NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.
tiekay
seguidor
seguidor
Beiträge: 76
Registriert: Do 6. Dez 2012, 19:54

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von tiekay » Mo 4. Dez 2017, 10:44

Hallo Olivia,

die angezeigten Flüge sind nur grau unterlegt, d.h. keine Direktflüge.
Es gibt insbesondere keine Rückflüge Alicante Hamburg im April oder Mai 2018.
Wäre schön, wenn die nur spät dran sind mit dem Flugplan. Sonst sieht es nicht gut aus.

Tiekay

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16974
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von Oliva B. » Mo 4. Dez 2017, 11:02

tiekay hat geschrieben:Hallo Olivia,

die angezeigten Flüge sind nur grau unterlegt, d.h. keine Direktflüge.
Es gibt insbesondere keine Rückflüge Alicante Hamburg im April oder Mai 2018.
Wäre schön, wenn die nur spät dran sind mit dem Flugplan. Sonst sieht es nicht gut aus.

Tiekay
Hallo Tiekay,

es ist richtig, ab Hamburg gibt es Rückflüge erst ab 20. Juni und auch nur bis zum 9. August.
Hoffnung kann ich dir jedoch wenig machen, denn ab/bis Hannover ist der Sommerflugplan schon längst veröffentlicht.

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16974
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von Oliva B. » Di 5. Dez 2017, 14:30

Heute ist es uns passiert....- unsere Lieblingsairline hat einen für Ende Mai gebuchten Flug nach Düsseldorf ersatzlos gestrichen und auf Anfang Juni gelegt.
Zwei Flüge in den nächsten Monaten sind (bislang ?) nicht betroffen.

Die Umbuchung passte uns aus terminlichen Gründen gar nicht.

Ich habe es mit dem Live-Chat versucht und meine Gründe (auf Englisch) dargelegt. Ich wurde sehr zuvorkommend bedient und problemlos auf meinen Wunschtermin umgebucht, obwohl der fünfmal so viel kostete wie der ursprünglich gebuchte Flug. Die Bestätigung kam postwendend.

Nochmal %%- gehabt.... #:-s Ich bin der Meinung, wir sollten uns langsam auf andere Flugpreise gefasst machen, befürchte aber auch, dass an den Gerüchten um Norwegian doch etwas dran sein könnte... :((

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2668
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von vitalista » Di 5. Dez 2017, 21:34

Mir ist das gleiche passiert, sie haben meinen Flug einen Tag später gelegt und dann soll ich um 8.20h fliegen!!! Das ist doch mitten in der Nacht :cry:
Ich werde es morgen auch mit dem Live-Chat versuchen, hoffentlich klappt es bei mir auch so problemlos wie bei dir, Elke. Danke für die Info.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2668
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von vitalista » Mi 6. Dez 2017, 12:51

So, bei mir hat das Umbuchen auch geklappt. Ich habe es online erledigt. Falls bei euch ein Flug geändert wird, so geht das Umbuchen:

Auf der Norwegianseite auf
- Kontakt
- Forderungen/Rückmeldung
- Verspätung/Stornierung
- Umbuchungsoptionen
- passenden Flug wählen

und schon ist es erledigt. Etwas irritiert hat mich, dass nach erfolgreicher Umbuchung plötzlich 'Wir bedauern' auf dem Bildschirm stand und ich dachte schon, es bezieht sich auf meinen gewählten Termin. Aber als ich in meiner Buchung nachgesehen habe, war alles richtig geändert.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5647
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von Akinom » Mi 6. Dez 2017, 13:48

Danke für die nützlichen Tips >:d<
Den live Chat konnte ich nirgendwo finden.
Hatte nun über FB Kontakt aufgenommen - Antwort ca. 1 Tag Wartezeit.
Sommerflugplan München - Alicante ist da - ich hoffe mal, noch nicht ganz vollständig.
Denn die 2 zeitlich super gelegten Direktflüge gibt es nicht mehr.
Dafür noch einen Direktflug Montags mit schlechten Flugzeiten. Hinflug 21.15 - 23.50 Uhr Rückflug 18.05 - 20.35 Uhr
Das heißt, bis ich meinen Hund abgeholt habe wird es 1 Uhr sein. Und demnach gibt's keinen Mietwagen mehr bzw. nur gegen Gebühr. Muss dann wohl in den sauren Apfel beißen.
Hab jetzt noch gefragt ob eventuell noch Direktflüge dazukommen könnten. Bin gespannt. ;-)

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2909
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von rainer » Fr 2. Feb 2018, 14:18

Ärgerlich für Menschen mit langen Beinen ist, dass XL- Sitze bei Norwegian nicht ein bisschen mehr kosten, sondern frei und im "Windhundverfahren" buchbar sind. Da stürzt sich dann offenbar alles drauf nach dem Motto "Geiz ist geil", egal ob man diese Beinfreiheit wirklich braucht: Ich habe jetzt bei drei März- Flügen gesehen, das noch 80% Plätze frei waren, aber kein einziger XL- Sitz mehr. Auf normale Plätze mit den knappen Sitzabständen passe ich aber mit meinen 1,93 nicht. Gern würde ich ein paar Euro mehr bezahlen wie früher bei AB. Nun bleibt nur die Alternative Eurowings, da hat ja die halbe Maschine Plätze mit mehr Beinfreiheit. Dafür kosten die Flüge aber fast das Doppelte. :sad:
Gruß
rainer

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 731
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: NORWEGIAN Air Shuttle (ASA)

Beitrag von ville » Di 20. Mär 2018, 12:23

rainer hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 14:18
Ärgerlich für Menschen mit langen Beinen ist, dass XL- Sitze bei Norwegian nicht ein bisschen mehr kosten, sondern frei und im "Windhundverfahren" buchbar sind.(...) Ich habe jetzt bei drei März- Flügen gesehen, das noch 80% Plätze frei waren, aber kein einziger XL- Sitz mehr. Auf normale Plätze mit den knappen Sitzabständen passe ich aber mit meinen 1,93 nicht. (....)
@ Rainer und alle,

wir sind letzte Woche erstmals mit Norwegian geflogen ( Teneriffa ). Ich bin mit 1,86 auch nicht gerade klein und war mit meinen langen Haxen bei diversen Airlines schon öfter "eingeklemmt". Nicht so bei diesen beiden Flügen. Aufgefallen ist mir beim Rückflug, dass vor uns in den beiden Reihen bei den Notausstiegen über den Tragflächen mehrere Sitze frei blieben. Wohl zu hoher Aufpreis....

Sehr angenehm fanden wir die relative Ruhe ;;) im Gegensatz zu den Verkaufsveranstaltungen bei Ryanair :d . Insgesamt eine sehr positive Erfahrung.

Gruß ville

Antworten

Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“