Libellen

Artenreiche Tier- und Unterwasserwelt; hier könnt ihr Tiere vorstellen, die an der Costa Blanca heimisch sind.
Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 18603
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Libellen

Beitrag von Oliva B. »

nurgis hat geschrieben:Sie erscheint auch in Wikipedia unter "Feuerlibelle" mit einem großen Artikel.
Nicht ganz, nurgis. Die Feuerlibelle gehört zur Familie der "Segellibellen (Libellulidae)", doch schon bei der Unterfamilie trennen sich "die Geister". Der gefleckte Sonnenanzeiger gehört zur Unterfamilie der Trithemistinae, während die Feuerlibelle zur Unterfamilie der Sympetrinae gehört. Nach der Unterart wird noch zwischen Gattung und Art unterschieden...

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 5557
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Libellen

Beitrag von Citronella »

Endlich mal wieder eine Libelle am Pool gesichtet
P1150071 (2).JPG
Ich finde, dieses Jahr machen sie sich besonders rar (leider auch die Schmetterlinge).

Saludos
Citronella

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 831
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: Libellen

Beitrag von brigittekoslowski »

Ja leider,ich hatte 2 ertrunken im Pool schade

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15903
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Libellen

Beitrag von Florecilla »

Tolles Foto, Citronella!

Hier in Deutschland hatten wir nach meinem Empfinden recht viele Schmetterlinge. Unsere Terrasse am Waldesrand gleicht mittlerweile einem Kleintierzoo. Blindschleiche und Frosch haben sich ein Stelldichein gegeben, Vögel bevölkern die großen Bäume rundherum, erfreuen sich an den dargebotenen Leckereien und auch ein Eichhörnchen stattet uns täglich einen Besuch ab und nascht die bereit liegenden Walnüsse.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Fauna“