Fitness-Studio in oder um Denia?

Wo kann man Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Motorradfahren usw. Mitglieder geben Ratschläge.
Antworten
lamontaña
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 26
Registriert: Di 23. Aug 2011, 16:18

Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von lamontaña » Di 13. Sep 2011, 19:32

Hallo :)
Ich möchte gerne mit Kraft- bzw. Fitness-Training beginnen. Von außen kenne ich zwar ein paar Fitness-Studios, aber so einladend finde ich sie nicht gerade. Kennt zufällig jemand ein empfehlenswertes Studio mit kompetenten Trainern?
Liebe Grüße
lamontaña

Marybell
especialista
especialista
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 18:20
Wohnort: Denia
Kontaktdaten:

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von Marybell » Di 13. Sep 2011, 19:44

Hallo,
das Studio von "aqualia" im Polideprtivo von Denia ist von der Ausstattung ganz gut und auch die Atmosphäre ist(finde ich) ganz angenehm und nicht "abgewrackt". Leider haben dort die Monitores,wie fast überall, überhaupt keine Ahnung und vermitteln auch gerne mal was Falsches....wenn du selbständig zurecht kommst (und ahnung hast) würde ich es empfehlen,ansonsten frag auch mal im ehemaligen "Sawyers" nach. Da hat sich allerdings im letzten Jahr soviel geändert,dass ich nicht weiss,ob dort noch ausgebildete Monitores arbeiten....
ciao Marybell

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1594
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von baufred » Di 13. Sep 2011, 20:11

... m.E. schadet es nicht, wenn man selbst ein Grundwissen zum Fitness-/Krafttraining mitbringt:

... aus meinem Bücherregal dazu:
Fitness-Guide v. Volker Kopp & Markus M. Voll; Verlag: KVM
ISBN-10: 3932119312 // ISBN-13: 9783932119316 - 14,95€
http://www.weltbild.de/3/14756788-1/buc ... guide.html

...technisch sauber erklärte Übungen und deren Auswirkungen, im Anhang Beispiele für Trainingspläne

.. hab' selber wieder vor 'nem 3/4-Jahr mit "Power"-Walking (täglich 2 km = 15 Min.) angefangen >> 10 kg sind runter ohne irgendetwas an der Ernährung zu drehen :>
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15571
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von Florecilla » Di 13. Sep 2011, 21:58

Marybell hat geschrieben:Hallo,
das Studio von "aqualia" im Polideprtivo von Denia ist von der Ausstattung ganz gut und auch die Atmosphäre ist(finde ich) ganz angenehm und nicht "abgewrackt". Leider haben dort die Monitores,wie fast überall, überhaupt keine Ahnung und vermitteln auch gerne mal was Falsches....wenn du selbständig zurecht kommst (und ahnung hast) würde ich es empfehlen,ansonsten frag auch mal im ehemaligen "Sawyers" nach. Da hat sich allerdings im letzten Jahr soviel geändert,dass ich nicht weiss,ob dort noch ausgebildete Monitores arbeiten....
In Bezug auf Ausstattung, Größe und Angebot würde ich dir ebenfalls das "Aqualia-Studio" empfehlen. Von den Trainern solltest du allerdings nicht allzu viel erwarten und auch in puncto Sauberkeit muss man mal Fünfe gerade sein lassen.

Gut ist, dass man Schwimmbad, Whirlpool und Saunabereich nutzen kann.

Im September zahlt man übrigens keine Aufnahmegebühr.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15571
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von Florecilla » So 18. Sep 2011, 15:04

Hallo lamontaña,

wie wäre es denn mit einem kleinen Feedback? Hast du ein Fitnesscenter gefunden? Und falls ja, wofür hast du dich entschieden?
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

lamontaña
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 26
Registriert: Di 23. Aug 2011, 16:18

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von lamontaña » Di 20. Sep 2011, 14:45

Sorry, ich hatte so viel um die Ohren, dass ich jetzt eine ganze Woche gar nicht mehr hier war. Ganz lieben Dank für eure Tipps und Ratschläge. Das hatte ich befürchtet, dass die Trainer nicht so der Hit sind. Leider habe ich nicht allzuviel Ahnung. Meint ihr wirklich, dass ich dass allein mit einem Buch dann hinkriege? Ich hatte mir das halt so vorgestellt, dass da jemand einen Check macht, wie es um meine Muskulatur bestellt ist und mir dann einen Trainingsplan erstellt.
Wo ist denn das "Sawyer"?
Lieben Dank nochmal und alles Liebe
lamontaña
P.S. Hat jemand Sehnsucht nach einem Kätzchen? Wir fanden gestern drei mutterlose... Die Mutter lag wenige Meter entfernt überfahren...

