Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Reiseziele und Sehenswürdigkeiten auf den Inseln im Atlantik:
Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro
Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2829
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Albertine » Mo 16. Feb 2015, 13:00

@ Josefine
Ich bin eine Bewunderin Deines tollen "Bildbandes". Deine Fotos haben uns Deine Kreuzfahrt anschaulich dargestellt.
Herzlichen Dank dafür
Saludos Albertine

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9981
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Cozumel » Mo 16. Feb 2015, 13:28

Hallo Josefine,

ich bin beeindruckt von Deinen wunderschönen Bildern, aber auch wie sich Las Palmas de Gran Canaria verändert hat.

Früher war das nur ein langweiliges Provinznest.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2829
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Albertine » Mo 16. Feb 2015, 13:59

@ Cozumel
Das ist der Zeitablauf. Gut oder nicht gut, das ist hier die Frage.
Wir haben uns vor fast 1/2 Jhd. in Santa Cruz de Teneriffa wohlgefühlt. Das Gesicht hat sich total verändert.
@ Elke
Du hast eine Frage an Josefine gestellt und zwar:
.... Von den scheinbar in allen europäischen Städten so beliebten Bronzeskulpturen mit Szenen aus dem Alltag, hebt sich die zerbrechliche Schönheit des monumentalen Frauengesichts vor dem Theater positiv ab. Gefällt mir gut, ebenso wie das Auditorium. Weißt du, ob das auch ein Entwurf Calatravas ist? Es würde zu seinem Stil passen.
Elke - Du hast richtig vermutet
@ Josefine - entschuldige bitte, dass ich Dir vorgreife.
Auditorium
Das Auditorium in Santa Cruz auf Teneriffa ist eine spektakuläre Konzert- und Kongresshalle, die im Jahr 2003 eingeweiht wurde. Der Architekt Calatravain gestaltete das Auditorio de Tenerife gemäß einer strikten Symmetrie und mit besonderer Atmosphäre.

Architektonisch aufwendig gestaltet gleicht das imposante Auditorium in Santa Cruz je nach Perspektive einem Segel im Wind, einem riesigen Auge oder einem Flügel.


Albertine

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9981
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Cozumel » Mo 16. Feb 2015, 14:21

Albertine hat geschrieben:@ Cozumel
Das ist der Zeitablauf. Gut oder nicht gut, das ist hier die Frage.
Nun für den Tourismus und das Ansehen der Stadt ist es sicher gut.

Ein schaler Geschmack bleibt bei mir aber immer, wenn ich mir überlege, von welchen Geld das alles gebaut wurde.
Natürlich hat Gran Canaria viel, sehr viel Tourismus, aber vieles von den Einnahmen kommen garnicht in Spanien an.
Andererseit gabs es unglaublich viel Geld von der EU als Zuschüsse für Infastruktur, wie zum Beispiel Kanalisationen, Abwasserentsorgung, Müllverwertung und altern. Energien. In vielen Fällen ist das Geld aber nie dort angekommen.

Und wenn man an die Situation in öffentlichen Schulen denkt. Wieviele Schüler in Container lernen müssen.

In Calpe hat man jetzt eine bezahlte Skulptur (geordert von unserem legendären Bürgermeister Morato für 40.000 EU) auf dem Müll eines städtischen Grundstückes gefunden. Es ziert nun einen Kreisel in Calpe, immerhin.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Josefine » Mo 16. Feb 2015, 16:44

.
Es freut mich, dass Euch meine Bilder gefallen. :) Ich finde, die Kanaren sind schon eine Reise wert.
Bei dem Auditorium von Santa Cruz habe ich auch an den Architekten Calatrava gedacht. Es ähnelt seinen Bauten in Valencia.

Bitte noch etwas Geduld. ;-) Ich bin noch dabei den allerletzten Teil der Kreuzfahrt vorzubereiten.
In dem Ort, den ich Euch noch zeigen will, da gibt es historische Bauten ohne Ende. Ich denke, da hat sich nicht viel verändert im Laufe der Jahrzehnte.

