Audi A3 abzugeben

Forumsbasar, Partner, Dienstleister, Tiervermittlung & Flugpatenschaften, Transportmöglichkeiten, Immobilien
TIPPS und RATSCHLÄGE unter PLAUDERECKE
Antworten
Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 951
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Audi A3 abzugeben

Beitrag von Hessebub » So 19. Mai 2019, 14:17

Ich habe vor unseren gebrauchten Audi A3 abzugeben.
Bj. ist 97 und das gute Stück hat ca. 154 Tkm gelaufen.
Auto ist noch in Deutschland zugelassen, wollt es eigentlich ummelden aber wir legen uns jetzt ein Cabrio zu.

Näheres per PN :)
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Audi A3 abzugeben

Beitrag von Miesepeter » So 19. Mai 2019, 17:53

Die Ummeldung/Zulassung in E wird sich für dieses Fz. erfahrungsgemäß schwierig gestalten und auch mit einigen spürbaren Kosten verbunden sein (u.a. Einzelabnahme wenn kein COC vorhanden ist). Dazu kommen dann gestaffelte Sondersteurn für nach span. Vorgaben gemessenen Schadstoffausstoß. Auf den Käufer kommt dann noch das Problem der Estatzteile und die Wartungskosten für (hier in E) hochpreisige Marken hinzu.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Benutzeravatar
Hessebub
apasionado
apasionado
Beiträge: 951
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Audi A3 abzugeben

Beitrag von Hessebub » So 19. Mai 2019, 18:47

COC ist vorhanden, habe ich mir erst besorgt. Kosten waren 70 Euro.
Ummeldekosten ca. 500-600 Euro. Zur Not kümmere ich mich auch noch darum.
Für jemanden der ein Auto für ein kleines Geld sucht, für den sollte das zu stemmen sein.
Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :mrgreen:

LG Wolfgang

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: Audi A3 abzugeben

Beitrag von Miesepeter » So 19. Mai 2019, 22:07

Mit COC wunderbar. Um die Umweltsteuer kommst Du evtl. (evtl. ortsabhängig teilweise) herum, wenn das Fahrzeug mit H-Kennzeichen zugelassen wird. Die reinen Verwaltungsgebühren sind lediglich um die 200,- Dann kannst du auch etwas sparen, wenn Du das Fz. als Umzugsgut deklarierst, aber nur innerhalb 6 Monaten nach Wohnsitznahme. Du kannst alles selbst machen und sparst die Gestoria. Der 1. Schritt wäre Fz. mit COC beim náchsten ITV vorfahren, ca. 80,- zahlen un das sogen. Certificado de Caracteristicas bekommen. Der náchste Schritt, mit diesem Dokument bei der Agencia Tributaria Deiner Comunidad Autonoma Zulassungs-/Schadstoff-Steuer bzw. Befreiung durchziehen. Wenn Du das durch hast, sage ich dir, wie es weitergeht.
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Audi A3 abzugeben

Beitrag von haSienda » Sa 25. Mai 2019, 02:16

Miesepeter hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 22:07
...wenn das Fahrzeug mit H-Kennzeichen zugelassen wird...
Vorab solltest du dich aber nach einem Stellplatz umsehen...für schlappe 8 Jahre...bis er auch historisch zugelassen werden KANN. :-s


Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

Antworten

Zurück zu „Suchen & Finden“