Imbisswagen oder Imbissbuden.....

Forumsbasar, Partner, Dienstleister, Tiervermittlung & Flugpatenschaften, Transportmöglichkeiten, Immobilien
TIPPS und RATSCHLÄGE unter PLAUDERECKE
Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1188
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Re: Imbisswagen oder Imbissbuden.....

Beitrag von kuba » Mi 30. Jan 2019, 16:53

"Berlin Curry" ist auch auf dem Flohmarkt in El Verger vertreten, aber 3,- Euro für eine Currywurst ist schon mehr als happig !
liebe grüße
kuba

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1410
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Imbisswagen oder Imbissbuden.....

Beitrag von basi » Mi 30. Jan 2019, 17:22

kuba hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 16:53
"Berlin Curry" ist auch auf dem Flohmarkt in El Verger vertreten, aber 3,- Euro für eine Currywurst ist schon mehr als happig !
Das finde ich nicht unbedingt als teuer, denn das Rohmaterial muss ja importiert werden und in deutschen Städten zahlt man inzwischen auch diesen Preis.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Hessebub
especialista
especialista
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Imbisswagen oder Imbissbuden.....

Beitrag von Hessebub » Mi 30. Jan 2019, 18:13

Curry kostet je nach Wurstart 2,50 € bis 3,00 €, also hier bei uns in Wiesbaden/Taunus
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Benutzeravatar
kuba
especialista
especialista
Beiträge: 1188
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 12:53
Wohnort: Osnabrücker Land - Oliva

Re: Imbisswagen oder Imbissbuden.....

Beitrag von kuba » Mi 30. Jan 2019, 19:35

Also ich habe hier bei uns in Osnabrück noch nie 3,- Euro für eine einfache Currywurst bezahlt, aber gut, jedem das seine.
liebe grüße
kuba

Antworten

Zurück zu „Suchen & Finden“