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Josefine » Di 17. Feb 2015, 14:59

.
Nun kommen die letzten Bilder unserer Kanaren-Kreuzfahrt.
Durch den Ausfall von La Palma hatten wir 2 Tage Aufenthalt in Santa Cruz (Teneriffa). @Pichichi hatte mir empfohlen, :) sich den Ort La Laguna anzuschauen. Dieser Empfehlung sind wir gerne gefolgt und haben uns mit einem Taxi dorthin bringen lassen. Danke noch mal für den Tipp. :)

Der historische Stadtkern von La Laguna gehört zum UNESCO-Welterbe.

Bild


Hier haben sich scheinbar die Wohlhabenden und Reichen der damaligen Zeit (ab 16. Jahrhundert) niedergelassen. Denn es reiht sich ein Herrenhaus bzw. Palast nur so aneinander. Kirchen gibt es natürlich auch.

An unserem Besichtigungstag fand eine Protestveranstaltung statt, so dass wir nicht alle Straßen durchqueren konnten, da sie von der Polizei abgeriegelt waren. Aber man bekam trotzdem einen guten Einblick von diesem Ort.

Unseren Rundgang haben wir am zentralen Plaza del Adelantado begonnen.
Dort befindet sich auch das Rathaus (Fassade von 1822).

Bild

Bild


Ich zeige Euch einige Straßenbilder und einige dieser alten Adelshäuser-Fassaden und einige Innenhöfe, damit Ihr eine Vorstellung habt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Teatro Leal

Bild


das ehemalige Kloster San Agustín mit einem wunderschönen Innenhof

Bild

Bild

Bild



Iglesia (Kirche) de la Concepción mit dem markanten Glockenturm. Dort befindet sich auch eine Bronzestatue von Papst Johannes Paul II.

Bild

Bild

Bild



Die Kathedrale von La Laguna konnten wir wegen der Protestveranstaltung leider nur von weitem sehen (und für ein Foto heranzoomen), denn dort war die Straße abgesperrt.

Bild

Bild


Für die Rückfahrt nach Santa Cruz nahmen wir dann die Straßenbahn.

Bild


Am nächsten Tag legte unser Schiff wieder in Las Palmas (Gran Canaria) an und dann schnell ins Taxi, das uns zum Flughafen brachte. Diesmal gab es keinen Direktflug nach Alicante, sondern wir hatten noch eine Zwischenlandung in Madrid.

Hiermit endet mein Foto-Bericht über unsere Kanaren-Kreuzfahrt. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder. :)

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9425
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von sol » Di 17. Feb 2015, 15:10

Tolle Bilder
Tolle Erklärungen

Jetzt aber schnell zur nä.Fahrt, damit wir weiterhin mit dir erleben können.

DANKE------
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar
pichichi
especialista
especialista
Beiträge: 2603
Registriert: So 10. Jun 2012, 10:45
Wohnort: Wien

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von pichichi » Di 17. Feb 2015, 15:28

schön, dass es dir in La Laguna gefallen hat, deine Fotos zeigen echtes Spanien

Benutzeravatar
ville
apasionado
apasionado
Beiträge: 763
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 09:28
Wohnort: Moraira

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von ville » Di 17. Feb 2015, 16:17

Einmal mehr: herzlichen Dank für den Einblick in ein wunderschönes Fleckchen Spanien, Josefine.
Schöne Bilder, viel Sehenswertes !
Wir waren bisher noch nicht da, können aber jetzt gut nachvollziehen, worauf du eingangs hingewiesen hast: "In den Top 10 der beliebtesten Urlaubsziele im Jahr 2014 der Deutschen sind übrigens mehrere Kanarischen Inseln vertreten".

LG ville

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9981
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von Cozumel » Di 17. Feb 2015, 16:23

Anfang des 18 Jhrd. hat ein Kapuziniermönch (den Namen wusste ich mal, hab ich aber wieder vergessen.) nach dem Vorbild argentinischer Städte, La Laguna geplant.
Es wurde nicht im Prinzig Chaosanordnung, sondern im Schachbrettmuster angelegt.

Allerdings habe ich vor kurzem gelesen, dass Städte -wie zum Beispiel Köln- die im sogenannten Chaosprinzip angelegt wurden, durchaus in einer intelligienten und praktischen Weise konstruiert wurden, was man aus der Vogelperspektive wohl gut erkennen kann.
*********************************************************************************
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.

Winston Churchill

Antworten

Zurück zu „Die Kanaren“