paseo ecológico

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9335
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Quallenalarm im Mittelmeer

Beitragvon sol » Do 12. Mai 2016, 18:34

Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel Radochla

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16581
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: paseo ecologico

Beitragvon Oliva B. » Do 12. Mai 2016, 20:19

sol hat geschrieben:etwas anderes-aber auch schön----

http://va.benissa.net/bd/archivos/archi ... e=0.524329


Hallo sol,

ich habe deinen Link dorthin gestellt, wo er thematisch hingehört. ;)

@ all
BITTE bei der Empfehlung eines Links immer dazu schreiben, worum es sich dabei handelt. Jeder möchte gerne VOR dem Klick entscheiden, ob es sich lohnt, einer Empfehlung zu folgen. ;;)

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16581
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: paseo ecológico

Beitragvon Oliva B. » Di 14. Nov 2017, 19:20

Nein, es gibt nichts Neues zu berichten, aber bei einem Wetter, so wie wir es in den letzten Wochen hatten, lohnt es sich einfach, dieses alte Thema noch einmal hervorzuholen. Bis auf die heiße Sommersaison ist der ökologische Küstenwanderpfad zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosen Himmel sind wir heute von der Cala Baladrar bis zum kleinen Bassetes-Hafen und zurück gelaufen, pro Strecke (ohne sportliche Ambitionen und mit genügend Zeit, um hier und da ein Foto zu machen) brauchten wir eine Stunde, meistens ging es treppauf und treppab.
0 Paseo DSC_0974.JPG

Möglichkeiten zur Einkehr gibt es genug: Über der Cala Advocat thront das Paillote,
a Paillote DSC_0883.JPG

in der Bucht von Fustera kommt man direkt am Strand an der Beachbar Mandala (nachmittags etwas schattig) vorbei
b Mandala DSC_0068.JPG

und in Les Bassetes das neu bestuhlte Coral Beach mit neuer Speisenkarte und Blick auf Calpe und den Peñon. Natürlich sind mit den neuen Möbeln gleichzeitig die Preise gestiegen, aber ebenfalls die Qualität. ;-)
c Bassetes DSC_0029.JPG
c DSC_0006.JPG

Ohne Wenn und Aber ein schönes Plätzchen, wo man selbst bei tief stehender Herbstsonne darauf warten kann, bis sie hinter den Bergen verschwindet. Solange wollten wir natürlich nicht warten, wir mussten ja noch zurück.

Aber beginnen wir am Anfang:
00 sehr gepflegter Abschnitt DSC_0003.JPG
Auch nach Jahren noch gepflegte Wege

1 oberhalb der Bucht von Baladrar DSC_0867.JPG
Oberhalb der Bucht von Baladrar

1Variationen in türkis 6 DSC_0951.JPG
Variationen in Türkis

2 Cala Advocat DSC_0875.JPG
Cala Advocat

3 Cala Advocat DSC_0879.JPG
mit Blick auf den Peñon de Ifach

4 gefährliche Klippen DSC_0088.JPG
vorbei an steilen Klippen,

4 Löwenmäulchen aus der Mauer DSC_0880.JPG
an Löwenmäulchen, die Mitte November aus der Mauer sprießen,

5 romantisch zugewachsenen Bänken DSC_0887.JPG
romantisch zugewachsenen Bänken,

6 verschlossenen Sommerresidenzen DSC_0891.JPG
verschlossenen Sommerresidenzen.

7 immer wieder den Penon im Blick DSC_0901.JPG
Der Ifach grüßt immer wieder aus der Ferne

9 blühenden Gärten DSC_0914.JPG
Blühende Gärten am Wegesrand

11 kleinen Buchten DSC_0925.JPG
Kleine Buchten

12 türkisen Abründen DSC_0930.JPG
Das Meer fast immer in Sichtweite

13 mediterraner Vegetation DSC_0932.JPG
mediterrane Vegetation

14 a.JPG
Neue Häuser

15 dem feinen Sandstrand von Fustera DSC_0941.JPG
am feinen Sandstrand von La Fustera,

14 zu schattigen Häusern für viel Geld DSC_0937.JPG
die auch in schattiger Lage fast 2 Millionen kosten

16 windschiefen Pinien DSC_0956.JPG
windschiefe Pinie,

18 tosender Gischt DSC_0959.JPG
darunter die tosende Gischt

19 groß, größer, vermögend DSC_0975.JPG
Alles ist steigerungsfähig

20 Tosca DSC_0983.JPG
Hier wurde früher Tosca abgebaut,

21 Relief DSC_0985.JPG
doch das in Stein geritzte Bild ist sicher neueren Datums

22 Hafen  Les Bassetes DSC_1000.JPG
Benissas einziger Hafen Les Bassetes

23 Blick bis MorairaDSC_0065.JPG
Ein Blick zurück im Zorn? Nein, in der Ferne liegt Moraira

c Coral Beach DSC_0038.JPG
Stärkung für die Rückweg

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14805
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: paseo ecologico

Beitragvon Florecilla » Di 14. Nov 2017, 19:44

Immer wieder schön :x

An das Paillote in der Cala Advocat kann ich mich noch gut erinnern, weil wir da letztes Jahr spontan eingekehrt sind. Weißt du noch? Die Lage und das Ambiente sind wirklich traumhaft.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3289
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: paseo ecológico

Beitragvon nixwielos » Di 14. Nov 2017, 20:33

Suuuper, nächstes Jahr simma dabei >:d<
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1222
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: paseo ecológico

Beitragvon basi » Di 14. Nov 2017, 20:49

Wir beginnen immer erst an der Cala Advocat und gehen dann bis zum Fossa Strand in Calpe mit zahlreichen Möglichkeiten für ein Bierchen, bevor es wieder zurück geht.
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2514
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: paseo ecológico

Beitragvon Josefine » Di 14. Nov 2017, 23:34

Danke für die tollen Fotos. Das ist ja wirklich ein wunderschöner Wanderweg. :)
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine


Zurück zu „Die Provinz Alicante“