Hallo Sol

das interessiert mich auch, da wir auch Urlaub in vilamartin machen. Ist das der Hof wenn man aus richtung LA Zenia komormmt nach Campoamor aan der N332 auf der rechten Seite?

Gibt es evtl auch eine Internetadresse?

Schöne Grüße Rufus

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von sol » So 11. Mär 2012, 20:08

Hola Rufus

auf deine Frage - keine Ahnung-- habe heute einfach mal unter reiten Torrevieja gegoogelt
und abgeschrieben.

Nochmal http://www.google.de/url? abgeshrieben

weiterhin-- selbergucken

Schönen Sonntag Gruß sol
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
pedrokw
especialista
especialista
Beiträge: 1062
Registriert: Do 21. Jul 2011, 23:53
Wohnort: Rpl / Alfàz del Pi

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von pedrokw » So 11. Mär 2012, 20:15

hallo rufus -

du kommst irgendwann dieses Jahr in einen 14-tägigen Urlaub und bereitest dich gut vor - etwa so als wären es 14 Monate oder so - vielleicht habe ich etwas falsch verstanden .... ziehst du an die CoBlanca um ...???

muchos saludos - bis dann >>>
Bild
" Gestern ist gewesen, morgen kommt erst noch - also lebe ich heute ! "

Rufus
activo
activo
Beiträge: 240
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:30

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Rufus » So 11. Mär 2012, 20:23

Hallo pedrokw

klar bereite ich mich gut vor. Sind auch keine 14 Tage sondern 3,5 Wochen. Einiges kennen wir schon und bin immer dankbar für Neues was wir noch nicht kennen. Habe lieber einen Hefter mit neuen Infos mit bevor ich vor Ort alles raussuchen muß - dazu ist mir die Urlaubszeit zu kostbar. Und einige Dinge sind einfach auch günstiger wenn alles im Vorfeld geklärt ist.

Und mit dem Pferdehof war es auch nur die Frage ob es der ist den man von der N332 sieht.
Sollte jetzt keine _Kritik sein sondern nur klöarstellen nach welchen Kriterum ich suche

Auf die Frage nach einen Umzug an die Cb - wird später sicherlich kommen wenn Kinder aus dem Haus sind und wir ins Rentnerdasein ankommen sollte es gesundheitlich uns gut gehen.

Schöne Grüße Rufus

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15810
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Florecilla » So 11. Mär 2012, 20:39

Hallo Ulrike,
hallo Rufus,

vielleicht kann ja unsere Pferdenärrin Akinom weiterhelfen. Möglicherweise hat sie eine Empfehlung für den Süden.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Rufus
activo
activo
Beiträge: 240
Registriert: So 23. Okt 2011, 19:30

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Rufus » So 11. Mär 2012, 20:44

Hallo Floecilla

mit Monika werde ich sicher in Kontakt treten. Eine Web-Adresse von der Reiterstube gibt es nicht - wenn mann es googlet landet man auf TV.de zu den Reitmöglichkeitenan der CB

Schöne Grüße Rufus

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5831
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Akinom » So 11. Mär 2012, 21:20

Florecilla hat geschrieben:Hallo Ulrike,
hallo Rufus,

vielleicht kann ja unsere Pferdenärrin Akinom weiterhelfen. Möglicherweise hat sie eine Empfehlung für den Süden.
;-)
Hallo zusammen,

....ich weiß, ich mache mich rar ;;) - aber bin einfach gerade so, dass ich nicht wirklich den Kopf habe sinnvolles zu schreiben ;;)
2-mal die Woche zu meinem Sohn - 2-mal zu meiner Mutter - täglich im Stall (noch 2 Wochen bis zum Geburtstermin) - viele Arzttermine (zweimal die Woche Kortisonspritze) - meine Sehne an der Schulter ist angerissen, Hämathome, Zysten und Entzündungen im Gelenk :d usw. - Anfang April in die Klinik - mal sehen was die machen werden. - Nur so zur Erklärung - lesen tu ich .... ;)

Nun zum Reiten:
Ich denke Charlys Reiterstube ist sehr nett für kleinere Kinder - war ich mit meinen auch schon als sie noch klein waren.
Wenn man schön ausreiten möchte - wir hatten 2-mal einen Halbtagesritt gemacht - ist das "El Refugio" - Campo Guardamar.
http://www.neopro.com/el-refugio/index_ge.html
Für Reiter haben die ein ganz tolles Angebot

Hat riesig Spaß gemacht - auch zum Essen ganz nett und gemütlich .

;-)

Ulrike
activo
activo
Beiträge: 104
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 22:25

Re: Reitmöglichkeiten für Kinder

Beitrag von Ulrike » So 11. Mär 2012, 21:25

Hallo Pferdeliebhaberin ;-)
Wo liegt denn der Ponyclub Charly genau?
Und kennst Du den "Club Hipico" in Eagles Nest resp. Übergang Villamartin-San Miguel?
Ist leider homepage-technisch nichts zu finden.
Viele Grüße
Ulrike

Antworten

Zurück zu „Familienecke“