Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Das Wetter an der CB nach Monaten, Hitzewellen, Regen, Hagel, Gota fría, Sturm und Schnee
Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von Atze » Sa 3. Feb 2018, 23:47

@Citronella: Danke
Aber ein Teil des Dankes gebührt auch dem (Reisendem) Klaus, der mich bestärkt hat, als rel. preiswerte Kamera die FZ 1000 zu wählen. Dank des lichtempfindlichen Sensors brauchte sie nur 1600/stel Sekunde, was bei dem Zoom von umgerechnet 400 mm auch Freihand eine unverwackelte Aufnahme hervorbrachte.

Aber (etwas OT): Erst heute abend schaute ich mir das Bild näher an.
Insbesondere wollte ich sicher gehen, dass meine Vermutung des Berges: Aitana korrekt war. Google zeigt den Bergkamm extra verschwommen, offenbar aus militärischen Gründen nachträglich unkenntlich gemacht.
Lt. Landkarte ist da aber etwas westlich der Bergkuppe ein Sendemast.
Deshalb hab ich das Bild noch vergrößert:
Bild
Wir erkennen an dem Gebäude rechts eine Radarkuppel und nahe dem linken Bildrand unscharf einen Gittermast.
Bingo: Das ist der Aitana ... und das aus 70 km Entfernung.
Die armen Leute da oben haben es wohl etwas kälter als wir hier unten.

Übrigens: Ich habe immer nur 12 MPixel (statt 18) eingestellt und es ist auch kein RAW-Format gewählt.

Sonst hätte ich der Mannschaft wohl beim Zeitungslesen über die Schulter schauen können :mrgreen:
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 793
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von ville » So 4. Feb 2018, 11:26

Eigentlich ein bisschen OT..... Atze, frei Hand aus der Entfernung geschossen: das Ergebnis ist verblüffend ! Bei solcher Auflösung macht das Fotografieren Spass, ohne dass man mit Objektiven hantieren muss..

Ich hab mal spasshalber den Tonwert deines vergrößerten Bildes verändert. Da wird das noch deutlicher:

Bild

Schade, dass die Kamera ziemlich schwer und (natürlich) nicht ganz billig ist. Kann ja bei der Ausstattung auch nicht sein.

Gruß ville

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von Atze » So 4. Feb 2018, 15:50

Danke, ville
jetzt sind sogar noch ein paar mehr Gittertürme zu sehen.
Zum Preis:
Da der Nachfolger (mit Graufilter wg. der hohen Empfindlichkeit) schon seit 1 Jahr raus ist, gibt es die FX 1000 jetzt schon deutlich unter 600 €
Für die Leistung nicht zu teuer - finde ich.

Hallo ihr Leute von Panasonic:
Ich habe jetzt soviel getrommelt...
Da wäre doch mal eine kleine Gratifikation fällig!!!
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von nurgis » Mo 5. Feb 2018, 13:45

Regen ist ja schön für hier, aber so kalt braucht es nicht zu sein. Heute Nacht kamen wieder ca 25 Liter/qm `runter. Mein Regenmesser hat gehakt, deshalb ca. Der Himmel ist eintönig grau mit mehreren dicken Wolken. Fast gute Sicht, fast glattes Meer, aber saukalt. Im Süden kommt jedoch Sonne, südlich vom Ifach. Praktisch windstill.
Temperatur 9,6 °, Luftfeuchte 91 %, Wind 0,3 km/h ( Bft 0 ) NO, Barometer kontant (1002 hPa)
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17332
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von Oliva B. » Mo 5. Feb 2018, 14:34

Große Teile Spaniens versinken im Schnee, vor allen Dingen Córdoba, Granada, Jaén, Teruel, Ávila, Burgos, León, Palencia, Salamanca, Segovia, Soria, Valladolid, Madrid, Navarra, La Rioja, Álava, Vizcaya, Gipúzcoa, Cuenca und Guadalajara. Der Großraum Madrid kämpft mit Verkehrsproblemen, es herrscht Chaos auf Autobahnen, Straßen und auf dem Flughafen Barajas. Fotostrecke.

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von Hessebub » Mo 5. Feb 2018, 17:45

Den Kram brauch kein Mensch :((
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3780
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von maxheadroom » Mo 5. Feb 2018, 21:00


Hola todos,
nicht das ich gehaessig waere , aber da hab ich ja noch mal Glueck gehabt , sowohl auf der Hinfahrt durch die Schweiz und Frankreich sowue auf der Heimfahrt alles bestens und auch mein kleiner Ausflug eben in Richtung Teruel alles ohne Probleme, hier in Bayern ist es dafuer schoen kuehl, gerade im Moment -5 Grad und es soll noch kuehler werden und auch Schneefall, mal sehen am Mittwoch geht´s mal wieder in unsre Lieblingsgegend sicher noch ein paarmal und dann im April wieder in den Sueden :)
Den Südlern wünsche ich ein gutes Überstehen der etwas kuehleren Temperaturen :)
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1608
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von hundetraudl » Do 8. Feb 2018, 12:34

Hallo Nurgis
Ist das Wetter kaputt oder bist Du krank. Wir vermissen deine Beiträge :x
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2831
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von Albertine » Do 8. Feb 2018, 14:07

hundetraudl hat geschrieben:
Do 8. Feb 2018, 12:34
Hallo Nurgis
Ist das Wetter kaputt oder bist Du krank. Wir vermissen deine Beiträge :x

:)>-

Saludos Albertine

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 4011
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12

Re: Das Wetter in Moraira und??? im Februar 2018

Beitrag von nurgis » Do 8. Feb 2018, 17:53

@ Hundetraudl
@Albertine
...na lange war`s doch nicht ! Aber danke, so merkt doch jemand wenn ich weg bin. >:d<

Heute hatten wir nach dem kalten Schmuddelwetter mal wieder einen schönen, aber kalten Sonnentag. Die Wolken hielten sich in Grenzen, allerdings auch die Temperatur. Das Thermometer erreichte nur mickrige 12°. Die Aussicht ; nachts bis 2°und bald wieder Wolken.
Jetzt fast wolkenlos (nur im Süden ein paar Wolken), glattes ,blaues Meer, sehr gute Fernsicht. Temperatur fällt, ebenso das Barometer.

Temperatur 8,3 °, Luftfeuchte 54 %, Wind 1,4 km/h (0 Bft) nördliche Richtungen, 1013,9 hPa fallend
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)

Antworten

Zurück zu „Reden wir doch mal über's Wetter...“