Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen
Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9149
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon sol » Sa 16. Apr 2016, 12:21

nurgis hat geschrieben:.........und einen Leihwagen bekommst Du auch nicht ohne Kreditkarte.


auch gegen BAR !! bekommst due einen Leihwagen in Alicante-
auch OHNE Kaution--machen wir schon 10 Jahre so------
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1398
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon baufred » Sa 16. Apr 2016, 18:35

sol hat geschrieben:auch gegen BAR !! bekommst due einen Leihwagen in Alicante-
auch OHNE Kaution--machen wir schon 10 Jahre so------

... soooo isses, wir ebenso ... gestern den Leihwagen am Flughafen übernommen, Vertrag unterschrieben und heute vormittag in bar im Büro des Verleihers bezahlt ... :>
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
Kipperlenny
Tech-Supporter
Tech-Supporter
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 00:07
Wohnort: Pedreguer
Kontaktdaten:

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Kipperlenny » So 17. Apr 2016, 14:20

Ich empfehle jetzt einfach mal eine passende (meist goldene) Kreditkarte welche alle nötigen Versicherungen enthält. Dadurch spart man dann ganz gewaltig bei den großen Anbietern und muss sich nicht auf seltsame Billig Angebote verlassen :-)

Z.B.: Lufthansa Miles & More Gold (recht teuer mit 100€/Jahr) enthält alle nötigen Versicherungen (Auslandskranken-, Reiserücktritt-, Mietwagen Vollkasko etc. etc.) und sogar die Mietwagen Vollkasko innerhalb Deutschlands!
Damit buche ich dann nicht nur alle Flüge etc. (wegen der Reiserücktrittsversicherung) sondern auch immer bei SIXT -> da ich dort keine Versicherung mehr anklicken muss, kostet der Wagen eigentlich immer nur die Hälfte.

PS: Wenn die jetzt jemand haben will, dann schreibt mir vorher wegen meinem Werbe Link :mrgreen: Aber es gibt auch andere Kreditkarten die viel weniger oder gar nichts kosten und trotzdem die Versicherung für Mietwagen im Ausland enthalten!

Benutzeravatar
haSienda
especialista
especialista
Beiträge: 1450
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 02:29
Wohnort: ...donde el cielo besa la tierra...

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon haSienda » Mi 11. Mai 2016, 11:03

...und ich wollte noch einen Restauranttip fuer die Strecke beitragen...

Ganz in der Naehe von Beziers, ein herrliches Gartenrestaurant (funktioniert NUR bei gutem Wetter, ganztaegig geoeffnet) direkt am Canal du midi.

ICH liebe es (und ich bin ja bekanntermassen kein Franzosen-Fan...lach)

La Gambille

Gruss
Derek
On el cel
besa la terra...

Benutzeravatar
Lenchen78
bisoño
bisoño
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 22:34
Wohnort: Köln

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Lenchen78 » Do 18. Aug 2016, 15:41

Hallo Ihr Lieben,

wir sind seit 23.7. wieder zuhause und ich möchte euch nur kurz nochmal danke für eure tollen Tipps und Unterstützung sagen!
Letztendlich sind wir nun mit Eurowings geflogen und haben es nicht bereut. Den Leihwagen haben wir ziemlich günstig über billiger-mietwagen.de bei centauro gebucht und können centauro ausnahmslos weiter empfehlen. :smile:

Der Urlaub war ein Traum, alles hat super geklappt und wir wären am Liebsten dort geblieben ♥
Adios

Tanja :x

Benutzeravatar
Citronella
especialista
especialista
Beiträge: 4427
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:41
Wohnort: Jalon / Xaló - Spanien

Re: Urlaub an der Costa Blanca - Flug oder Auto?

Beitragvon Citronella » Do 18. Aug 2016, 16:01

Ein kurzes Feedback nach dem Urlaub >:d< so lieben wir es.

Es freut mich, dass dir/euch der Urlaub gefallen und alles geklappt hat. Habt ihr nur den Pool ausgiebig genossen oder auch Ausflüge gemacht? Was war euer Favorit und habt ihr nochmals vor, die Costa Blanca zu besuchen? Neugierig bin ich nicht ... ;-)

Saludos
Citronella


Zurück zu „Anreise an die COSTA BLANCA“