Kostenloses Livekonzert

Artenreiche Tier- und Unterwasserwelt; hier könnt ihr Tiere vorstellen, die an der Costa Blanca heimisch sind.
Antworten
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / Mazarrón

Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Frambuesa »

Eigentlich wollten wir ja schon längst wieder in Deutschland sein, aber durch unerwartete Ereignisse hat sich das nun alles ein wenig verschoben.
Doch statt die hier noch verbleibende Zeit gemütlich auf der Terrasse genießen zu können, müssen wir immer wieder seltene Regenpausen abpassen, um unser Fahrzeug zu packen.
Seit etwa einer Woche regnet es fast ununterbrochen und der Wetterbericht für die nächsten Tage sieht auch nicht besser aus -
kurz: „Seit Tagen haben wir Land unter“
Klar, das Land braucht das Wasser dringend und wir wollen uns auch gar nicht beschweren, denn seit Donnerstag abend haben wir täglich und kostenlos

„Concierto en directo
Grupo Sapo Corredor“


Es beginnt immer schon am Nachmittag mit einigen Stimmen; am Abend scheint der Chor vollzählig zu sein, denn da schallt es kilometerweit - mal mehr oder weniger melodisch.
Sie scheinen nicht müde zu werden und Schmiermittel für ihre „Stimmbänder“ brauchen sie wohl auch nicht.
Kurz nach Mitternacht wird es etwas ruhiger, da sich die meisten Chormitglieder wohl in ihre Privatgemächer zurückziehen. Allerdings hört man so zwischen 3:30 und 4:00 Uhr schon wieder einen vereinzelten „Rufer in der Wüste“
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
A.Einstein
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / Mazarrón

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Frambuesa »

So weit, so gut und gegen ein Livekonzert ist ja eigentlich nichts einzuwenden,
doch nach einer Woche kennt man jede Melodie, jeden Ton und jeden Misston,
so langsam könnten sie ihren Einsatzbereich in andere Gegenden verlegen ;-)

Heute Mittag, als Jefe wieder einmal ein paar Dinge ins Auto laden wollte, stiegen gleich 4 oder 5 Chormitglieder aus dem Wasser -
ihr Gang ähnelte dem testosterongesteuerter junger, breitbeiniger Männer und bewegten sich auf Jefe zu.
Die meisten von ihnen drehten zwar bei der Erkenntnis, dass Jefe doch wohl größer ist als sie, ab und verschwanden wieder.
Doch einer, nennen wir ihn hier mal Brutus, baute sich vor Jefe auf und ließ seine Schallblase vibrieren.
„Brutus“
„Brutus“
Aber er hatte wohl nicht mit mir Bild gerechnet
und gab dann ganz schnell Fersengeld:
FAC304BA-FC73-466E-8DD5-43BDA282F2E8.jpeg
89DF3CFC-6C4B-4944-882A-868B35A33521.jpeg
Aus sicherer Entfernung ließ er dann seine Schallblase wieder quaken
Aus sicherer Entfernung ließ er dann seine Schallblase wieder quaken
Eigentlich mögen wir ja Frösche und Kröten, aber so langsam könnten sie sich hier wirklich verziehen :((
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
A.Einstein
Quijosha
activo
activo
Beiträge: 153
Registriert: Di 28. Apr 2015, 12:46
Wohnort: Stuttgart / Denia, Deveses

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Quijosha »

Netter Beitrag :x
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin "Hallo! Ich bin neu hier..."
Moderatorin "Hallo! Ich bin neu hier..."
Beiträge: 4258
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von vitalista »

Blauäugig wie ich bin, hast du mich natürlich erstmal aufs Glatteis geführt. Ich dachte tatsächlich, da übt ein Chor. Gemeinsames Singen gegen den Regen wäre doch eine Idee? Dazu gefiel mir der Chorname mit "Frosch" im Namen auch noch gut :')

Zur Entschuldigung von soviel Naivität kann ich nur sagen, bis vor einigen Jahren waren in meiner Nachbarschaft im Sommer immer zweitägige Hardrockkonzerte, die mich einiges an Nerven gekostet haben. Diese fingen nicht gegen 4:00h wieder an, sie gingen solange. An Schlaf war nicht zu denken.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!
Benutzeravatar
Frambuesa
especialista
especialista
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 17:02
Wohnort: Nähe Köln / Mazarrón

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Frambuesa »

vitalista hat geschrieben: Mi 23. Mär 2022, 17:58 Blauäugig wie ich bin, hast du mich natürlich erstmal aufs Glatteis geführt. Ich dachte tatsächlich, da übt ein Chor.
Liebe Vitalista, tut mir leid, dass ich dich aufs Glatteis geführt habe ;-) -
habe geglaubt, dass die meisten Leser hier meine lockeren Sprüche zu deuten wissen :mrgreen:

Der „Angriff“ des Krötenmännchens auf Jefe war übrigens kein Scherz; es sah in der Tat so aus, als wolle er Jefe anspringen.
Ob bei „Brutus“ und Kumpels etwa die Frauenmangel herrscht und sie Jefe als Konkurrenz ansahen? :-?
Zum Glück haben sie mich nicht als Weibchen ihrer Art erkannt :lol: :lol:
Saludos Frambuesa
————————————————————————
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
A.Einstein
Benutzeravatar
Oliva B.
Administratorin u. Moderatorin
Administratorin u. Moderatorin
Beiträge: 20114
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Oliva B. »

Frambuesa hat geschrieben: Mi 23. Mär 2022, 17:01
Eigentlich mögen wir ja Frösche und Kröten, aber so langsam könnten sie sich hier wirklich verziehen :((
Ganz so nah mag man sie dann ja auch nicht haben... Vielen Dank für den erfrischenden Bericht aus der Nässe. :mrgreen:
Ich drücke dir und deinem jefe die Daumen, dass auch noch der Rest eures Gepäcks bald im Auto verstaut ist und ihr die quakende Schar Bild Bild Bild Bild hinter euch lassen könnt. Urlaubswetter sieht anders aus!
Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43
Wohnort: Schwabenland

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von girasol »

Vielen Dank für den wieder amüsanten Bericht, liebe Frambuesa.
Ich könnte mir vorstellen, dass ich solch einem kostenlosen Konzert auch nicht nur Positives abgewinnen könnte. :d

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus
Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 3533
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Kostenloses Livekonzert

Beitrag von Josefine »

Freunde von uns in Deutschland hatten sich daheim auch mal einen Gartenteich zugelegt.
Da bekamen sich auch dieses Frosch-Konzert gratis dazu nach einiger Zeit.
Die Nachbarn beschwerten sich auch schon bald.
Sie haben dann den Gartenteich wieder zugeschüttet und damit kehrte wieder Ruhe ein. ;-)
Gruß Josefine :)
Antworten

Zurück zu „Fauna“