Schaltsteckdose GSM

Fragen rund um die Technik: Kaufempfehlungen, Bedienung, Programme & Verträge (Handy)
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 992
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von Xanaron »

Sunwind hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 22:26 Ich habe die V-SIM nicht eingesetzt obwohl sie bei den Kameras entsprechend bei lagen.

Habe mir spanische Prepaid Karten (Simyo) besorgt und fahre seit mehr als einem Jahr sehr gut damit.
Wenn ich in Spanien vor Ort bin hole ich die Karten aus den Kameras und betreibe damit mein
WLAN im Haus über einen Mini Router (Huawei).

Funktioniert Prima und kostengünstig für Nicht Residente.

Gruß Sunwind
Über welches Netz arbeitet Symio? Vodafon oder andere? Mit Vodafon habe ich im Haus nur teilweise Netz. . wäre für mich nicht brauchbar. Mit Hits habe ich dieses Problem und muss den Anbieter wechseln da keine Lösung in Sicht.
Benutzeravatar
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 864
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38
Wohnort: Niederrhein/ Els Poblets

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von Sunwind »

Xanaron hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 23:09
Sunwind hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 22:26 Ich habe die V-SIM nicht eingesetzt obwohl sie bei den Kameras entsprechend bei lagen.

Habe mir spanische Prepaid Karten (Simyo) besorgt und fahre seit mehr als einem Jahr sehr gut damit.
Wenn ich in Spanien vor Ort bin hole ich die Karten aus den Kameras und betreibe damit mein
WLAN im Haus über einen Mini Router (Huawei).

Funktioniert Prima und kostengünstig für Nicht Residente.

Gruß Sunwind
Über welches Netz arbeitet Symio? Vodafon oder andere? Mit Vodafon habe ich im Haus nur teilweise Netz. . wäre für mich nicht brauchbar. Mit Hits habe ich dieses Problem und muss den Anbieter wechseln da keine Lösung in Sicht.
Netz ist von ORANGE

Gruß Sunwind
Zuletzt geändert von Sunwind am Fr 27. Aug 2021, 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 992
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von Xanaron »

Sunwind hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 23:13
Xanaron hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 23:09
Sunwind hat geschrieben: Fr 27. Aug 2021, 22:26 Ich habe die V-SIM nicht eingesetzt obwohl sie bei den Kameras entsprechend bei lagen.

Habe mir spanische Prepaid Karten (Simyo) besorgt und fahre seit mehr als einem Jahr sehr gut damit.
Wenn ich in Spanien vor Ort bin hole ich die Karten aus den Kameras und betreibe damit mein
WLAN im Haus über einen Mini Router (Huawei).

Funktioniert Prima und kostengünstig für Nicht Residente.

Gruß Sunwind
Über welches Netz arbeitet Symio? Vodafon oder andere? Mit Vodafon habe ich im Haus nur teilweise Netz. . wäre für mich nicht brauchbar. Mit Hits habe ich dieses Problem und muss den Anbieter wechseln da keine Lösung in Sicht.
Netz ist von ORANGE

Gruß Sunwind
Danke.
Werde mir so eine Karte mal holen. Keine Ahnung ob dieses Netz imHaus funkt. Aber ist ein Versuch wert. Resultat wird gepostet
Benutzeravatar
housecat
activo
activo
Beiträge: 338
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 17:30
Wohnort: Lüneburg, Torrevieja

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von housecat »

Ich habe meine Reolink GO PT seit dem 27. August im Probebetrieb. Einmal aufgeladen und hinter dem Haus (in DE) an die Wand geschraubt. Reicht also für maximal 12 Tage ohne das Solarpanel. Immer wenn eine Katze vorbeirennt (oder jemand anderes) speichert es eine Aufnahme auf die SD-Karte. Heute musste ich aufladen, weil nur noch 6% Akku:
reolink-bat.jpg
Es sind ca. 3km bis zum nächsten Celltower und die Daten-Verbindung ist soweit OK, jedenfalls besser als mit meinem Mobiltelefon an der gleichen Stelle. Aufzeichnungs- und Livebildqualität ist akezptabel. Hier ein von 2134x1080 auf 1067x540 verkleinerter Screenshot vom meinem Mobiltelefon:
reolink-1080p.jpg
Bis zu dem Schuppen sind es ca. 20 Meter, das ist auch in etwa die nächtliche Maximalreichweite der Infrarot-Beleuchtung. Nachts gibt es natürlich Schwarz-Weiss-Bilder. Jedenfalls denke ich, dass die Kamera genau so mit nach Spanien umziehen kann.

Gruß // Housecat
Benutzeravatar
housecat
activo
activo
Beiträge: 338
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 17:30
Wohnort: Lüneburg, Torrevieja

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von housecat »

...und hier das gleiche Szenario noch in der Nachtansicht. Ebenfalls von 1080p auf 540p verkleinert (...damit es als Bild in die Größenbegrenzung der Forumssoftware passt).
reolink-1080p-night.jpg
Gruß // Housecat
Xanaron
apasionado
apasionado
Beiträge: 992
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 15:54
Wohnort: Rojales / Ciudad Quesada

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von Xanaron »

@sunwind.
Habe inzwischen eine Simyo Prepaidkarte gekauft. Netzauswahl ist Orange, wird auch als simyo net vorgegeben. 3G.

Im ganzen Haus damit mindestens 3 Digit. Vielfach auch 5 Digit. Also bester Empfang.
Somit ist Hits bei uns Geschichte.

Danke für den Tip.
Nadia
seguidor
seguidor
Beiträge: 78
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 13:03

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von Nadia »

Da die Geschichte mit der Video-Überwachung ja nicht zwangsläufig was mit GSM zu tun hat - ich meine hier vor Allem Verwaltungsmöglichkeiten wie Zoneminder - können wir das in einen eigenen Thread auslagern? Das ist nämlich ein super interessantes Thema, das hier drin völlig untergehen wird!
dksoft
activo
activo
Beiträge: 151
Registriert: Do 31. Dez 2020, 17:26
Wohnort: Frankfurt/Main - Benissa Costa

Re: Schaltsteckdose GSM

Beitrag von dksoft »

Ein Danke von mir für den Hinweis auf Reolink. Die kannte ich bisher nicht.

Nun habe ich alles auf Reolink (RLC-823A) umgestellt. Die erste Kamera bei welcher Firmware und die entsprechenden Apps für MacOS/iOS einwandfrei funktionieren. Die Erkennung von Personen und deren Nachverfolgung ist der Knaller.

Es gab den NVR in einer Aktion sehr günstig. Der kann tatsächlich auch den Stream von 4x 4K Kameras aufzeichnen hat aber einige Einschränkungen in Bezug auf PTZ Kameras wie die RLC-823A. Mangelhaft ist, dass er den RTSP Stream nicht als H.264/H.265 weiterleiten kann. Da muss man wieder direkt an die Kamera gehen. Daher habe ich den erstmal wieder weggepackt und zeichne in der Kamera auf SSD-Karte auf.
Antworten

Zurück zu „Technische Geräte“