Die Suche ergab 724 Treffer

von Frambuesa
Mi 8. Jul 2020, 19:17
Forum: Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)
Thema: ... nach Spanien reisen können!?
Antworten: 423
Zugriffe: 16579

Re: ... nach Spanien reisen können!?

Hessebub hat geschrieben:
Mi 8. Jul 2020, 13:12
Auto ist für die Abreise morgen früh gepackt >:d<
Wünsche dir eine gute Fahrt und einen angenehmen Aufenthalt. :)
von Frambuesa
Mi 8. Jul 2020, 19:12
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Re: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

Vielen Dank Frambuesa, dass du uns diesen Teil Andalusiens zeigst, der ja nicht sooo bekannt ist. >:d< Eine Reise dorthin würde mich auch mal reizen, habe schon einiges darüber gesehen und gelesen. Ist sicher keine schlechte Idee und wenn du Tipps brauchst . . . ich freue mich sehr auf die Fortsetz...
von Frambuesa
Di 7. Jul 2020, 18:53
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Re: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

Frambuesa hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 17:04

Wir wollten jetzt aber nur noch heimwärts an den wärmenden Kamin und waren erst einmal selig,
wieder an der „Molino de los Genoveses“ angekommen zu sein.

Da habe ich doch tatsächlich das Foto von der Mühle vergessen:
„Molino de los Genoveses“
„Molino de los Genoveses“
von Frambuesa
Di 7. Jul 2020, 17:04
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Re: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

Nähe der Playa de Mónsul bis oberhalb von Cabo de Gata Die Schönheit der Playa de Mónsul ist nicht nur der feine Sand, die große Düne und das kristallklare Wasser, sondern auch die bizarren Formationen erodierter Lava. Nicht nur wir haben uns in diese Landschaft verliebt, sondern lange vor uns auch...
von Frambuesa
Di 7. Jul 2020, 14:03
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Re: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

< Wir waren direkt vor Corona Anfang März einige Tage in Rodalquilar und fanden es superschön dort, genial zum Wandern und nix zu ahnen von dem vielen Plastik ums Eck... Ja, Rodalquilar ist ein ganz besonderer Ort. In der Gegend sind wir einige Jahre durch die "Goldminen" gestolpert. Mal sehen, wen...
von Frambuesa
Di 7. Jul 2020, 09:52
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Re: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

Eine schöne, wilde Gegend, die du uns hier vorstellst, Frambuesa! Viele, die vom Vorbeifahren nur das "Mar del Plástico" in Erinnerung behalten haben, wissen nicht, dass direkt nebenan dieser schöne Naturpark liegt. Ja, die meisten, die die A7 herunterkommen, sind von dem hässlichen Anblick des „Ma...
von Frambuesa
Di 7. Jul 2020, 07:27
Forum: Andalusien
Thema: Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs
Antworten: 15
Zugriffe: 248

Entlang der Küste - zu Fuß im Cabo de Gata unterwegs

Die Nachricht Umweltschützer befürchten Massentourismus im Cabo de Gata hat mich an unsere früheren Wandertouren in diesem Gebiet erinnert. Insgesamt haben wir die Küste von der Playa do los Muertos (im Norden des Parque Natural) bis Cabo de Gata (fast) lückenlos zu Fuß erkundet. Die schönsten Gegen...
von Frambuesa
Sa 4. Jul 2020, 17:53
Forum: Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)
Thema: Coronazulage gerechtfertigt ?
Antworten: 60
Zugriffe: 2094

Re: Coronazulage gerechtfertigt ?

Huch, sehe gerade, dass mir Oliva B. ja mit ihrem Posting zuvor gekommen ist :lol: Ich habe in den letzten Monaten fast mehr Zeit in Arztpraxen (fast sämtlicher Fachrichtungen) und Krankenhäusern als zu Hause verbracht und habe bisher nirgends einen Hygienezuschlag zahlen müssen. Ob die Praxen diese...
von Frambuesa
Sa 4. Jul 2020, 17:05
Forum: Pandemie: SARS-CoV-2 (COVID-19)
Thema: Coronazulage gerechtfertigt ?
Antworten: 60
Zugriffe: 2094

Re: Coronazulage gerechtfertigt ?

Hallo Kerstin, musste mir beim lesen deines Beitrags zunächst einmal die Augen reiben; 14,75 € sind ja schon eine heftige Hausnummer. Betrifft aber wohl nur Privatpatienten und mit dem Begriff „drollig“ hast du dich ja seeeehr diplomatisch ausgedrückt. Ich würde es als Wucher bezeichnen und hätte ni...

Zur erweiterten Suche