WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Benutzeravatar
CBF-Team
Admin/Moderatorin
Admin/Moderatorin
Beiträge: 2386
Registriert: So 9. Aug 2009, 06:43

WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon CBF-Team » So 1. Aug 2010, 14:01

Wassermelonen / Citrullus lanatus / Sandía
Sandía.JPG

Welche Preise zahlt ihr bei euch (wobei die Sorte keine Rolle spielt)?
a) beim Discounter
b) im Supermarkt
c) beim Einzelhändler
d) auf dem Markt
e) beim Erzeuger/Straßenhändler

In welcher Region habt ihr die Preise entdeckt?

Beispiel für eine Antwort:
Ich zahle für ? kg in meinem Supermarkt z.B. in Franken/in Hamburg oder Dénia ? €

Als Melone bezeichnet man vor allem in subtropischen Gebieten kultivierte Gewächse mit großen, saftreichen Beeren-Früchten. Sie gehören zur Familie der Kürbisgewächse, werden also genau genommen als Gemüse bezeichnet. Der deutsche Name ist von dem griechischen Wort μήλο (Mēlo), ‚Apfel‘ abgeleitet. Es wird hauptsächlich zwischen Zuckermelonen und Wassermelonen unterschieden.
Melonen werden in der Botanik nicht als Verwandtschaftsgruppe angesehen, die Zuckermelonen (Cucumis melo) sind enger mit den Gurken verwandt als mit den Wassermelonen (Citrullus lanatus).
Reife Wassermelonen klingen beim Klopfen hohl und dumpf, während unreife Melonen kaum ein Geräusch von sich geben. Auch wenn Melonen zu Hause noch nachreifen, haben die bereits auf dem Feld ausgereiften Melonen das intensivste Aroma. Der süßliche Geruch der Frucht ist ein weiteres Merkmal der Reife. Im Vergleich zu gleichgroßen unreifen sind reife Melonen zudem schwerer.
Die Unterseite der Melone, die in Kontakt mit dem Boden war, ändert beim Reifen die Farbe von Weiß oder blassem Grün zu leicht gelblich. Dennoch ist die Farbe der Schale kein Merkmal für die Reife; an einem bräunlichen oder sogar feuchten Stielansatz lässt sich jedoch eine überreife Frucht erkennen.
Wenn die Frucht unreif ist, kann sie abführend wirken.
Die meisten Sorten besitzen rotes Fruchtfleisch, es gibt jedoch auch grüne, orangefarbene, gelbe und weiße Sorten sowie Landrassen. Die Samen variieren in Farbe (schwarz, braun, rot, grün, weiß), Form und Größe; die Merkmale können zur Identifizierung der Sorten dienen.
Der essbare Anteil der Frucht besteht zu rund 95,8 % aus Wasser,
Die Früchte können bis zu 100 kg schwer werden, meist jedoch wiegen sie 4 bis 25 kg. Es gibt eigene „Kühlschrank“-Sorten, die nur rund ein Kilogramm wiegen, also bequem in einen Kühlschrank passen. Eine dieser Sorten ist 'Sugar Baby' mit kleinen, dunkelgrünen, sphärischen Früchten, die seit 1956 auf dem Markt ist. In den USA gezüchtete Sorten, die jedoch auch in Afrika und Asien weit verbreitet sind, sind 'Charleston Grey' und 'Crimson Sweet'. 'Accra', 'Anokye' und 'Volta' sind typische afrikanische Sorten, 'Arka Jyoti' und 'Tarmuj' indische.
Samenlose Sorten können erzeugt werden, seit Kihara 1951 entdeckte, dass triploide Wassermelonen praktisch keine Samen bilden. Dazu werden künstlich tetraploide Pflanzen erzeugt, die als Mutterpflanzen dienen und mit Pollen von diploiden Pflanzen bestäubt werden. Die entstehenden triploiden F1-Hybriden sind steril, bilden jedoch bei Bestäubung die samenlosen Früchte.
Quelle: Wikipedia
Melonen sind Schlankmacher: 100 g enthalten nur 38 kcal.


Die Hintergründe unserer Umfrage erfahrt ihr unter virtueller Warenkorb.

CBF-Team

Die Costa Blanca ist nicht alles,
aber ohne COSTA-BLANCA-FORUM ist alles nichts!



Costa-Blanca-Forum bei Facebook

raisa
activo
activo
Beiträge: 104
Registriert: So 14. Mär 2010, 16:03

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon raisa » So 1. Aug 2010, 14:58

>:)
Zuletzt geändert von raisa am Sa 18. Dez 2010, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16610
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Oliva B. » Di 3. Aug 2010, 08:46

Fast kernlose Wassermelonen

Mercadona Cocentaina: 0,65 €/kg

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16610
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Oliva B. » Mi 4. Aug 2010, 17:08

Im Carrefour Cocentaina heute:

Sandía rayada (das ist die oben abgebildeten helle Wassermelone mit den Streifen) 0,58 €/kf
Sandía negra (die grünen Wassermelonen) 0,55 €/kg
Sandías aus Murcia: 0,80 €/kg

Aldi Concentaina:

Sandá negra 0,59 €/kg

In Deutschland gibt es wohl keine zu kaufen? :-?

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14813
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Florecilla » Mi 4. Aug 2010, 17:28

Oliva B. hat geschrieben:In Deutschland gibt es wohl keine zu kaufen? :-?

Ich denke doch, aber diese Woche habe ich noch keinen Supermarkt von innen gesehen :roll:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5718
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon girasol » Do 12. Aug 2010, 17:13

Hallo,

Baden-Württemberg:

diese Woche bei Edeka im Angebot:
Wassermelonen aus Spanien, Klasse 1, 1 kg 0,59 €

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14813
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Florecilla » Do 12. Aug 2010, 18:02

Aldi Süd (Rheinland)
1,99 Euro/Stück (keine Angabe des Kilo-Preises)
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16610
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Oliva B. » Do 12. Aug 2010, 18:40

Cocentaina: Bei Mercadona und im Carrefour kosten sie o,55 bzw. 0.56 €/kg.
Auf dem Markt haben sie heute 0,60 €/kg gekostet und im Verkauf vom LKW lagen sie bei 0,40 €/kg.

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5718
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon girasol » Fr 13. Aug 2010, 16:06

Hallo,

Baden-Württemberg:

Penny:
aus Spanien 0,59 € / kg

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14813
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: WASSERMELONEN - Umfrage 1. bis 15. August 2010

Beitragvon Florecilla » Fr 13. Aug 2010, 17:26

Edeka Rheinland
0,66 €/kg (aus Spanien)
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook


Zurück zu „Virtueller Warenkorb“