Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Wo lebt Ihr an der CB?

Nördliche Costa Blanca
35
52%
Südliche Costa Blanca
24
36%
Sonstiges
8
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 67

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3151
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon nixwielos » Fr 17. Feb 2017, 08:30

Bei uns wurde es der Norden, weil Freunde von Freunden ein Haus kauften und uns dann "angesteckt" hatten - es gab grad eine freie Casita in deren Nähe und die wurde 1980 unsere...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
leonielion
activo
activo
Beiträge: 204
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 14:36

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon leonielion » Fr 17. Feb 2017, 11:18

Wenn ich 49 km in m Inland von der Küste CB Süd wohnen werde, dann zählt das zu "sonstiges", oder.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2753
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon rainer » Fr 17. Feb 2017, 17:11

Oliva B. hat geschrieben:...
Wir hatten mal einen Thread, der auch für dich interessant sein könnte: Schönster Ort zum Wohnen.


Etwas OT: Darin findet sich übrigens auch ein Beitrag, der aus heutiger Sicht und besonderem Grund doch ziemlich unter die Haut geht:
gisaroth hat geschrieben:...ist nicht alles im Leben nur ein Ort/Moment auf Zeit??!!

nachdenkliche grüsse

gisa :-D
Gruß
rainer

Benutzeravatar
hundetraudl
especialista
especialista
Beiträge: 1207
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:46

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon hundetraudl » Sa 18. Feb 2017, 18:31

Nächste Woche will die CBN einen Artikel über den Prozess gegen Arno wegen Gisa bringen.
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Ringelnatz)

Benutzeravatar
pilar1960
activo
activo
Beiträge: 156
Registriert: Di 22. Dez 2009, 19:40

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon pilar1960 » So 19. Feb 2017, 11:13

Wir wohnen in Los Alcazares Costa Calida möchten aber später Richtung Almeria ziehen habe dort noch Verwandte,meine Geschwister leben in Madrid aber das Stadt leben ist nichts für uns sind lieber mit unseren Hunden in der freien Natur.Müssen nur noch 6Jahre arbeiten dann geht es wieder heim nach Spanien :)
Hasta luego
Pilar y Gerhard

Benutzeravatar
Soledad
apasionado
apasionado
Beiträge: 523
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 03:53
Wohnort: Valencià, Provincia d'Alacant, Baix Vinalopó

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon Soledad » So 19. Feb 2017, 12:03

Vielen Dank für's Mitmachen, Ihr Lieben! :x

leonielion hat geschrieben:Wenn ich 49 km in m Inland von der Küste CB Süd wohnen werde, dann zählt das zu "sonstiges", oder.


Ich glaube, da kann man variabel sein und frei entscheiden zwischen "CB Süd" oder "Sonstiges"... :lol: ;)


Das Ergebnis bislang finde ich interessant. Hätte nicht gedacht, dass es so "knapp" ist, denn in der Umfrage von 2013 gingen ja die "Nordlichter" an der CB deutlich in der Überzahl aus der Umfrage hervor^^...

Ich weiß immernoch nicht, wo ich genau hinziehen möchte, es gibt auch an der CB so viele schöne Orte, wie fast überall in Spanien... glaube, suche gar nicht, sondern lasse mich finden :lol: und das Schicksal entscheiden, wie damals als ich nach Dénia gezogen bin. Da hatte sich meine damalige Vermieterin auf meine Wohnung gesucht-Annonce gemeldet und nicht anders rum, und die Wohnung und die Gegend war dann wirklich toll und das Richtige! :-D
Dios nunca te cerrarà una puerta, sin antes abrirte una ventana.
Un saludo, Soledad

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2753
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon rainer » So 19. Feb 2017, 13:01

Soledad hat geschrieben:....
Das Ergebnis bislang finde ich interessant. Hätte nicht gedacht, dass es so "knapp" ist, denn in der Umfrage von 2013 gingen ja die "Nordlichter" an der CB deutlich in der Überzahl aus der Umfrage hervor^^...

Da hat sich in den letzen Jahren tatsächlich einiges getan. Bei meinem Einstieg war ich damals noch fast der einzige "Südler"

Soledad hat geschrieben:....
...Ich weiß immernoch nicht, wo ich genau hinziehen möchte...

