Wohnmobil-Stellplätze in Spanien

Mit dem WoWa oder WoMo unterwegs? Tipps für die Costa Blanca, aber auch andere Regionen Spaniens
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2164
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Wohnmobil-Stellplätze in Spanien

Beitragvon Atze » Do 10. Nov 2016, 09:24

Ich weiß nicht, ob dies die richtige Stelle ist oder ob wir so etwas schon haben.
Ein interaktiver Führer von Spaniens privaten und öffentlichen Stellplätzen bzw. auch Übernachtungsplätzen mit diversen Angaben, incl. Koordinaten und Fotos.

Man kann auch "deutsch" anklicken - aber das mutet etwas schräg an.

http://www.areasac.es/areas-servicio-pe ... _1_ap.html

Wenn es hier in einer falschen Rubrik ist oder von wenig Interesse (nur wenige von uns haben ja ein Wohnmobil) bitte verschieben oder löschen.

Auch kann ich mich für die Aktualität nicht verbürgen.

Wir selbst stehen ja lieber "in der Pampa und jwd"
Zuletzt geändert von Oliva B. am Do 10. Nov 2016, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel erweitert.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3156
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: Moraira / München Land

Re: Wohnmobil-Stellplätze in Spanien

Beitragvon nurgis » Do 10. Nov 2016, 14:24

Atze , danke für die INFO ! Ich habe früher sehr viel Geld für Bücher und Womo-Zeitungen ausgegeben und wäre froh gewesen hätte ich eine Information wie diese gehabt. Natürlich findet sie auch jetzt noch mein Interesse und bestimmt auch anderen Wohnmobilisten.
LG Nurgis
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)


Zurück zu „Camping an der Costa Blanca“