Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen
Benutzeravatar
Lenchen78
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:34
Wohnort: Köln

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Lenchen78 » Fr 8. Apr 2016, 16:09

Danke für das Foto und den Link zum Hotel. Das wäre genau auf der Hälfte der Strecke. Wir dachten aber, dass wir eine längere Strecke fahren, dann pausieren und am nächsten Tag nur noch eine kürzere Strecke vor uns haben - wir überlegen allerdings noch ;-)

Kann Jemand ein Hotel oder Motel in Montepellier, Narbonne, Perpignan oder Girona empfehlen?
Im Norden Spaniens zu übernachten wäre natürlich der Hammer! Dann müssten wir am zweiten Tag nur noch 530 km fahren. :d
Adios

Tanja :x

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3123
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon maxheadroom » Fr 8. Apr 2016, 16:15


Hola todos y Lenchen ,
wie schon hier oefter erwaehnt , wenn ich Uebernachte dann in Figueras im Hotel Ronda.
Bei telefonischer Reservierung gibts 5 % und so glaub ich die Garage umsonst, bin mir aber nich ganz sicher da ich sowieso immer die Gutschein hier von den CostaBlancaNachrichten sammle :smile:
Von Figueras ist es dann ca. je nach Fahrstil :) und Strecke ca. 6 - 7 Stunden bis Denia.
Nach meiner Rechnung ist die Uebernachtung immer drin durch die gesparten Mautgebuehren :lol:
Saludos
maxheadroom


Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 613
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Sunwind » Fr 8. Apr 2016, 18:33

Wir haben schon mal im "Hotel ibis budget Narbonne Est" übernachtet.

War ruhig, preiswert und relativ sauber sowie direkt an der Autobahn.

Das Hotel liegt in einem Einkaufspark (Tankstelle) mit ein paar Restaurants in der Nähe - auch Mc Doof :lol:

Gruß

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon deniamartin » Fr 8. Apr 2016, 18:58

... vielleicht gibt's auch noch das Novotel an der Ausfahrt Girona (links, von Norden kommend), war auch immer sauber, preiswert, mit gutem Frühstück, bewachtem Parkplatz und bezahlbaren Preisen. Auch Kinder und Hunde waren willkommen.
Mein Stil ist es nicht mehr (Kinder und Hunde aus dem Haus), sollten wir mal mit dem Auto fahren, lassen wir uns jetzt mehr Zeit und übernachten im Chateau les Sacristains bei Sete (ich hatte den Link zur website schon mal irgendwo angegeben) - das ist ein (bezahlbares) Erlebnis für sich selbst.
Gute Reise!

Benutzeravatar
Amanecer
activo
activo
Beiträge: 113
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 10:29
Wohnort: Bayern / Denia

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Amanecer » Fr 8. Apr 2016, 19:15

@Deniamartin:
Die Unterkunft sieht ja wirklich verlockend aus :-D
Das würde sogar mich als Pro-Flieger-Fraktion umstimmen...
soweit ich gesehen habe, gibt es diese Unterkünfte nur wochenweise oder
gibt es auch Doppelzimmer für nur ein oder zwei Übernachtungen?

Graue und kalte Grüße aus Bayern :((

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9334
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Cozumel » Fr 8. Apr 2016, 19:48

deniamartin hat geschrieben:... vielleicht gibt's auch noch das Novotel an der Ausfahrt Girona (links, von Norden kommend), war auch immer sauber, preiswert, mit gutem Frühstück, bewachtem Parkplatz und bezahlbaren Preisen. Auch Kinder und Hunde waren willkommen.
Mein Stil ist es nicht mehr (Kinder und Hunde aus dem Haus), sollten wir mal mit dem Auto fahren, lassen wir uns jetzt mehr Zeit und übernachten im Chateau les Sacristains bei Sete (ich hatte den Link zur website schon mal irgendwo angegeben) - das ist ein (bezahlbares) Erlebnis für sich selbst.
Gute Reise!


Toll das chateau, deniamarin. Das würde mir auch gefallen. Ich hab nur die Wohnungen gesehen, wie sind denn die Hotelzimmer?

Preis ist für Zimmer ja moderat.

Danke für den Tipp.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
deniamartin
activo
activo
Beiträge: 105
Registriert: So 4. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Denia und Taunus

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon deniamartin » Fr 8. Apr 2016, 20:20

Die Zimmer im Sacristains stehen den Apartments in nichts nach, sehr geschmackvoll eingerichtet und nicht teuer!
Ja, sie bieten prinzipiell nur mehrere Tage bzw. ab einer Woche an. Aber außerhalb der Hochsaison hat man gute Chancen, auch nur eine Nacht oder zwei Nächte buchen zu können. Die Besitzer sind Deutsche (wenn es noch dieselben wie 2012 sind), also einfach per Mail anfragen! Gut essen am Pool kann man ebenfalls nur während der Saison. Es lohnt sich aber in den nur wenige km entfernten Hafen des Städtchens Marseillan zu fahren und dort ins Fischrestaurant zu gehen, dort stehen Mutter und Sohn in der Küche und Vater und Tochter bedienen. Fisch, Austern und Muscheln vom feinsten, und auch hier zivile Preise. Wir haben uns jedesmal nach einer Übernachtung geschworen: hier bleiben wir beim nächsten Mal länger, beim Schwur ist es leider immer geblieben. Wie gesagt, alle diese Infos sind mindestens 4 Jahre alt!
A bientot, saludos
Martin

Benutzeravatar
Lenchen78
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:34
Wohnort: Köln

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Lenchen78 » Sa 9. Apr 2016, 21:09

Vielen lieben Dank nochmal für eure Unterstützung. Jetzt warten wir auf unsere bestellte Kreditkarte und wenn die, hoffentlich nächste Woche, kommt, dann reserviere ich ein Hotel :-D
Ich lasse euch dann wissen welches es sein wird und im Juli berichte ich wie es dort war :d
Adios

Tanja :x

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon haSienda » Sa 9. Apr 2016, 23:53

Lenchen78 hat geschrieben:...Jetzt warten wir auf unsere bestellte Kreditkarte...


Die macht auch (nachts oder Feiertags?) beim Tanken sinn...und an der Mautstation...denn die Schlange bei den Barzahlern ist gefuehlt immer dreimal so lang...

Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

Benutzeravatar
nurgis
especialista
especialista
Beiträge: 3004
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:12
Wohnort: Moraira / München Land

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon nurgis » So 10. Apr 2016, 00:12

.........und einen Leihwagen bekommst Du auch nicht ohne Kreditkarte.
LG Nurgis
Jedes liebe Wort macht`s Leben länger. (Hg)


Zurück zu „Anreise an die COSTA BLANCA“