Orangenblüte

Spanische Garten-, und Wildpflanzen, Bäume und Sträucher, sowie Pflanzen anderer Länder, die inzwischen heimisch geworden sind, könnt ihr hier vorstellen.
Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Orangenblüte

Beitrag von balina » Do 31. Mär 2016, 00:34

Das kann ich mir gut vorstellen.

Bis vor einigen Jahren hatte ich ein Zitrusbäumchen im Wintergarten. Wenn da nur eine Blüte aufgeblüht war, hat der ganze Raum geduftet.

So schön!
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Kay
activo
activo
Beiträge: 190
Registriert: So 2. Nov 2014, 15:06

Re: Orangenblüte

Beitrag von Kay » Do 31. Mär 2016, 00:52

Scandy hat geschrieben:...
im Orbatal sowie bei Pego duftet es noch unbeschreiblich!
das ist wohl wahr. Die Orangenbäume blühen seit ein paar Wochen aber die letzten Tage ist der Duft wirklich sehr intensiv und angenehm.

Mein Orangenbaum auf der Terasse hatte letztes Jahr im Abstand von ein paar Monaten zweimal Blüten bekommen, die winzigen Früchte sind dann jedesmal abgefallen. Seit bestimmt einem Monat kommen wieder neue Blütenknospen, diesmal nicht alle auf einmal sondern es kommen stetig neue, viele Knospen sind aber bereits abgefallen, letztes Jahr erst nach dem Blühen. Man soll ja Staunässe und zuviel Wasser während der Blüte vermeiden, alles berücksichtigt, Zitrusdünger vor Frühlingsanbruch. Der Baum duftet momentan wie frisch parfümiert und ich hoffe, dass diesmal wenigstens die Früchte wachsen. In jeder noch so üblen Ecke in Pego wachsen Orangenbäume, selbst ohne jegliche Pflege oder Giessen.

Die Orangenbäume vor den Wohnhäusern haben teils alte Früchte und schon verblühte Blüten mit neuen winzigen Früchten. Allerdings schmecken diese wirklich scheusslich, optisch eine Apfelsine, farblich gelb-weisses Fleisch und Geschmack wie eine fade Pampelmuse. Das will man nicht essen.

Benutzeravatar
balina
especialista
especialista
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 01:18
Wohnort: fast Berlin/La Marina

Re: Orangenblüte

Beitrag von balina » Do 31. Mär 2016, 01:41

In La Marina die Straßenbäume sind Pomeranzen. Die Engländer machen ihre Marmelade draus. Wie das Fruchtfleisch aussieht, habe ich mir leider nicht angesehen.
_____________
lieben Gruß
balina

Ein bisschen Grütze unter der Mütze ist schon was nütze.
Aber ein gutes Herz unter der Weste ist wohl das Beste.

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Orangenblüte

Beitrag von sol » Do 31. Mär 2016, 06:45

@ all

wir werden den Duft aufsaugen in unser Riechorgan wie eine Droge und das 14 tage lang
-
ab morge nachmittag sind wir in Dénia und Samstag gehts dann in Richtung Orba-Pego etc.etc.etc.
Gruss Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Flora“