Musikveranstaltungen von Ondara bis Torrevieja

Gesperrt
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17002
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Musikveranstaltungen von Ondara bis Torrevieja

Beitrag von Oliva B. » Mi 19. Aug 2009, 07:59

Palmaconcerts bietet seit 2006 Konzerte der gehobenen künstlerischen Spitzenklasse an.
Aber auch Flamenco, Jazz- und Gitarrenmusik.

Veranstaltungsorte an der Costa Blanca:- Heredad de Elias Ferrer (Stierkampfplatz in Alcalali)

- Hotel Diamante Beach **** (Calpe)

- Hotel Marriott***** (Dénia)

- Bar "La Risa" (Jalon)

- Theater Alcalalì (Tal von Jalon)

- Bar/Restaurent "Los Arcos" (Torrevieja)

- Hotel***** Villa Gadea (Altea)


Der Veranstalter bringt Künstler, die normalerweise nur in den Metropolen zu Hause sind, an Ihre Haustür.

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15118
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Musikveranstaltungen von Ondara bis Torrevieja

Beitrag von Florecilla » So 30. Mai 2010, 16:35

Der Konzertveranstalter Lutz Kowalewsky ist im Alter von nur 41 Jahren am 19. Mai an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben.

Der in Kiel geborene Kulturfreund engagierte sich vor allem im musikalischen Bereich und veranstaltete seit 2006 Konzerte und Tanzdarbietungen an der Costa Blanca.

Die für diesen Sommer geplanten Konzerte - überwiegend in der Stierkampfarena Heredad de Elias Ferrer in Alcalalí - werden dennoch stattfinden.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17002
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Musikveranstaltungen von Ondara bis Torrevieja

Beitrag von Oliva B. » Sa 20. Nov 2010, 14:31

Die Witwe des verstorbenen Lutz Kowaleski ist bemüht, das Werk ihres Mannes fortzuführen. Leider ist die deutsche Website von Palmaconcerts nicht mehr aktuell und das gestrige Konzert „UNA NOCHE ESPAÑOLA“ des Sänger und Gitarristen José Amador und seines Begleiters Mila "La Liebre" wurde auf der englischen Website als „ausverkauft“ angezeigt, was viele Interessenten von einer Nachfrage abgehalten haben mag.
3-Eisenbesen (Sraper).JPG
Begleitung: Musik mit dem Eisenbesen
2-zwischen Honig und Kühlschrank spanische Lifemusik.JPG
Spanische Musiker zwischen Honiggläsern und Kühlschrank
4-José Amador DSC_0251.JPG
Sänger und Gitarrist José Amador
Tatsächlich waren die Stühle in der Bar Aleluya in Jalón gestern nur zu max. 1/3 besetzt. Schade für das Duo, das mir gut gefallen hat und ein größeres Publikum verdient hätte. Das im Preis enthaltene Essen (Tapas, Salat, Paella) schmeckte vorzüglich.
1-konnte auch diesmal seine makabren Späßchen nicht lassen.JPG
Konnte auch diesmal seine makabren Späßchen nicht lassen: der Senior-Wirt der Bar Aleluya
Bereits in der Vorwoche spielte die hervorragende russische Pianistin Elena Lasco im Hotel Diamond Beach in Calp vor einem sehr kleinen Publikum.

Gesperrt

Zurück zu „Kulturveranstaltungen“