Zum Abschied....

Antworten
Benutzeravatar
ayscha
especialista
especialista
Beiträge: 1280
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:54
Wohnort: IBI (Alicante)

Zum Abschied....

Beitrag von ayscha » So 6. Okt 2013, 18:38

Es sieht aus wie ein schönes Bild...in Wirklichkeit eine traurige Geschichte...
Er lieg platt auf der Strasse...überfahren von einem Auto... auf einer Strasse wo höchstens 1-2 Auto fahren
pro Tag.... warum musste er dann unbedingt über die Strasse hüpfen als das einzige Auto die Strasse hoch kam...
Warum du armer dummer Frosch... ich werde dein Quacken vermissen..
.
Bild

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9401
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Zum Abschied....

Beitrag von sol » So 6. Okt 2013, 19:06

Traurig---traurig---traurig-----

wird doch kein Suizid gewesen sein ??

( weil seine geliebte Froschdame ihn nicht erhört hat ?)
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel Radochla

Benutzeravatar
ayscha
especialista
especialista
Beiträge: 1280
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:54
Wohnort: IBI (Alicante)

Re: Zum Abschied....

Beitrag von ayscha » So 6. Okt 2013, 19:12

sol hat geschrieben:Traurig---traurig---traurig-----

wird doch kein Suizid gewesen sein ??

( weil seine geliebte Froschdame ihn nicht erhört hat ?)
wenn schon den schon nur weil er so alleine war... jetzt ist es still im Teich....

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9453
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Zum Abschied....

Beitrag von Cozumel » So 6. Okt 2013, 19:19

Ayscha, ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Frösche oder wars eine Kröte, es doch noch gibt im trockenen Spanien.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
ayscha
especialista
especialista
Beiträge: 1280
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:54
Wohnort: IBI (Alicante)

Re: Zum Abschied....

Beitrag von ayscha » So 6. Okt 2013, 19:24

Cozumel hat geschrieben:Ayscha, ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Frösche oder wars eine Kröte, es doch noch gibt im trockenen Spanien.
Cozunel...ich glaube es war ein Frosch... er quackte die ganze Nacht im kleinen Teich von unserer Nachbarin...
und ausgerechnet heute haben wir einen kleinen Frosch aus dem Skimmer gefischt...vielleicht war es das Weibchen von Sols Geschichte...

Antworten

Zurück zu „Mediterrane Tier- und Pflanzenwelt“