Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Mobil & Festnetz, FAX, Verträge
chris
activo
activo
Beiträge: 129
Registriert: So 1. Jun 2014, 17:29
Wohnort: Altea
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Beitragvon chris » Mo 11. Sep 2017, 13:41

FridaAmarilla hat geschrieben:Und Chris, es ist ja schön, wenn Du soviel Erfahrung mit den móvil Anbietern hast, ich kann nur bestätigen was highgate geschrieben hat.


Allerdings habe ich die, bei Movistar war ich zum Beispiel bis zur ersten Rechnung, die mir niemand aus dem Unternehmen erklären konnte.
:((

Tuenti muss nicht schlecht sein (habe ich nie behauptet), aber man sollte bei jedem Anbieter prüfen, was genau an Zusatzkosten wie Gesprächserstellung etc auf einen zukommen kann, und ob sich das in der Summe lohnt, oder ob ein teurerer Tarif in der Summe doch günstiger wird.

Benutzeravatar
Kiebitz
activo
activo
Beiträge: 418
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Beitragvon Kiebitz » Mi 13. Sep 2017, 11:36

Alles erledigt. Heute Nacht wurde die SIM Karte von Movistar deaktiviert. Die SIM von Tuenti aktiviert und installiert - klappte sofort.
Viele SMS von Tuenti haben den Vorgang begleitet.
Für mich ist Tuenti ideal: Ich telefoniere wenig und die 1 GB werde ich nicht erreichen. Das meiste geht über das Netz im Haus.
Jetzt muss ich mich nur noch mit VozDigital vertraut machen.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber. Brecht.

Benutzeravatar
FridaAmarilla
activo
activo
Beiträge: 454
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 10:27
Wohnort: La Marina Pueblo

Re: Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Beitragvon FridaAmarilla » Mi 13. Sep 2017, 13:01

Kiebitz hat geschrieben:Für mich ist Tuenti ideal: Ich telefoniere wenig und die 1 GB werde ich nicht erreichen. Das meiste geht über das Netz im Haus.
Jetzt muss ich mich nur noch mit VozDigital vertraut machen.


Wenn Du Dich für Tarifa LOL entschieden hast, telefonierst Du mit VozDigital 60 Minuten "umsonst", d. h. diese 60 Minuten sind in Deinem Tarif enthalten. Außerdem zahlst Du weniger wenn Du z.B. 1 GB oder auch VozDigital die 60 Minuten nicht erreichst. Ich habe letzten Monat 5,45 € für letzten Monat bezahlt. Kann man nicht meckern :-D, allerdings wenn man Vieltelefonierer und "Surfer" ist, wäre ein anderer Tarif wohl besser.

Benutzeravatar
Kiebitz
activo
activo
Beiträge: 418
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:29
Wohnort: Moraira

Re: Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Beitragvon Kiebitz » Mi 13. Sep 2017, 14:37

Danke für die Info FridaA.
Ich bin recht aktiv im Internet. Aber 99 % geht über den Router und über Closeness.
Die Idee einer mobilen Internetverbindung stammt aus der Zeit mit Problemen mit den Providern der Internetverbindung im Haus. Ist wirklich mal kein Surfen über den Router möglich, muss das Smartphone als Router herhalten. Die sofortige Erreichbarkeit war und ist wichtig bei Aktivitäten an der Börse.
Außerdem nutze ich das Smartphone um meine Kameras im Haus von Unterwegs abzufragen. So weiß ich u.a. auch immer was die Katzen gerade anstellen. ;-)
Wenn es irgendwie geht, Kommunikation über Email. Selten über Whatsapp oder SMS. Telefon nur in Ausnahmefällen.
Irgendwie macht Tuenti einen erheblichen professionelleren und kundenorientierten Eindruck als die Muttergesellschaft Movistar.
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung...
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber. Brecht.

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5437
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand Erfahrung mit Tuenti?

Beitragvon Akinom » Do 14. Sep 2017, 23:23

;-)

Ich habe gestern bei Hitsmobile aktiviert: 3 GB + 100 Min national incl. 7.90 € - internationale Anrufe mache ich mit meiner deutschen Flat.


Zurück zu „Telefon/Handys“