Demo Gelbwesten in Frankreich

Mitglieder verraten ihre Geheimtipps: romantische Hotels, Herbergen mitten in der Stadt, günstige Hotels an der Autobahn, Sehenswürdigkeiten entlang der Route in den Süden (separat: unterwegs in Frankreich!)
Benutzeravatar
pekeo1
activo
activo
Beiträge: 419
Registriert: Do 28. Jul 2011, 17:04
Wohnort: Hennef/Benissa Costa
Kontaktdaten:

Re: Demo Gelbwesten in Frankreich

Beitrag von pekeo1 » Mo 10. Dez 2018, 12:19

Fussballchaoten haben ein ganz anderes Interesse! Die suchen in den meisten Fällen ihres gleichen. Die wenigsten haben eine politische Gesinnung ;)
... stimmt!
Da habe ich etwas unscharf formuliert und ergänze wie folgt:

"Das sind die selben verbrecherische Chaoten die sich u.a auch bei Fußballspielen als "Fan" ausgeben und nur prügeln wollen, G20- Chaoten, schwarzer Block, ..., und alle anderen gewaltbereite Gruppierungen."
Todos vivimos bajo el mismo cielo, pero ninguno tiene el mismo horizonte.

https://app.weathercloud.net/d4684862225#profile

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 10393
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Demo Gelbwesten in Frankreich

Beitrag von Cozumel » Mo 10. Dez 2018, 12:59

Frankreichs Wirtschaft lahmt seit Jahrzehnten. Soweit ich das beurteilen kann, hat sich die französiche Bevölkerung bisher aber noch nie darauf eingestellt und eingelassen Reformen zu akzeptieren.
Ich bin in der französischen Politik nicht soweit informiert, dass ich wirklich beurtelen könnte, was helfen würde und was nicht, aber ich glaube die Franzosen meinen, mehr Steuern von Reichen zu nehmen genügt.

Bei allen sozialen Änderungen haben sie sich bisher verweigert. Ich erinnere nur, als der Renteneintritt von 60 auf 61 Jahre geändert werden sollte.
Macron möchte einen Schnitt machen und dann sukzessive alles wieder aufzubauen. Er meint, das ist besser als wieder nur Flickwerk zu machen.
Was in Deutschland half, wird in Frankreich nie funktionieren. Die Franzosen lieben eben ihr Savoire vivre, der Präsident solls richten, aber lasst uns gefälligst damit in Ruhe.
So oder so ähnlich.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
pekeo1
activo
activo
Beiträge: 419
Registriert: Do 28. Jul 2011, 17:04
Wohnort: Hennef/Benissa Costa
Kontaktdaten:

Re: Demo Gelbwesten in Frankreich

Beitrag von pekeo1 » Mo 10. Dez 2018, 15:08

... ups. :oops:
Doppelbeitrag :|
Todos vivimos bajo el mismo cielo, pero ninguno tiene el mismo horizonte.

https://app.weathercloud.net/d4684862225#profile

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 4088
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Demo Gelbwesten in Frankreich

Beitrag von maxheadroom » Mi 12. Dez 2018, 20:45


Holo todos y pekeo,
kann mich deinem post nur anschliessen, war zwar aergerlich da etliche unfreiwillige Aufenthalten , da die Gelblinge es verstanden an fast jedem Kreisverkehr, da gibt es ja nicht wenige einen Stau zu verusrsachen, aber ich muss sagen kein Terror , durchweg freundliche und fuer Pkw's hilfbereite Gelbwestentraeger , leider konnte ich mich mangels Sprachnenntnissen nicht verstaendigen aber die Gebaerdensprache war durchaus freundlich und os war alles in allem eine entspannte Fahrt die nur durch einen etwas sehr grossen Zeitaufwand getruebt wurde und wo es mir zugute kam da ich schon vernschiedene Routen in meinem Bionavi gespeichert hatte , was aber nichts nutzte da es ja irgendwo immer wieder auf die Hauptverkehrsstrecken ging >:) Nach dem ich endlich dann in Figueras ankam, dank , schon erwaehntem Ronda war die Verspaetung kein Problem wurde ich mit dem naechsten Schreck beliefert das die Katalonen auch mal was veranstalten wollten und auf der Autobahn Party machten >:) >:) aber dank meiner Mautverweigerungsstrategie kein Probelm fuer mich und so bin ich unbehelligt von all dem politischen Gerangel wohlbehalten hier angekommen, dank meiner Einstellung " Das wird schon" hab ich es auch gar nicht anders erwartet :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Saludos
maxheadroom

Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Antworten

Zurück zu „Mit dem Auto/Bus an die Costa Blanca“