Ryanair

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Eurowings

Beitrag von Miesepeter » Di 6. Mär 2018, 11:30

Was heisst "wesentlich zentral"? Mein Zielort liegt 45 km von Hahn entfernt (von Frankfurt 102 km) - kommt also drauf an.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Jan92
activo
activo
Beiträge: 143
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:55

Re: Eurowings

Beitrag von Jan92 » Di 6. Mär 2018, 14:25

Spanier hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 11:12
Zusätzlich fliegt RYANAIR von F-International, ab Ende März, noch den Flughafen MURCIA (San Javier) an! :lol: :lol: :lol:
GEIL! Endlich!

Wenn sie das jetzt noch von CGN oder DUS aus machen würden.... :x

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitrag von Florecilla » Di 6. Mär 2018, 17:53

Ab Köln ist Ryanair mittlerweile die einzige Airline, die direkt nach Valencia fliegt.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1008
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Ryanair

Beitrag von Hessebub » Di 6. Mär 2018, 19:36

Bei dem Boom den Spanien mit Tourismus erlebt kommen die andere Airlines nicht in die Pötte. Sind die so dumm oder wollen die einfach nicht?
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitrag von Florecilla » Di 6. Mär 2018, 20:17

Hessebub hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 19:36
Bei dem Boom den Spanien mit Tourismus erlebt kommen die andere Airlines nicht in die Pötte. Sind die so dumm oder wollen die einfach nicht?
Alicante ist für den Besuch der Costa Blanca deutlich zentraler und wird ja auch (normalerweise) besser bedient als Valencia. Von Köln aus allerdings direkt auch nur mit Ryanair.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Ryanair

Beitrag von Miesepeter » Di 6. Mär 2018, 20:28

Die "Alt-Ehrwürdigen" können mit den Billigfliegern nicht mithalten, denn ihre Infrastrukturen sind wesentlich kostenintensiver und die notwendige Flexibilität ist kaum vorhanden. Allein die Personalkosten sind sehr viel höher, Dazu kommen noch weitere "Klötze am Bein" wie eigenes Abfertigungs-, Wartungs-, Küchen- und Verwaltungspersonal, bei LH weltweit über 54.000, Ryanair dagegen nur 13.000. 2017 betrug der Reingewinn der LH Gruppe 1,8 Mrd. , der von Ryanair 1.3 Billionen (mehr als jede andere europ. Airline). 2017 betrug die Umsatzrendite bei Ryanair 11,66%, bei LH dagegen nur schlappe 1,04%. Noch werden die Billiflieger von den "Grossen" herablassen beláchelt - aber nicht mehr lange, und ich gönne es ihnen.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1381
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Ryanair

Beitrag von basi » Di 6. Mär 2018, 20:48

Miesepeter hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 20:28
2017 betrug der Reingewinn der LH Gruppe 1,8 Mrd. , der von Ryanair 1.3 Billionen (mehr als jede andere europ. Airline).
Also diese Zahlen kann ich so nicht stehen lassen.
In 2016 betrug der Gewinn bei LH 1,8 Mrd und soll für 2017 erhöht werden.
Der Ryanair Gewinn betrug im Geschäftsjahr bis März 2017 1,3 Mrd und soll im Folgejahr auf 1,4 Mrd. erhöht werden. (Im amerikanischen Zahlensystem sind 1,3 Billion entsprechend in Europa 1,3 Mrd.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Ryanair

Beitrag von Scandy » Di 6. Mär 2018, 22:42

ENDLICH mal eine Drehung im Flugstrang, die ich als lenkende Beifahrerin kommentieren kann :)

(ehe die Admins eine neue Wendung finden :-D :-D :-D )

Reingewinn (nicht nur) der genannten Betriebe bedeutet im 21. Jahrhundert:
a) welches Signal will ich senden, um Aktionäre zufrieden zu stellen oder neue zu gewinnen
und
b) wieviel Steuern bin ich bereit dafür zu zahlen

Scandy

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15872
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitrag von Florecilla » Di 20. Mär 2018, 11:09

Ryanair kauft sich bei Laudas Airline Laudamotion ein

Niki Lauda sorgt für einen Paukenschlag: Er holt den irischen Billigflieger Ryanair als Partner für seine neue Airline Laudamotion. Ryanair will mittelfristig 75 Prozent der Anteile.
mehr lesen...
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Ryanair

Beitrag von Miesepeter » Di 20. Mär 2018, 13:43

Gewinner ist in jedem Fall der Kunde. Und das Ryanair-Konzept hat sich gegen alle möglichen Murren durchgesetzt. Die gute Nchricht (nicht neu): Die spätestens ab Januar 2016 ausgelieferten Flugzeuge (ab EI-FOF) verfügen durch schmäleres Sesselprofil über mehr Beinfreiheit (ca. 2 cm). Störend empfinde ich dagegen schon immer die dauernden überaus lauten (überflüssigen und oft in katastrophalem fast unverständlichem Englisch) Lautsprecherdurchsagen, als wäre man auf einer Sportveranstaltung.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Antworten

Zurück zu „Ryanair“