Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.
Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2765
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Albertine » Di 12. Mär 2013, 16:50

Hola Burkhard,
ich bin auch immer noch auf der Suche nach DER preiswertesten Parkmöglichkeit.

Florecilla (Margit) hatte uns vor einiger Zeit eine Alternative bzw. Info genannt:
Ich habe einen Vergleich gestartet :arrow:
Easy Airport Parking
Standort

Für 4 Tage ist hier eine Parkgebühr von € 40,00 zu entrichten. Für 7 Tage € 45. Für 14 Tage € 60!
Es ist m. E. zu beachten, dass Du etwas mehr Anreisezeit einkalkulieren mußt, weil Dich ein
Shuttle (kostenlos) zum Flughafen bringen muß. Und Du mußt Deinen Stellplatz vorab über Internet buchen.
Der Vorteil - das gesamte Parkplatzgelände ist eingezäunt und videoüberwacht.
Preisgestaltung:
Bei Easy Airport Parking fand ich "im Kleingedruckten" - * Bemessen an den offiziellen Flughafenparktarifen.

Im Flughafengelände auf P 2 kosten 4 Tage € 45. Für 7 Tage sind ebenfalls "nur" € 45 zu bezahlen und
für 2 Wochen ebenfalls € 60.
Airport Weeze - Parken und Parkgebühren

:-? Was nun :?: #:-s .
Ich habe mir nach meinem letzten Flug einen Bus Fahrplan Airport Weeze geholt bzw. vom Infostand mitgenommen.
Dieser Fahrplan enthält Busfahrten nach und vom Airport Weeze. Es fährt z. B. ein Bus von Düsseldorf Hbf /
Düsseldorf Messe / Köln Bf. Deutz/Messe / Essen / Duisburg / Moers. Von Moers/Essen/Duisburg sind Reservierungen erforderlich.

Mein letzter Wissenstand z. B.: es kostet die Einzelfahrt Erwachsene € 14 ab Düsseldorf und ab Köln € 21.

Nun beginnt ein Rechenexempel. :d - :) Ich habe mich für einen der Parkplätze entschieden :)
Saludos Albertine




.

Burkhard
activo
activo
Beiträge: 135
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 09:11
Wohnort: Raum Osnabrück /Pedreguer

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Burkhard » Di 12. Mär 2013, 17:06

Hallo Albertine,
momentan fliegen wir immer nur für kurze Aufenthalte, bei längeren nehmen wir das Auto, da dann unser Hund mit muß.
Mit Shuttle oder Bus wäre zwar eine Sparmöglichkeit, aber der letzte Flieger kam um 22.30 Uhr erst wieder in Weeze an, dann noch auf das Shuttle warten ... da ist man dann doch zu bequem.
Preis-Leistungsmäßig sind die Parkplätze in Weeze "unter aller S.. ", aber was soll man machen.
Viele Grüße Burkhard

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14816
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Florecilla » Di 12. Mär 2013, 18:23

Tja, Burkhard, du hättest nur ein paar Tage länger bleiben müssen ... ;)

Albertine hat geschrieben:Florecilla (Margit) hatte uns vor einiger Zeit eine Alternative bzw. Info genannt:
Ich habe einen Vergleich gestartet :arrow:
Easy Airport Parking

Test Easy Airport Parking zur Hälfte erfolgreich abgeschlossen! Man bucht den Parkplatz über Internet und zahlt per Lastschrifteinzug im Voraus. Anschließend erhält man das Parkticket zum Download. Dieses schiebt man vor Ort in ein Lesegeräte, die Schranke öffnet sich und man sucht sich auf dem eingezäunten Gelände einen Parkplatz. Anschließend begibt man sich in ein Wartehäuschen bis der Shuttleservice (der von einem örtlichen Taxiunternehmen geleistet wird) zur bestellten Zeit zur Abholung kommt. Wir mussten zwar unplanmäßig 15 Minuten warten, hatten aber einen längeren Transfer einkalkuliert, doch die Fahrt zum Flughafen dauert nur etwa 5 Minuten.

Wir wurden informiert, dass bei der Abholung entweder der Shuttlebus vor dem Flughafengebäude steht. Wenn nicht soll man sich am Taxistand einen Wagen des Taxiunternehmens nehmen.