Mach's wie wir damals: probieren geht über Studieren. Und dann kommt es natürlich auf die persönlichen Prioritäten an.
Wie ich damals schon schrieb:
rainer hat geschrieben:....
"Schön" ist ja bekanntlich auch eine Geschmacksache. Jedes Mal, wenn wir im Landeanflug nach Alicante sind, guckt meine Frau runter und sagt bedauernd, dass es im Norden der CB ja doch deutlich grüner ist. Sie sagt manchmal auch "schöner". (unsere "Messlatte" Weserbergland ist aber natürlich ziemlich hoch.)
Andererseits ist in unserem spanischen Revier die Temperatur bis zu 5 Grad höher und es regnet deutlich weniger (irgendwo muss das Grün ja auch herkommen ;) ) , und das ist auch sehr schön. Und da es nicht ganz so bergig ist, kann man auch mal durch Orangenplantagen oder Pinienwälder oder am Salzsee entlang radeln, und auch das finden wir, beide, sehr schön. Ganz zu schweigen von dem Strand von Guardamar, der als einer der schönsten Spaniens gilt und es in Länge und Breite mit Sylt oder dänischen oder auch andalusischen Stränden aufnehmen kann.
Deshalb überwogen für unsere Entscheidung am Ende die südlichen Argumente.
Aber alles auf einmal kann man landschaflich halt nicht haben.
Zuletzt geändert von rainer am So 19. Feb 2017, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
rainer

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2452
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon Josefine » So 19. Feb 2017, 13:03

Wir haben uns für die südliche Costa Blanca (Orihuela Costa) als Dauerwohnsitz entschieden, weil

- es dort flacher ist

- weil mehrere Strandpromenaden und Strandbuchten fußläufig erreichbar sind

- wir mehrere Supermärkte im unmittelbaren Umfeld haben

- wir Kneipen und Restaurants in der Nähe haben

- weil es im Winterhalbjahr oft wärmer ist als an der nördlichen Costa Blanca

- weil man auch ohne Auto klar kommen könnte


Wir leben nun seit 5 Jahren als Residenten hier und für UNS war es die richtige Entscheidung, hierhin zu ziehen. :) Gefunden haben wir außerdem eine freundliche Nachbarschaft und einen tollen Bekannten- und Freundeskreis, insofern für uns perfekt. :-D Wenn wir unseren täglichen Spaziergang machen, trifft man meist immer jemanden für einen Smalltalk (englisch, deutsch, spanisch). Irgendwie wie in einem Dorf. :mrgreen:

Wenn wir Stadtluft schnuppern möchten, dann kann man innerhalb in ca. einer Stunde Alicante, Murcia, Cartagena oder Elche erreichen. In Torrevieja sind wir mit dem Auto auch in ca. 10-15 Minuten. Ach ja, lange Sandstrände (La Mata, Guardamar, Mil Palmeras) sind mit dem Auto auch einigermaßen schnell zu erreichen. Und im Hinterland gibt es ja auch ganz nette Ecken. Das Hinterland der nördlichen Costa Blanca ist allerdings spektakulärer (z.B. Coll de Rates - einfach fantastisch, dieser Ausblick) muss ich zugeben. ;-)

FAZIT: Wir wollen hier nicht mehr weg. :mrgreen:
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9149
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon sol » So 19. Feb 2017, 14:40

Josefine hat geschrieben:
FAZIT: Wir wollen hier nicht mehr weg. :mrgreen:


sagten wir 2003 auch noch----------
schönen Sonntag noch
ihr kommt ja leider am 9. März nicht zum Treff ?!?!
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

silki71
bisoño
bisoño
Beiträge: 13
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:42

Re: Wo lebt Ihr an der Costa Blanca?

Beitragvon silki71 » Fr 3. Mär 2017, 09:29

Hola,wir machen immer 2 mal im Jahr nach La Mata Urlaub.Und in 4 Wochen ist es soweit freuen uns schon. :-D


Zurück zu „Umfragen & Diskussionen über das Leben in Spanien“