Garten L´Albarda

Reiseimpressionen von der COSTA BLANCA und dem Inland der Provinz ALICANTE.
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Garten L´Albarda

Beitrag von vitalista » Mi 11. Mai 2016, 23:09

Ein wunderschöner Garten. Schade, dass er so weit entfernt liegt :-(
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15650
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Garten L´Albarda

Beitrag von Florecilla » Mo 27. Aug 2018, 09:47

Auch wenn das Gute liegt so nah ... auch wir haben es bis heute nicht geschafft, den Garten zu besuchen, liebe Vitalista. Aber heute Abend werden wir diese Lücke schließen. Glücklicherweise habe ich zuvor ins Forum geschaut und festgestellt, dass ich den Fotoapparat getrost zu Hause lassen und mich ganz der idyllischen Stimmung widmen kann.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15650
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Garten L´Albarda

Beitrag von Florecilla » Di 28. Aug 2018, 21:11

Wir hatten einen wunderschönen Abend im Jardín de l'Albarda. Direkt um 18.00 Uhr waren wir da, haben ganz entspannt unseren Rundgang absolviert und jede Menge Fotos gemacht. Zum Schluss haben wir uns mit unseren mitgebrachten Speisen und Getränken an einem der vielen Sitzplätze niedergelassen und bis zur Schließung um 21.00 Uhr die Ruhe und Idylle genossen. Insgesamt waren ingesamt max. 10 Personen im Garten unterwegs und das war sicherlich nicht unser letzter Besuch.

IMG_4255.JPG
Ein bisschen Spaß muss sein ...
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15650
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Garten L´Albarda

Beitrag von Florecilla » Fr 1. Feb 2019, 22:43

EscapeGarden.jpg

Heute waren wir als Pioniere im Jardín d'Albarda unterwegs, denn wir waren die erste Teilnehmergruppe der Veranstaltung Escape Garden. Verabredet waren wir außerhalb der normalen Öffnungszeiten um 15.30 Uhr mit Maria zu unserer modernen Form der Schnitzeljagd. Hinter uns wurde der Eingang mit einem Vorhängeschloß verriegelt und mit einem Timer versehen, den wir innerhalb von 60 Minuten zu deaktivieren hatten. Zuerst erhielten wir eine erläuternde Einweisung und einen Umschlag samt Orientierungsplan des Gartens in die Hand gedrückt und wurden losgeschickt, den ersten Hinweis zu finden. Jeder Hinweis war mit einer zu lösenden Aufgabe verbunden, die uns zum nächsten Schatzkistchen führte. Trödeln durften wir hier nicht und für Fotos und Betrachtungen der Natur war keine Zeit. In zügigem Tempo ging es von Hinweis zu Hinweis und mit einem kleinen Dauerlauf mit dem Schlüssel zum Vorhängeschloss am Ende konnten wir die vorgebene Zeit sogar 7 Minuten unterschreiten.

EscapeGarden2.jpg

Zum geschichtlichen Hintergrund und den zu lösenden Aufgaben will ich nicht mehr verraten, aber wir hatten einen Heidenspaß.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Die Provinz Alicante“