Ruta de Tapas in Dénia

Termine
Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von Florecilla » Sa 24. Feb 2018, 23:01

Ruta de Tapas 2018.jpg
¡Tapa y caña, o vino o vermut 3 €!

Noch bis zum 11. März findet in Denia die 12. Ruta de Tapas organisiert von der lokalen Zeitschrift GuiaME statt. In der Touristeninfo und den teilnehmenden Restaurants erhält man ein Büchlein, das die Namen, eine Fotografie und die jeweiligen Zutaten der Tapas enthält. Man kann Geschmack, Kreativität und Service mit Punkten bewerten, erhält einen Stempel der Bar und kann abschließend an einer Verlosung teilnehmen, wenn man bis zum 11.03. mindestens 15 Lokale aufgesucht hat.

IMG_6795.JPG
Ibéricos Crujientes
Crujiente de morcilla y sobrasada con
espuma de manzana y miel

IMG_6797.JPG
Mini Burguer
Mini burguer de foie

IMG_6798.JPG
Piruleta
Piruleta de solomillo de cerdo sobre gratin de patata,
salsa de boletus y reducción de futas rojas

IMG_6801.JPG
De Dulce
Torrija bañada en leche de almendra y citricos
con pasas de moscatel
acompañar con mistela o cafe

IMG_6803.JPG
Carrilleda Mediterranea
Montadito de carrillada en su salsa
con puerros fritos y tomatitas cherry caramelizados

IMG_6806.JPG
Churros con chocolate
gehörten nicht zur Ruta de Tapas, waren aber ein schöner süßer Abschluss.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Miesepeter
especialista
especialista
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45
Wohnort: S.O.-Spanien

Re: XII. Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von Miesepeter » So 25. Feb 2018, 09:02

15 Lokale a 1 Bier (0,33) = 5 Liter Bier oder von mir auch 3 Liter Wein - dann fährt das Auto ganz von selbst........
Gott weiss alles, oder mal die Nachbarn fragen, die wissen nämllich noch mehr.
Dies ist ein freies Land, und wem das nicht passt und nicht frei sein will, werden wir ggf. dazu zwingen.

brigittekoslowski
apasionado
apasionado
Beiträge: 580
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:10
Wohnort: El Perello

Re: XII. Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von brigittekoslowski » So 25. Feb 2018, 10:16

Danke Floricilla,sieht super gut aus,und Miesepeter:der Geniesser nimmt das nicht an einem Tag mit,schon alleine wegen der Geschmacksvielfalt nicht

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4180
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: XII. Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von nixwielos » So 25. Feb 2018, 11:44

Das sieht sehr appetitlich aus, und so ein möglicher Preis will halt hart erarbeitet sein :d
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: XII. Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von Florecilla » So 25. Feb 2018, 17:19

Man hat ja auch knapp 4 Wochen Zeit, nixwielos. Das sollte zu schaffen sein ;-)
Beim nächsten Mal (Oktober/November) seid ihr dabei >:d<
Besonders gut hat mir gefallen, dass man auch mal Lokale aufsucht, an denen man sonst vorbei rennt. Also eine gute Gelegenheit, mal ganz unverbindlich und ohne großen Aufwand einfach etwas Neues auszuprobieren. Wir waren in einer Bar, die wir aufgrund der (äußeren) Aufmachung bislang nie besucht haben. Das Personal super freundlich und gesprächig, Die Tapa mit den karamelisierten Cherry-Tomaten sehr kreativ und mega lecker. Wir waren zu sechst und hatten einen vergnüglichen und sehr abwechslungsreichen Tag.

Miesepeter hat geschrieben:
So 25. Feb 2018, 09:02
15 Lokale a 1 Bier (0,33) = 5 Liter Bier oder von mir auch 3 Liter Wein - dann fährt das Auto ganz von selbst........
Na ja, die 15 Lokale macht man ja nicht an einem Tag. Da hat Brigitte schon ganz recht. Man konnte übrigens statt Wein und Bier auch problemlos eine Clara oder ein alkoholfreies Getränk bekommen.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von Florecilla » Sa 16. Feb 2019, 09:37

Gestern startete die XIV. Ruta de Tapas in Denia. Einen Überblick der teilnehmenden Restaurants und den angebotenen Tapas kann man sich hier verschaffen. Einfach den Pasaporte anklicken und los geht's. Bis zum 14. März kann man das Angebot nutzen.

Wir haben uns gestern Abend spontan nach dem Intercambio auf die Ruta begeben. 4 Lokale und 5 Portionen inkl. Getränk haben wir geschafft!
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4180
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von nixwielos » Sa 16. Feb 2019, 16:20

Da waren wir fleißiger :mrgreen: 6 Testpunkte plus die Gamba Roja/Les Freses in der Markthalle... Da waren wir übrigens wirklich platt, denn für sechs köstliche Gambas dieser seltenen Art plus den herrlichen trockenen Weißen von Les Freses zahlten wir wirklich 2,50 Euro...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
highgate
apasionado
apasionado
Beiträge: 587
Registriert: Do 21. Apr 2016, 08:00
Wohnort: Pego

Re: Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von highgate » Sa 16. Feb 2019, 16:38

¿ Muss man die "Karte" ausdrucken, oder bekommt man die bei dem Informationsstand ?
Liebe Grüße, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können,zu dem man Lust hat.

"Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 4180
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von nixwielos » Sa 16. Feb 2019, 16:42

Jedes teilnehmende Lokal hat das Büchlein und gibt es auf Nachfrage heraus, genauso wie man jeweils einen Stempel bzw. Unterschrift als Nachweis für den Besuch erhält.
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 15791
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ruta de Tapas in Dénia

Beitrag von Florecilla » Sa 16. Feb 2019, 16:45

nixwielos hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 16:20
Da waren wir fleißiger :mrgreen:
Dafür dürfen wir noch häufiger ;-)
highgate hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 16:38
¿ Muss man die "Karte" ausdrucken, oder bekommt man die bei dem Informationsstand ?
Den Pasaporte bekommst du in den teilnehmenden Restaurants. Zu Beginn einfach online die erste Anlaufstation raussuchem. Beachtet aber, das es Teil teilweise zeitliche Einschränkungen bei der Einlösung gibt.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen (Costa Blanca u. benachbarte Provinzen)“