Internetanbieter gesucht

Forumsbasar, Partner, Dienstleister, Tiervermittlung & Flugpatenschaften, Transportmöglichkeiten, Immobilien
TIPPS und RATSCHLÄGE unter PLAUDERECKE
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 17300
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Oliva B. » Di 6. Nov 2018, 19:38

Cozumel hat geschrieben:
Sa 3. Nov 2018, 10:25
[...]

Ein Fachmann sagte mir, es sei auch stabiler als Movistar Radio.
Ich kann auch genau überprüfen wieviel ich bereits verbraucht habe.
In einem Monat weiss ich mehr.

Geschwindigkeit ist super, hatte ich weder bei Telitek noch bei Aeromax.
Irgendwann werde ich auch mein Mobil auf Orange umstellen.
[...]
Nun hab ich Orange schon den 4. Tag und habe noch nicht einmal einen Ausfall gehabt oder das Gefühl, dass es langsamer geht. Ich bin begeistert, denn das kenne ich so garnicht. Okla Speedtest Download 58,17 und Upload 22,56 MB

Das ist schon beeindruckend (für mich), denn ich bin da anderes gewöhnt.

Tipp: mit dem Datenvolumen solltest du aufpassen. Ich hatte damals einen ähnlichen Vertrag bei Vodafone:
Das Datenvolumen gilt immer nur für einen Monat. Am Anfang des Monats hast du ein sehr schnelles Internet, das im Laufe des Monats immer langsamer wird, besonders wenn man Datenfresser wie Fotos und Videos anschaut. Bei Vertragsinhabern ist man „großzügig“, die dürfen dann auch ein Minus mit in den neuen Monat nehmen,wodurch das monatliche Volunen weiter reduziert wird. Dann fängt man an, zusätzlich ä Daten zu kaufen, was a) nur begrenzt möglich ist und b) ordentlich ins Geld geht.
Probier einfach mal vorsichtig aus, wie es Orange regelt. Also immer den Verbrauch kontrollieren.

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Cozumel » Di 6. Nov 2018, 21:02

Orange hat eine Seite, "Flybox" da kann man unter anderem genau sehen, wieviel man schon verbraucht hat und was noch übrig ist.
Ich hab gerade mal nachgeschaut, von 50 MB habe ich nach 6 Tagen 2,2 MB verbraucht.
Sie sagten mir, dass Videos oder speziell Netflix besonders viele Daten verbraucht. Bei Netflix ca. 10 MB pro Film.
Ich schaue sowas aber nicht.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

daenu
seguidor
seguidor
Beiträge: 96
Registriert: Do 3. Mär 2011, 22:42

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von daenu » Di 6. Nov 2018, 21:33

Cozumel hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 21:02
Orange hat eine Seite, "Flybox" da kann man unter anderem genau sehen, wieviel man schon verbraucht hat und was noch übrig ist.
Ich hab gerade mal nachgeschaut, von 50 MB habe ich nach 6 Tagen 2,2 MB verbraucht.
Sie sagten mir, dass Videos oder speziell Netflix besonders viele Daten verbraucht. Bei Netflix ca. 10 MB pro Film.
Ich schaue sowas aber nicht.
Kann es sein, dass Du GB mit MB verwechselt hast? Dachte bei Orange sind es 50 GB je Monat?

gruess daenu

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Cozumel » Di 6. Nov 2018, 21:39

Hast recht, natürlich GB. :* :* :*
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3826
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von nixwielos » Di 6. Nov 2018, 23:38

Wir schauen jetzt mit unserer lahmen Movistar (4,4 Mbps Download, 0,41 Mbps Upload) Fernsehen und brauchen keine Schüssel mehr, klappt vorzüglich und ist mit dem hier schon beschriebenen Tarif (48 Euro pm) ohne Limit incl. Festnetz und Móvil... Aber die Lösung klappt halt nicht überall, deshalb ist die Orange-Lösung sicher eine gute Wahl!
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Comadrona
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 48
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 19:18
Kontaktdaten:

Re: Internetanbieter gesucht

Beitrag von Comadrona » Mi 7. Nov 2018, 07:46

Ich ziehe nach Torrevieja und werde von Movistar zu Orange wechseln. Sie haben individuellere Tarife, und ich muss nichts nehmen was ich niicht nutze. Derzeit habe Kabelfernsehen ohne Anschluss
Sie werden nach meinem Go innerhalb von 24 Stunden wechseln. Dazu muss man wissen: ich arbeite schon lange mit Kabel und Wifi. In der neuen Wohnung liegt schon Kabel. Movistar wollte einen neuen Vertag und hatte zwei Wochen Wartezeit Das geht in meinem Fall aaaaaaaaaar nicht.
Nun bin ich gespannt
Viele Grüße aus Palma

Antworten

Zurück zu „Suchen & Finden“