Jeden 1. Samstag im Monat: Bauernmarkt in Jalón

Termine
Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4432
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Jeden 1. Samstag im Monat: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Citronella » So 5. Mai 2013, 20:03

Gestern war rund um den Marktplatz in Jalón Bauernmarkt
P1140116.JPG

mit ökologischen und traditionellen Produkten.
P1140091.JPG

Schon die Kleinsten zeigten ihr Interesse.
P1140110.JPG

Alles was die Huerta hergibt,
P1140097.JPG

Brot und andere Backwaren von fleißigen Hausfrauen,
P1140115.JPG

Eier von glücklichen Hühnern, verkauft in selbstgemachten Körbchen aus Papier ;;)
P1140117.JPG

traditionelle Würste aus Jalón,
P1140095.JPG

selbstgemachter Honig samt Handwerkszeug,
P1140109.JPG

Korbflechter, die auch Stühle reparieren,
P1140118.JPG

der Wein darf natürlich nicht fehlen - und noch einiges mehr. Es gab auch noch ein Wein- und Tapasfest. Leider waren wir verabredet, sodaß ich euch nur ein kleiner Ausschnitt zeigen konnte.

Saludos
Citronella

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2746
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Albertine » Mo 6. Mai 2013, 22:21

@ all

Liebe Traudel,
:) herzlichen Dank für Deine Foto-Reportage. :)
Ich hatte in der CBN gelesen, dass dieser Bauernmarkt jeden 1. Samstag im Monat stattfinden soll.
Saludos von Albertine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14684
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Florecilla » Mo 6. Mai 2013, 22:24

Danke für deine Eindrücke, Citronella! Stimmt es, dass der Markt regelmäßig stattfindet? Dann würde ich mir nämlich den Juni-Termin notieren ...

Hihi, beim Googeln nach dem Markt lande ich im CBF ;))
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16412
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Oliva B. » Mo 6. Mai 2013, 22:28

Albertine hat geschrieben:@ all

Liebe Traudel,
:) herzlichen Dank für Deine Foto-Reportage. :)
Ich hatte in der CBN gelesen, dass dieser Bauernmarkt jeden 1. Samstag im Monat stattfinden soll.Saludos von Albertine


Tatsächlich? Die Mitteilung freut mich wirklich, denn ich hätte mir den Markt so gerne angeschaut.
Toll, dass er zum festen Bestandteil im Jalón-Kalender wird.
Aber Rastro und Bauernmarkt am selben Tag? :-o

Danke, Citronella, für den Tipp und die Fotos. Ich mach mir gleich einen Knoten ins Taschentuch, damit ich den nächsten Termin nicht verpasse.... - Ojeh, da kann ich auch nicht. :((

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2746
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Albertine » Mo 6. Mai 2013, 22:31

Florecilla hat geschrieben:Danke für deine Eindrücke, Citronella! Stimmt es, dass der Markt regelmäßig stattfindet? Dann würde ich mir nämlich den Juni-Termin notieren ...


Ja - Margit, so habe ich es gelesen. In der letzten bzw. vorletzten CBN hat der Hinweis gestanden.
Saludos Albertine

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9176
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon sol » Di 7. Mai 2013, 07:10

@ Albertine

---schöne Eindrücke hast du reingestellt.
ich liebe solche Märkte, der bei uns einmal im Jahr abgehalten wird.-
Aber leider mit viel kommerziellen "Mist" dabei-- wie ein Rummel.
Leider kommen wir erst am 2. Juni nach Spanien.
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

premwalia
activo
activo
Beiträge: 378
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 17:51
Wohnort: Jalon
Kontaktdaten:

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon premwalia » Di 7. Mai 2013, 08:47

@citronella, super schöne bilder, hätten wir uns eigentlich treffen müssen, wir waren auch unterwegs :) Schade eigentlich. Einmal im Monat soll er jetzt stattfinden und zwar jeden ersten Samstag im Monat, so sagte mir die Eierfrau mit den selbstgemachten Körbchen. Die Eier soll es übrigens auch in der Herboristeria in Jalon geben.
Das was den Geist bewegt/beschäftigt-verändert!

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4432
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Citronella » Di 7. Mai 2013, 11:43

Dass der Markt nun regelmässig stattfinden soll habe ich auch gelesen. Das wäre schön, könnten doch die einheimischen Bauern direkt vermarkten. Kapazitäten wären schon noch frei und durch den Flohmarkt sind mehr Menschen im Ort, das würde sich prima ergänzen. Schaun mer mal, was daraus wird, ein Anfang ist zumindest gemacht.

Saludos
Citronella

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2746
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Albertine » Do 9. Mai 2013, 16:21

@ all

Ich freue mich, dass ich heute auf Anfrage den offiziellen Text von den CBN in Benissa erhalten habe,
und ich ihn an Euch weiterleiten kann/darf.
Ich habe das Einverständnis des Redakteurs für die Veröffentlichung in unserem Forum.
=D> Ich bedanke mich herzlich bei der Mitarbeiterin der CBN, die mir schnell behilflich war, und bei dem Redakteur
des Artikels ... =D>


Den Flohmarkt nutzen - Landwirte veranstalten in Jalón Mercat de la Terra

Jalón – sk. Die Wirtschaftslokomotive Jalóns ist der Flohmarkt am Samstag. Auf den Zug springt jetzt die Landwirtschaft auf und veranstaltet künftig jeden ersten Samstag im Monat den Markt der Erde. Im Dorfkern verkaufen erstmals am Samstag, 4. Mai, Markthändler landwirtschaftliche Produkte wie Tomaten, Salate und Eier sowie Brot, Mistela oder Wein.
Bei dem Mercat de la Terra handelt es sich um ökologische, lokale und auf traditionelle Weise hergestellte Produkte.
Die 2.000 Touristen und Besucher, die samstags den Rastro besuchen, sollen laut Stadtrat Gerard Fulana für die hier
typischen und qualitativ hochwertigen Produkte begeistert werden.
Es hätten sich bereits 30 Produzenten und Handwerker gemeldet, die ihre Waren feilbieten wollen. Wer beim Mercat de la Terra verkaufen will, kann sich beim Rathaus melden.


Jetzt könnt Ihr Euer Notizbuch ohne WENN und ABER zücken :)

Saludos von Albertine

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2746
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Bauernmarkt in Jalón

Beitragvon Albertine » Fr 31. Mai 2013, 09:11

ERINNERUNG
für den, der gerne einmal hingehen möchte :arrow:
morgen, 01. Juni 2013 = BAUERNMARKT IN JALON :)

Saludos von Albertine


Zurück zu „Veranstaltungen (Costa Blanca u. benachbarte Provinzen)“