Mittelaltermarkt in Orihuela

Scandy
especialista
especialista
Beiträge: 2352
Registriert: Do 27. Dez 2012, 21:53

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von Scandy » Di 5. Feb 2019, 21:11

Gigi hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:59
Ich war auch da und es hat mir sehr gut gefallen trotz kaltem Wind :) . Wunderbare Stimmung in der Stadt, herrliche Stände mit vielen Versuchungen, die musikalischen Einlagen waren unterhaltsam. Leider sind wir zum Schluss in einem der großen Grillstände etwas über den Tisch gezogen worden, nach stundenlangem Herumschlendern und angezogen vom Duft der Speisen durften wir 105 € für 4 Personen bezahlen, wir fanden das ein bisschen zu teuer für einen Marktstand. Aber der Besuch hat sich trotzdem gelohnt und im nächsten Jahr sind wir sicher wieder dort .
Liebe Gigi,
vielen lieben Dank fuer Deinen Beitrag!!!!
Mit den Jahren fühle ich mich belächelt, ausgelacht oder weiteres.... Wenn ich diese Märke besuche uns sage, warum ich "dort" nichts essen mag.
;;)
Ganz ehrlich: ich mag dort nichts essen - obwohl ich es mir leisten kann, bleibt es mir im Hals stecken.

Wir sind in der Bar "Antonio" eingekehrt: 4 ausgehungerte Männer und eine Frau, durstig waren wir auch: vollauf zufrieden haben wir keine 40 Euro hinterlassen (mit Trinkgeld), die Toiletten waren super sauber!

Scandy

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4030
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von maxheadroom » Di 5. Feb 2019, 21:38


Hola todos y Scandy,
Du hast mein vollstes Verständnis , mir gehts es auch so , ich Speise dann lieber an einer Stätte meines vertrauens >:) Mir kommt der aufgerufene Preis auch etwas gewagt vor :-? allerdings wenn´s so aussah kann man auch nicht meckern
2019-02-05 21_24_06-Bilder eines mittelalterlichen Tafelei.jpg
2019-02-05 21_24_06-Bilder eines mittelalterlichen Tafelei.jpg (12.28 KiB) 478 mal betrachtet
Die Reaktion auf die Nennung des Preises
[/i][/b]
2019-02-05 21_32_21-BilderTafelei.jpg
2019-02-05 21_32_21-BilderTafelei.jpg (18.74 KiB) 478 mal betrachtet
aber Gigi lass Dir trotzdem den Spass nicht verderben, :-D :-D das verbucht man unter Lebenserfahrung

Saludos
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Gigi
activo
activo
Beiträge: 136
Registriert: So 24. Jan 2016, 19:48
Wohnort: Los Montesinos

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von Gigi » Di 5. Feb 2019, 22:28

Oh vielen Dank Scandy, die Bar werde ich mir merken, dann wird es beim nächsten Mal ein ungetrübtes Vergnügen :x :x
Maxheadroom, das Essen war nicht schlecht und schon ähnlich wie auf dem Bild, obwohl ich die kleinen Ferkelchen nicht essen könnte (ich weiss, das ist jetzt geheuchelt, ich bin ein Fleischesser, aber ich mag keine Kälbchen , Ferkelchen oder Lämmchen essen) . Das mit der Lebenserfahrung hab ich genauso verbucht und den Spaß lass ich mir davon bestimmt nicht nehmen, fände ich zu traurig ;)
Lieben Gruß
Gigi

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1709
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von hundetraudl » So 10. Feb 2019, 19:40

Gigi hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 22:28
Oh vielen Dank Scandy, die Bar werde ich mir merken, dann wird es beim nächsten Mal ein ungetrübtes Vergnügen :x :x
Maxheadroom, das Essen war nicht schlecht und schon ähnlich wie auf dem Bild, obwohl ich die kleinen Ferkelchen nicht essen könnte (ich weiss, das ist jetzt geheuchelt, ich bin ein Fleischesser, aber ich mag keine Kälbchen , Ferkelchen oder Lämmchen essen) . Das mit der Lebenserfahrung hab ich genauso verbucht und den Spaß lass ich mir davon bestimmt nicht nehmen, fände ich zu traurig ;)
Du hast vollkommen recht, diese kleinen Schweinchen kaufe ich nicht und esse sie auch nicht, obwohl ich Fleisch esse.Allein der Anblick reicht mir schon, damit mein Appetit vorbei ist.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Hobbid
seguidor
seguidor
Beiträge: 51
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 09:14
Kontaktdaten:

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von Hobbid » So 10. Feb 2019, 20:21

Danke für den schönen Einblick - leider war ich dieses Jahr nicht!

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von balina » Do 14. Feb 2019, 23:50

Bloß gut, Hobbid, dass du noch einen Beitrag geschrieben hast. Ich hatte doch fast vergessen, dass ich noch Bilder einstellen wollte.

Wir waren am Samstag auf dem Markt. Ein kalter Wind zog durch alle Straßen, obwohl die Sonne schien. Das hat uns noch zusätzlich (Preise der Grillangebote sehr unspanisch) davon abgehalten in einer der luftigen Zelte eine Grillplatte zu essen.

Doch hier nun die Bilder.
IMG_20190202_132900 (1).jpg
IMG_20190202_133356.jpg
IMG_20190202_133426.jpg
IMG_20190202_134400.jpg
IMG_20190202_134525.jpg
IMG_20190202_134625.jpg
IMG_20190202_140347.jpg
IMG_20190202_141115.jpg
IMG_20190202_142035.jpg
IMG_20190202_143150.jpg
IMG_20190202_143254.jpg
IMG_20190202_143437.jpg
IMG_20190202_143806.jpg
IMG_20190202_143814.jpg
IMG_20190202_144646.jpg
IMG_20190202_144747.jpg
IMG_20190202_144829.jpg
IMG_20190202_145137.jpg
IMG_20190202_145846.jpg
IMG_20190202_150408.jpg
IMG_20190202_170442.jpg
IMG_20190202_170719.jpg
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4282
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Mittelaltermarkt in Orihuela

Beitrag von nixwielos » Fr 15. Feb 2019, 08:10

Dankeschön liebe balina fürs Zeigen und Appetit-machen >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Antworten

Zurück zu „Was ist los an der Costa Blanca?“