Preis für 2 Wochen: 50 Euro inkl. Hol- und Bringservice
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2765
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Albertine » Di 12. Mär 2013, 20:03

Hola Margit,
:) dann hast Du einen Sonderpreis bekommen :)
Ich habe unter Anfrage gerade willkürlich eingesetzt 13.03. bis 27.03. (14 Tage). Ich bekomme als Info € 60 :!:
Parkgebühr
Vielleicht haben die Parkplatzbetreiber unterschiedliche Preise je nach Reisezeit :?:
Saludos Albertine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14816
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Florecilla » Di 12. Mär 2013, 20:12

Sorry, mein Fehler, es sind nur 13 Tage und wir haben 55 Euro bezahlt :oops:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14816
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Florecilla » Mo 25. Mär 2013, 23:04

Florecilla hat geschrieben:Tja, Burkhard, du hättest nur ein paar Tage länger bleiben müssen ... ;)

Albertine hat geschrieben:Florecilla (Margit) hatte uns vor einiger Zeit eine Alternative bzw. Info genannt:
Ich habe einen Vergleich gestartet :arrow:
Easy Airport Parking

Test Easy Airport Parking zur Hälfte erfolgreich abgeschlossen! Man bucht den Parkplatz über Internet und zahlt per Lastschrifteinzug im Voraus. Anschließend erhält man das Parkticket zum Download. Dieses schiebt man vor Ort in ein Lesegeräte, die Schranke öffnet sich und man sucht sich auf dem eingezäunten Gelände einen Parkplatz. Anschließend begibt man sich in ein Wartehäuschen bis der Shuttleservice (der von einem örtlichen Taxiunternehmen geleistet wird) zur bestellten Zeit zur Abholung kommt. Wir mussten zwar unplanmäßig 15 Minuten warten, hatten aber einen längeren Transfer einkalkuliert, doch die Fahrt zum Flughafen dauert nur etwa 5 Minuten.

Wir wurden informiert, dass bei der Abholung entweder der Shuttlebus vor dem Flughafengebäude steht. Wenn nicht soll man sich am Taxistand einen Wagen des Taxiunternehmens nehmen.

Teil 2 ebenfalls erfolgreich absolviert. Taxi stand vor dem Flughafengebäude bereit ... und fertig! Spannend wurde es dann als wir auf dem Parkplatz ankamen - aber das ist eine andere Geschichte :roll:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Papell
bisoño
bisoño
Beiträge: 10
Registriert: Do 18. Okt 2012, 14:52

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Papell » Do 22. Aug 2013, 16:54

Noch ein günstiger Tipp für Düsseldorf:
http://www.sparparken-duesseldorf.de/
Hier wird man schnell mit einem Bus zum Flughafen gebracht und genauso schnell auch
wieder abgeholt.
Der Preis war spitze, ich habe nichts günstigeres im Internet gefunden und ich habe lange gesucht.
Deshalb kann ich diesen Service weiterempfehlen. ;)

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14816
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Florecilla » Do 22. Aug 2013, 17:17

Hallo Papell,

deine Empfehlung betrifft den Flughafen Düsseldorf, hier in diesem Thread geht es aber explizit um Weeze am Niederrhein. Da wäre dein Tipp wohl ein bisschen zu weit :mrgreen:
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2765
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Albertine » So 26. Jul 2015, 15:33

INFO- Für alle die mit Ryanair vom Airport Weeze fliegen
Die neue Einfahrt.
Erstmalig mußte ich heute die neu errichtete Einfahrt zum Terminal befahren.
Gewöhnungsbedürftig :d JEDER einfahrende Autofahrer muß am neu errichteten Kassenautomaten € 2 bezahlen.
Ohne diese Entrichtung geht erst gar nicht die Schranke hoch. Dafür ist 1 Std. Parken frei.
alle Autofahrer müssen zahlen
Schon von weitem ist die neue Anlage gut sichtbar und auch der Hinweis, dass man € 2 bereithalten sollte.
Von verunsicherten Autofahrern entstehen von Zeit zu Zeit kleine Staus, weil sie ein Ticket erwarten,
aber keines bekommen.
"Wie komme ich denn wieder hier 'raus" :-\ , fragte mich ein zweifelnder Autofahrer, der mich beim Fotografieren sah.
Für die € 2 gibt es kein Ticket. - Wer die Parkzeit von 1 Std. eingehalten hat, kann ohne Umstände wieder hinausfahren.
Meine Gedanken: Wird das Kfz-Kennzeichen bei der Einfahrt gescannt :-? ? Ich habe keine Kamera entdecken können.


BildBild

BildBild

BildBild


Geduld sollte man aufbringen. Es blüht zur Zeit eine wunderschöne Wildblumeninsel in unmittelbarer Nähe.

Albertine

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2765
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Parken am Flughafen Weeze am Niederrhein (NRN)

Beitragvon Albertine » Di 12. Jul 2016, 12:57

@ all
Eine kleine Änderung hat der Betreiber inzwischen vorgenommen. Siehe meine 2 letzten Fotos auf denen ich das
Procedere des Vorab-Tastendruckes beschreibe. Der Vorab-Tastendruck auf dem Automaten ist entfernt worden.
Es müssen nur noch € 2 eingeworfen werden. Die sollten bereitgehalten werden. Das erleichtert die Durchfahrt ungemein.
Es kommt kein Ticket. Das Kfz-Kennzeichen wird gespeichert. Und bei Einhaltung der 1 Stunde Freiparkzeit kann man die
Ausfahrtschranke problemlos passieren.
Albertine


Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“