Die Suche ergab 65 Treffer

von Teddy
So 26. Feb 2017, 18:11
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Danke für deine Erläuterung. Ich danke Dir, dass du dich wirklich mit dem Thema sachlich befasst und auch anerkennst, dass es sich um eine eigenständige Rasse handelt. @rainer: Ich kann dich beruhigen. Der Staffordshire Bullterrier wurde nicht vergessen. Er war bei der Einführung der Rasselisten au...
von Teddy
So 26. Feb 2017, 10:40
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

In Berlin gilt der Staffordshire-Bullterrier übrigens nicht als Kampfhund. Mmmmh. :-? gültige Liste § 1 Liste gefährlicher Hunde Als gefährliche Hunde im Sinne des § 5 Absatz 1 Satz 1 des Hundegesetzes gelten 1. Pitbull-Terrier, 2. American Staffordshire-Terrier, 3. Bullterrier sowie 4. Hunde aus K...
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 13:37
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Keine Frage, dass man die beteiligten Hunde mit Recht "Killermaschinen" nennt. Es ist auch keine Frage, dass JEDER Hund abhängig von seiner Größe und Kraft gefährlich werden kann - selbst zu Familienangehörigen. In diesem Punkt muss ich Konrad Lorenz (der meinte, ein Hund würde seinen Menschengesch...
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 11:10
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Es ist schon befremdlich, daß man sich über so einen brutalen Vorfall, wo ein Mensch von 5 Kampfhunden getötet wird, so daß er jämmerlich verblutete und man diese blutrünstigen Bestien dann Killermaschinen nennt, die aus dem Verkehr gezogen und die Besitzer hinter Gitter gebracht werden müssen, sic...
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 11:03
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

@ Teddy Ich hatte selbst einen AmStaff Mix. Allerdings hatte ich das Glück, dass er sehr entspannt war. Er hatte in DE auch den Wesensstest bestanden. Grundsätzlich war ich immer der Meinung, dass jeder Mensch zumindest die grundsätzlichen Verhaltensregeln Hunden gegenüber kennen sollte. Schliessli...
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 10:30
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Da ist mir egal welche Vorurteile und speziellen Verdacht manche Ignoranten haben. Das muss ich dann halt aushalten. Es sind nicht nur Ignoranten, die vorsichtig sind, solchen Rassen gegenüber. Solange man den einzelnen Hund nicht einschätzen kann, ist man gut beraten, Vorsicht walten zu lassen. Es...
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 10:02
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

balina hat geschrieben:In Deutschland ist die Zucht von Pitbull-Terriern verboten, daher sicher auch das Fehlen in der Wurfstatistik.

Der Pitbull-Terrier ist keine anerkannte Rasse beim Verband für das deutsche Hundewesen (VHD). Daher fehlt er in der Wurfstatistik.
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 10:00
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

balina hat geschrieben:In Deutschland ist die Zucht von Pitbull-Terriern verboten, daher sicher auch das Fehlen in der Wurfstatistik.
von Teddy
Sa 25. Feb 2017, 09:56
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Warum die Liebhaber dieser Rassen sich unnötig dem Vorurteilen und dem speziellen Verdacht aussetzen, begreife ich allerdings nicht. - Bei dem "Angebot" auch anderer Hunderassen. Weil sie eben Liebhaber dieser Rassen sind und das wirkliche Wesen kennen und mögen und glauben, dass diese Hunde es "ve...
von Teddy
Fr 24. Feb 2017, 16:22
Forum: Hunde
Thema: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig
Antworten: 81
Zugriffe: 9086

Re: Hunde töten 66 jährigen Mann in Beniarbeig

Ich habe ja nichts dagegen, wenn ich zitiert werde. Aber bitte dann den vollständugen Gedankengang. In dem Fall die Gegenüberstellung. So entsteht der Eindruck, ich moniere, dass die genannten Hunde nicht auf den Arm genommen werden. Dem ist jedoch nicht so. Interessant in deinem Beitrag ist jedoch...

Zur erweiterten Suche