Die Suche ergab 316 Treffer

von Frambuesa
Sa 23. Mär 2019, 08:41
Forum: Bibliothek
Thema: Wer liest gerade was?
Antworten: 939
Zugriffe: 80574

Re: Wer liest gerade was?

... bei mir steht auch die spanische Ausgabe "La Catedral del Mar" schon seit einigen Jahren (gelesen) im Regal :> ... Für fortgeschrittene Spanischlerner ab B2/C1 ist das Buch weitestgehend problemlos les- und "erlebbar" - der Wortschatz ist nicht so anspruchsvoll wie z.B. bei Garcia-Marqués (z.B....
von Frambuesa
Fr 22. Mär 2019, 19:58
Forum: Valencianische Gemeinschaft
Thema: Die Fallas in Valencia
Antworten: 29
Zugriffe: 6797

Re: Die Fallas in Valencia

Einfach großartig - man versinkt in einem Rausch von Formen und Farben.
Danke fürs Zeigen >:d<
von Frambuesa
Fr 22. Mär 2019, 17:45
Forum: Bibliothek
Thema: Wer liest gerade was?
Antworten: 939
Zugriffe: 80574

Re: Wer liest gerade was?

Stimmt, ist auch schon auf meiner Liste.
Bei den Kritiken kommen „Die Erben der Erde“ zwar nicht so gut weg, doch ich mache mir lieber selbst ein Bild davon.
Die Tips zu Ildefonso Falcones stammten übrigens aus einem Spanien-Andalusien-Forum :) , wenn ich das hier mal so sagen darf ;-)
von Frambuesa
Fr 22. Mär 2019, 17:23
Forum: Bibliothek
Thema: Wer liest gerade was?
Antworten: 939
Zugriffe: 80574

Re: Wer liest gerade was?

Habe gerade „Die Kathedrale des Meeres“ von Ildefonso Falcones in wenigen Tagen ausgelesen und kann es nur jedem empfehlen, der Romane mit historischem Hintergrund liebt. In dem Roman, der ein wenig an „Die Säulen der Erde“ erinnert, gibt Falcones einen tiefen Einblick in das 14. Jh Spaniens, vor al...
von Frambuesa
Mo 18. Mär 2019, 12:15
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Mein kleines Ölwunder
Antworten: 19
Zugriffe: 1032

Re: Mein kleines Ölwunder

Es wird ein kleiner Ort am Fuße der Alpujarras (Nigüellas) besucht, eine mittelalterliche Olivenöl-Mühle :) Du wirst es nicht glauben, aber genau die haben wir im November 2015 (mit Freunden aus Padul) schon besucht; Nigüelas ist übrigens ein hübscher, kleiner Ort auf ca. 1000 Meter und Ausgangspun...
von Frambuesa
Do 14. Mär 2019, 12:36
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Mein kleines Ölwunder
Antworten: 19
Zugriffe: 1032

Re: Mein kleines Ölwunder

Olivenöl, da könnte ich jetzt seitenweise zu schreiben. Olivenöl, für mich das wunderbarste Lebensmittel überhaupt. Früchte von Bäumen geerntet, die hunderte von Erdenjahren erlebt haben und eine wunderbare Weisheit ausstrahlen. Haine, auf denen schon vor Urzeiten Menschen kostbare Oliven einzeln v...
von Frambuesa
Mi 13. Mär 2019, 18:04
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Mein kleines Ölwunder
Antworten: 19
Zugriffe: 1032

Re: Mein kleines Ölwunder

Irgendwie kommen wir doch alle mal an die Reihe mit dem Öl, spätestens bei der letzten Ölung. Oh, wie Recht du hast :lol: :lol: Muss es an dieser Stelle mal loswerden: Lieber Miesepeter, ich liebe deine knackigen und wahren Worte wo und wann immer du schreibst. Wenn ich es nicht anders wüßte, würde...
von Frambuesa
Mi 13. Mär 2019, 17:21
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Mein kleines Ölwunder
Antworten: 19
Zugriffe: 1032

Re: Mein kleines Ölwunder

Und heute bin ich stets auf der Suche nach neuen interessanten Sorten, zum Frühstück am besten mit getoastetem Brot oder frischem Baguette. Ich denke, dass ich mich nun auch auf die Suche nach weiteren mir mundenden Ölen begebe. ;;) Hier in Spanien ist das ja (z.B. durch Verkostungen) keine große K...
von Frambuesa
Mi 13. Mär 2019, 14:23
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Mein kleines Ölwunder
Antworten: 19
Zugriffe: 1032

Mein kleines Ölwunder

Es war Anfang der 70er Jahre und im jungen Erwachsenenalter hatte ich weder was von der Welt gesehen noch probiert. Fremde Länder, Menschen und Kulturen faszinierten mich aber schon als Kind und das, was die in den 60ern kommenden Gastarbeiter aus ihrer Heimat mitbrachten, hatte so richtig was exoti...
von Frambuesa
Mi 13. Mär 2019, 08:01
Forum: Die Rätselecke im Forum
Thema: Wo bin ich?
Antworten: 1567
Zugriffe: 110655

Re: Wo bin ich?

@daenu
Na klar, hatten Basi und Florecilla ja schon erraten :) - und der Carajillo ist wohl schon geschlürft ;-)
Die letzten drei Fotos habe ich ja erst nach der Auflösung eingestellt,
um den schönen Bahnhof von Cartagena in Gänze zu zeigen. ;;)

Zur erweiterten Suche