Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Wo kann man Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Motorradfahren usw. Mitglieder geben Ratschläge.
majmi
activo
activo
Beiträge: 492
Registriert: So 26. Mai 2013, 11:56

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von majmi » Fr 30. Aug 2013, 10:08

Moin,

die Welle der Überzeugung geht weiter:
Nachdem Ihr Girasol dazu gebracht habt, Urlaub an der CB zu machen, hab' ich mir gestern einen Lenkdrachen gekauft >:d<
Ich glaube, das ist eine schöne Freizeitbeschäftigung (der Stundenlang-am-Strandlieger bin ich eh nicht) und vielleicht kann ja jemand dazu noch Tipps geben?
Habe jetzt auf die Schnelle (wir fahren morgen ja schon los) einfach mal den Günstigsten genommen.
Wind gibt's in La Mata ja mehr als genug.

Gruß
Michael
It's nice to be a Preiß - but it's even higher to be a Bild

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von sol » Fr 30. Aug 2013, 10:13

Guten Morgen Michael

na dann viel Spass---aufpassen, dass du nicht mit abhebst----

und gute Fahrt morgen in den regenreichen Süden----

Vorschlag : neuer Avatar mit Lenkdrachen------
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
kala
especialista
especialista
Beiträge: 1225
Registriert: Do 14. Mai 2009, 17:14
Wohnort: La Safor
Kontaktdaten:

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von kala » Fr 30. Aug 2013, 10:39

Hallo,
abhängig davon was man nun genau als Norden bezeichnet, finde ich den Strand vom nördlichen Denia an nahezu durchgehend bis Valencia :lol: als geeignet.
In Denia bin ich nicht so oft, aber ich glaube da sind auch einige unterwegs. In Oliva und dann an den ganzen kleinen Stränden bis nach Gandia durchgehend lässt man fast überall abends die Drachen steigen.
Das es immer abends ist hängt nicht mit erlaubt oder verboten zusammen, sondern mit der störenden Sonne und dem Wind.
Abends kommen natürlich auch alle surfer, die allerdings haben genau ausgeschilderte "Landezonen" an den Stränden und werden demnach kaum belästigen.

es hängt natürlich auch davon ab, ob man eher allein sein will, oder andere Drachenliebhaber um sich haben möchte und wo ihr wohnt. Breiten Sandstrand gibt es in der gesamten Zone und abends ist das Hobby sehr verbreitet.
lg
kala

Benutzeravatar
girasol
especialista
especialista
Beiträge: 5917
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:43

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von girasol » Fr 30. Aug 2013, 11:25

@ majmi: Na dann herzlichen Glückwunsch zur Neuerwerbung! Was für einen Drachen hast du denn gekauft?
Mein Mann hat mittlerweile glaube ich vier Stück.
Viel Spaß beim Ausprobieren! In dieses Buch: Stunt Kiting und die dazugehörige DVD hat sich mein Mann immer wieder gerne vertieft.

Auch ich lasse ab und zu gerne den Lenkdrachen steigen, besonders am Strand gefällt mir das und mir ist es am liebsten, wenn der Wind so richtig schön bläst, dass man den Drachen so richtig festhalten muss. :d
Mein Mann bevorzugt einen nicht ganz so starken Wind, damit er auch richtig trickfliegen kann.

Gruß
girasol
Die Welt ist ein Buch und wer nicht reist, liest davon nur eine Seite.
Aurelius Augustinus

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von Atze » Fr 30. Aug 2013, 12:51

So langsaaaaam fängt das an, mich zu interessieren: Nächsten Juni kommen meine Enkel, dann 13 (er) und 11 (sie) mit runter.
Gibt es für das Jungvolk geeignete Drachen? Wenn, dann sollte ich das schon jetzt im Oktober ausprobieren, damit der Oppa später nicht zu dämlich dabei aussieht?
Im Oktober und besonders abends ist der LaMata-Strand eigentlich schon recht leer.

@Majmi,
Hast du deinen Drachen in Spanien gekauft? Oder sollte man sie lieber aus D mitbringen.
Und wie schon erwähnt: Welchen?
(Möglichst einen, mit dem sich ein alter Mann nicht zum Horst macht) :oops:
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

majmi
activo
activo
Beiträge: 492
Registriert: So 26. Mai 2013, 11:56

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von majmi » Fr 30. Aug 2013, 13:11

Hallo Atze,

bist Du die nächsten 3 Wochen in Torrevieja?
Dann treffen wir uns doch einfach mal am Strand zum Ausprobieren?

Gruß
Michael

PS: nachdem ich den Bericht hier verfolgt habe, bin ich auch neugierig geworden.
Ausserdem wollen wir unseren Gästen a bisserl was bieten, eine Dartscheibe für die Terrasse habe ich auch noch aufgetrieben.
It's nice to be a Preiß - but it's even higher to be a Bild

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von Montemar » Fr 30. Aug 2013, 13:39

Anleitung vom Jüngsten bis zum Greis ! Wie lenkt man einen Lenkdrachen? - Wissen macht Ah! :-P
Na dann viel Glück und laßt ihn mal steigen Euren Drachen... ;) Treffen sich zwei Freunde. Sagt der eine : "Hast Du morgen schon was vor?" "Ja, ich fahre ins Grüne und lasse mit meinem Sohn einen Drachen steigen. Und Du?" "Etwas ähnliches. Ich mache mit meiner Schwiegermutter eine Bergtour."
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

majmi
activo
activo
Beiträge: 492
Registriert: So 26. Mai 2013, 11:56

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von majmi » Fr 30. Aug 2013, 13:45

Bild
It's nice to be a Preiß - but it's even higher to be a Bild

Benutzeravatar
Montemar
especialista
especialista
Beiträge: 2637
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:13

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von Montemar » Fr 30. Aug 2013, 13:51

Anscheinend keine steife Brise, sondern Flaute, da die Ohren von Atze noch hängen >:)
Dateianhänge
Das sind Ohren1.jpg
Das sind Ohren1.jpg (8.15 KiB) 1822 mal betrachtet
„Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

Benutzeravatar
Atze
especialista
especialista
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 17:31
Wohnort: Berlin-Brandenburg - Torrevieja

Re: Wo kann man Lenkdrachen steigen lassen?

Beitrag von Atze » Fr 30. Aug 2013, 14:31

Ausgestellte Ohr(en) können wir auch bieten, hier allerdings mehr zur Balance auf dem kippligen Brett.
(Hat übrigens Ausmecker gekriegt, weil keinen Fangriemen angelegt).
Bild

Zum Angebot: Bin leider erst ab Anfang Oktober wieder unten.
Danke aber.

P.S.
Ist das Bild seitenverkehrt? wenn nicht, müsste es ja weit nördlich von LaMata und Campomar sein.
Wir sind genau am anderen (südlichen) Ende vom LaMata-Strand.
Zuletzt geändert von Atze am Fr 30. Aug 2013, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
LG Atze

Wenn dereinst die letzte Bohrinsel abgebaut und die letzte Tankstelle geschlossen ist,
werdet ihr feststellen, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
(Prophezeiung der Cree-Indianer)

Antworten

Zurück zu „Sportmöglichkeiten an der Costa Blanca“