Sehenswertes auf der Fahrt nach Spanien

Mitglieder verraten ihre Geheimtipps: romantische Hotels, Herbergen mitten in der Stadt, günstige Hotels an der Autobahn, Sehenswürdigkeiten entlang der Route in den Süden (separat: unterwegs in Frankreich!)
Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Sehenswertes auf der Fahrt nach Spanien

Beitrag von vitalista » Di 6. Nov 2018, 11:02

Wenn du so weitermachst, lieber @maxheadroom, dann werde ich demnächst doch mal auf das Flugzeug verzichten und mich ins Auto setzen müssen. Ich scheine tatsächlich unheimlich viel zu verpassen, deine Anregungen sind jedenfalls sehr verführerisch.
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3707
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Sehenswertes auf der Fahrt nach Spanien

Beitrag von maxheadroom » Di 6. Nov 2018, 20:43

vitalista hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 11:02
Wenn du so weitermachst, lieber @maxheadroom, dann werde ich demnächst doch mal auf das Flugzeug verzichten und mich ins Auto setzen müssen. Ich scheine tatsächlich unheimlich viel zu verpassen, deine Anregungen sind jedenfalls sehr verführerisch.

Hola todos y vitalista,
:smile: kann man nur empfehlen, es gibt auf dr kurzweiigen Wegstrecke yoviel zu entdecken, jedesmal wenn ich sie entlangfahre wird meine ToDo Liste ein gnazes Stück länger :mrgreen: wie schon Florecilla bemerkte ich wundere mich auch immer das mir die Zeit noch reicht fuer Denia >:) >:)
Saludos
maxheadroo
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3707
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Sehenswertes auf der Fahrt nach Spanien

Beitrag von maxheadroom » Di 13. Nov 2018, 09:28


Hola todos,
da ich gerade in der Planung fuer die Fahrt nach Denia bin ist mir doch das folgende untergekommen, ich habe gerade keine Bilder parat, aber für die diejenigen die auch die Route über Genf Richtung Grenoble - Valence nehmen und die einen Zwischenstopp machen wollen bietet sich dies an ,
https://www.geo.de/reisen/19895-rtkl-fr ... newsletter es gibt einige IBIS dort, preisgünstig und für eine Nacht in Ordnung, der Ortskern ist auf jeden Fall einen kleinen Bummel Wert sowie wenn Zeit ist auch eine kleine Runde um den See :-D habe dies als Stop schon mal ausgenutzt um dann am nächsten Tag gemuetlich Figueras anzusteuern, so wird die Fahrt auch fuer die viel bessere Haelfte erträglich :-D auf der Strecke liegen ja dann noch Mornas und der Mont Ventoux und dann hat man wieder eine schoene Pause in Figueras :lol:
Saludos y viaje seguro
maxheadroom
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Antworten

Zurück zu „Mit dem Auto/Bus an die Costa Blanca“