Die Suche ergab 2265 Treffer

von Atze
Do 14. Nov 2019, 19:03
Forum: Die Rätselecke im Forum
Thema: Wo mag das (gewesen) sein?
Antworten: 144
Zugriffe: 14326

Re: Wo mag das (gewesen) sein?

Nö... Imho ist das nicht der Jacob, sondern der hl. Rochus v. Montpellier, der sein Pestmal zeigt, mit Hund. Offiziell ist er nicht heilig, ist aber ein Volksheiliger und Nothelfer. (Das Pestmal ist allerdings an einer untypischen Stelle. Es waren ja meist aufgebrochen Lymphknoten z. B. an den Leist...
von Atze
Fr 8. Nov 2019, 20:52
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Kapsel- Kaffeemaschinen
Antworten: 168
Zugriffe: 23677

Re: Kapsel- Kaffeemaschinen

In Berlin nehmen wir das Wasser aus dem Hahn. In E Wasser aus den großen Kanister ohne Präferenz.
Allerdings kamen wir in E bisher nicht an Maragogype heran.
Brauchbaren Kaffee haben wir hier nur in deutschen Läden gefunden.
von Atze
Fr 8. Nov 2019, 12:34
Forum: Die Café-Lounge
Thema: Kapsel- Kaffeemaschinen
Antworten: 168
Zugriffe: 23677

Re: Kapsel- Kaffeemaschinen

Aber zurück zum Kaffee. Für meinem morgentlichen und nachmittäglichen Kaffeegenuß bringe ich mir gemahlenen, vakuumverpackten Maragogype, eine Kreuzung aus Arabica- und Libericakaffee, mit, der sehr mild ist. Das ist auch mein Lieblingskaffee: Diese großen Bohnen, frisch gemahlen, und dann noch sor...
von Atze
Di 29. Okt 2019, 18:59
Forum: Spanien aktuell
Thema: Elektroautozwang ab 2040?
Antworten: 154
Zugriffe: 7375

Re: Elektroautozwang ab 2040?

Bis dahin sind es gut 20 Jahre. Wer weiß, was da alles passieren kann, man denke an die gwaltigen Veränderungen 1920-1940. Mit etwas Glück ist bis dahin der Krieg mit einem Friedensvertrag endgültig beendet - momentan (nach immerhin 74 Jahren) haben wir immer noch einen Waffenstillstand, was viele ...
von Atze
Sa 26. Okt 2019, 13:54
Forum: Lokale im SÜDEN der Costa Blanca
Thema: Stone Horse in Benijofar - jetzt Tearooms
Antworten: 10
Zugriffe: 587

Re: Stone Horse in Benijofar - jetzt Tearooms

Der Danny von Danny´s Garage hatte uns zum Frühstücken während einer Durchsicht unseres Wagens das "Plaza Differente" dicht am Übergang zu Rojales empfohlen. (Oberhalb des tief gelegten grünen Parkplatzes) Das Ambiente war nicht ganz so gediegen wie beim Steinpferd. Aber alles war sehr lecker. Das f...
von Atze
Fr 25. Okt 2019, 16:09
Forum: Spanische Geschichte
Thema: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)
Antworten: 50
Zugriffe: 20676

Re: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)

Ich weiß, das ist Korinthendefäkation. Und Wikipedia scheint Juli 1936 zu bestätigen. Aber bei genauerem Lesen zeigt sich: Den Namen "Legion Condor" und auch seine militärische Führung gab es wirklich erst seit November 1936. Rückwirkend wurde dann der Namen, z.T. auch die betreffenden Auszeichnunge...
von Atze
Do 24. Okt 2019, 21:17
Forum: Spanische Geschichte
Thema: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)
Antworten: 50
Zugriffe: 20676

Re: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)

Cozumel hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 20:14
Das war die Legion Condor.
Noch nicht ganz: Die Legion Condor wurde erst im November 1936 gegründet, während diese "Luftbrücke" - genannt Feuerzauber schon im Juli 1936 stattfand.
von Atze
Do 24. Okt 2019, 20:05
Forum: Spanische Geschichte
Thema: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)
Antworten: 50
Zugriffe: 20676

Re: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)

Um es klar zu sagen: Ziemlich sicher hatte der MI6 seine Finger dabei, um Franco im Spiel zu halten (so wie er später auch Franco mit Millioneneinsatz "neutral" hielt). Die "Luftbrücke" von Marokko nach Spanien war aber eine deutsche Sache, so wurde das republikanische Schlachtschiff Jaime I durch d...
von Atze
Do 24. Okt 2019, 17:20
Forum: Spanische Geschichte
Thema: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)
Antworten: 50
Zugriffe: 20676

Re: Das Franco-Monument in San Lorenzo (Valle de los Caídos)

Die Frage ist nun: wir konnte Franco sich überhaupt etablieren? Eigenartigerweiswe waren es die Engländer, die ihm und seinem Gefolge 1936 den (Luft-)Sprung von Span.-Nordafrika auf das Festland organisierten - mit welchem Hintergedanken? ??? Franco benutzte verschiedene Maschinen, auch britische, ...
von Atze
So 20. Okt 2019, 15:28
Forum: Spanische Plauderecke
Thema: Parkieren im Kreuzungsbereich
Antworten: 18
Zugriffe: 664

Re: Parkieren im Kreuzungsbereich

Nennt sich "kreatives Parken" und ist möglicherweise genetisch angelegt.
Ist aber auch ansteckend.

Zur erweiterten Suche