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1594
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von baufred » Di 20. Sep 2011, 17:53

lamontaña hat geschrieben:... Ich hatte mir das halt so vorgestellt, dass da jemand einen Check macht, wie es um meine Muskulatur bestellt ist und mir dann einen Trainingsplan erstellt.
... genauso soll es sein :idea:

... und ein schmerzhafter Muskelkater muss nicht sein ... also laaangsam anfangen und dann über die Wochen vorsichtig steigern ... ein leichtes Spannungsgefühl in den trainierten Bereichen am nächsten Tag ist gerade richtig ... und jeder trainierten Muskelgruppe mindestens 2 Tage Pause gönnen :idea:

--- mal so als "Hausrezept" zum Training ...
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15571
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von Florecilla » Di 20. Sep 2011, 21:44

lamontaña hat geschrieben:Sorry, ich hatte so viel um die Ohren, dass ich jetzt eine ganze Woche gar nicht mehr hier war. Ganz lieben Dank für eure Tipps und Ratschläge. Das hatte ich befürchtet, dass die Trainer nicht so der Hit sind. Leider habe ich nicht allzuviel Ahnung. Meint ihr wirklich, dass ich dass allein mit einem Buch dann hinkriege? Ich hatte mir das halt so vorgestellt, dass da jemand einen Check macht, wie es um meine Muskulatur bestellt ist und mir dann einen Trainingsplan erstellt.
Wo ist denn das "Sawyer"?
Lieben Dank nochmal und alles Liebe
lamontaña
P.S. Hat jemand Sehnsucht nach einem Kätzchen? Wir fanden gestern drei mutterlose... Die Mutter lag wenige Meter entfernt überfahren...
Ich glaube nicht, dass ein Buch die richtige Anleitung wäre. Einen normalen Trainingsplan sollte ein Fitnesstrainer auch in Spanien hinbekommen. Schwieriger wird es, wenn gesundheitliche Einschränkungen das Programm beeinflussen.

Das Sawyers findest du in der Nähe des McDonalds in Denia. Die Adresse lautet Ondara S/N Bajo (Edificio Diana 2000). Die Internetseite scheint aber im Moment nicht zu funktionieren.

Im Gewerbegebiet gibt es in einem ehemaligen Autohaus übrigens noch ein Fitnessstudio. Ich weiß allerdings nicht, wie es heißt, werde aber demnächst mal darauf achten.

Je nachdem, wo du wohnst und wie weit zu fahren du bereit bist, wäre das Tonus in Vergel noch eine Alternative. Allerdings kann ich dir über Ausstattung und ähnliches nichts sagen.

Warum machst du nicht in den Studios, die für dich in Frage kommen, ein Probetraining? Ich weiß zwar nicht, ob so etwas in Spanien üblich ist, aber fragen kostet ja nichts.

By the way, vorhin habe ich gesehen, dass das Powerplate Center offensichtlich umgezogen ist und sich jetzt auch dort befindet, wo das Sawyers ist. Vielleicht wäre Vibrationstraining auch eine Möglichkeit für dich.


Nachtrag:
Das Sawyers scheint jetzt Denia Centro de Fitness zu heißen und das Powerplate Center befindet sich im gleichen Gebäude.
Zuletzt geändert von Florecilla am Di 20. Sep 2011, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Nachtrag
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1594
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Fitness-Studio in oder um Denia?

Beitrag von baufred » Mi 21. Sep 2011, 13:33

Florecilla hat geschrieben: ... Ich glaube nicht, dass ein Buch die richtige Anleitung wäre. Einen normalen Trainingsplan sollte ein Fitnesstrainer auch in Spanien hinbekommen.
... wenn ich mir hier in Spanien so die Ausbildungswege/-möglichkeiten ansehe und die Mentalität ... auch hier bestätigen natürlich die Ausnahmen die Regel, hab' ich daran so meine leisen Zweifel #:-s ... aber vielleicht hast du ja Glück ...
... übrigens ist der Buchautor kein "Niemand", sondern hat Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren eigener Trainingszeit und mehr als 15 Jahre als Trainer .. und seine Erläuterungen der einzelnen Übungen sind nicht lapidar sondern beschreiben aber auch alles drumherum wie z.B. Funktion der Übung, exakte Ausführung, Tipps zu Vermeidung von Fehlerquellen und auch mögliche Variationen in den Übungen ...
... ich glaub' nicht, dass darauf so im Detail ein Trainer eingehen kann bzw. will, wenn er es überhaupt so vertieft in seinem "Erfahrungsschatz" haben sollte ...

... aber diese Erfahrungen muss halt jeder selbst machen :d
Saludos -- baufred --

Antworten

Zurück zu „Sportmöglichkeiten an der Costa Blanca“