Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.

Welche Erfahrungen habt ihr während der letzten Monate bei euren Flügen gemacht?

Ich habe in den letzten Monaten keinen Flug angetreten.
6
19%
Mein Flugzeug kam immer pünktlich an.
13
41%
Ich hatte eine Verspätung bis zu 2 Stunden.
10
31%
Ich hatte eine Verspätung zwischen zwei und drei Stunden (ab 2 Stunden Verspätung hat man ein Recht auf Betreuungsleistungen).
1
3%
Ich hatte eine Verspätungen von über drei Stunden (ab 3 Stunden Flugverspätung steht jedem betroffenen Passagier eine finanzielle Entschädigung zu).
1
3%
Mein Flug wurde gecancelt.
1
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 32

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17332
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Oliva B. » So 1. Jul 2018, 17:07

… sind auf den Routen von und nach Spanien inzwischen an der Tagesordnung.
Fliegen.JPG
Begründet wird das Chaos auf den Flughäfen durch die Insolvenz von Air Berlin, deren ausgefallene Flüge von anderen Airlines aufgefangen werden müssen. Personalengpässe, fehlende Maschinen, Fluglotsenstreiks (besonders in Frankreich), Abfertigungsverzögerungen bei der Sicherheitskontrolle und Verkehrsstaus am Himmel können keinen zuverlässigen Flugbetrieb mehr garantieren, und die beginnenden Sommerferien werden kaum für Entspannung sorgen. Zu allem Überfluss erwartet Ryanair einen neuen Pilotenstreik.

INFOS: ZDF: Flugverspätungen, zum Thema Fluggastrechteverordnung 261/2004

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15569
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Florecilla » So 1. Jul 2018, 21:09

Oliva B. hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 17:07
Zu allem Überfluss erwartet Ryanair einen neuen Pilotenstreik.
Dann bleib ich einfach so lange hier!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

schmiker
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 44
Registriert: Do 16. Nov 2017, 11:08
Wohnort: Frankfurt Oder/ Quesada

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von schmiker » Mo 2. Jul 2018, 07:55

Zur Abstimmung möchte ich ergänzen, dass einem eine finanzielle Entschädigung bei einer Flugverspätung ab 3 h nur dann zusteht, wenn die Fluggesellschaft die Verantwortung trägt. (z.B. Defekt am Flugzeug) Bei höherer Gewalt (dazu gehört Fluglotsenstreik) bekommt man leider keine finanzielle Entschädigung.
Gruß Kerstin

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2982
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von vitalista » Mo 2. Jul 2018, 09:47

Mein letzter Ryanair-Flug Alicante-Berlin hatte auf dem Hinflug 1 Std. Verspätung und auf dem Rückflug waren es insgesamt 2,5 Std. Ganz fies war, dass ich nach 1,5 Std warten am Gate frohlockte, gleich geht's los und wir dann jedoch im Flieger nochmal eine Stunde warten mussten, ehe es endlich losging. Ein Käffchen hätte da gut getan, war im Flugzeug natürlich Wunschdenken.
Mit Norwegian hat es vor ein paar Tagen bestens geklappt, hatte der Gott der Flüge wohl Mitgefühl :)
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1613
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Miesepeter » Mo 2. Jul 2018, 10:52

Ergänzend zu "schmikers" Ausführungen gibt es allerdings ein paar Einschränkungen, zumal die Flugbetreiber den Begriff "höhere Gewalt" sehr locker und nicht immer zutreffend auslegen. Hierzu gbt es hinreichende Hintergrundinformation im Internet. "Fluglotsenstreik" greift nur, wenn die Fluggesellschaft nach Kenntnis eines derartigen Streikes keine entsprechenden Vorkehrungen getroffen hat, z.B. wenn ein verspäteter Abflug oder gar Annullierung erfolgt, wenn der Streik bereits Stunden oder Tage andauert oder sogar eine Vorankündigung desselben erfolgte. Es gibt auch auf solche Fälle sprezialisierte Rechtsanwälte mit einer beachtlichen Erfolgsquote.
Grosszügigkeit ist der verborgene Reflex des Egoismus.
Alkohol tötet langsam, aber wir haben ja Zeit.
Wer schläft der sündigt nicht, aber wer vorher sündigt schläft besser.

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Josefine » Mo 2. Jul 2018, 15:19

vitalista hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 09:47
Mein letzter Ryanair-Flug Alicante-Berlin hatte auf dem Hinflug 1 Std. Verspätung und auf dem Rückflug waren es insgesamt 2,5 Std. Ganz fies war, dass ich nach 1,5 Std warten am Gate frohlockte, gleich geht's los und wir dann jedoch im Flieger nochmal eine Stunde warten mussten, ehe es endlich losging. Ein Käffchen hätte da gut getan, war im Flugzeug natürlich Wunschdenken.
Ich kaufe mir nach der Sicherheitskontrolle immer eine Flasche Mineralwasser. Man weiß ja nie, wie lange man auf die Starterlaubnis im Flieger warten muss. ;-)

In diesem Jahr hatten wir bislang Glück mit unseren 4 Flügen und zwar mit Ryanair, Eurowings und Iberia (durchgeführt mit Air Nostrom). :-D
Mal schauen, ob wir das Glück im August auch haben werden.
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Hessebub » Mo 2. Jul 2018, 19:39

Vor unseren Fug an Pfingsten haben wir 45 Minuten im Flieger auf dem Flugfeld verbracht von Hahn nach Alicante.
Meine Tochter mit Baby hat gute 40 Minuten im Treppenhaus in Alicante gestanden bis sie in den Flieger einsteigen konnte.
Für mich eine Frechheit von der feinsten Sorte. Dann sollen sie doch die Leute erst einsteigen lassen wenn es soweit ist.
Sowas nenne ich Kundenunfreundlich von Raynair was mich dazu bewegt nur noch mit LH zu fliegen! August und Dezember
fliegen wir mit LH zu einem angemessenen Kurs. Im Dez. für 98 € pro Nase hin, 42€ bezahlt meine Frau zurück 3 Wochen später.
Hund kostet 100 Euro :lol:
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1603
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von hundetraudl » Mo 2. Jul 2018, 19:56

Wir mussten einmal 2 Stunden im Flieger warten, da die Tür des Flugzeugs defekt war und sich nicht schliessen liess.
Das war sehr unangenehm da es im Flieger extrem heiss war und es nichts zum trinken gab.Das war schon der Hammer. Trinkservice gleich null von Ryanair.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3777
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von maxheadroom » Di 3. Jul 2018, 09:35


Hola todos,
wenn man das mal anschaut wundert man sich das überhaupt ein Flug pünktlich ist :mrgreen: :mrgreen:
https://twitter.com/flightradar24/statu ... 5973556224
Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1613
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Umfrage: Flugplanänderungen, Verspätungen und Flugstreichungen ...

Beitrag von Miesepeter » Di 3. Jul 2018, 13:19

Ja, runter kommen sie aber immer wie Germanwings bewies. In diesem Portal kann man anhand der Flug-Nr. evtl. Entschádigungsansprüche sofort erfahren https://www.flightright.de/flugrechte/d ... gJPn_D_BwE
Hals- und Beinbruch (unter Piloten üblicher Gruss).
Grosszügigkeit ist der verborgene Reflex des Egoismus.
Alkohol tötet langsam, aber wir haben ja Zeit.
Wer schläft der sündigt nicht, aber wer vorher sündigt schläft besser.

Antworten

Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“