Ryanair

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.
Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 613
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38

Re: Ryanair

Beitragvon Sunwind » So 28. Mai 2017, 12:12

rainer hat geschrieben:...und wenn man so etwas liest, dann ist offenbar die Meinung, dass z.B. Lufthansa "etwas besseres ist", nicht mehr zeitgemäß.


Eurowings und Swiss sind nicht Lufthansa 8-) .

Gruß

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14674
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitragvon Florecilla » So 28. Mai 2017, 12:50

Cozumel hat geschrieben:Ich bin letztes Jahr auch mit Norwegian airlines geflogen. :)

Das verstehe ich jetzt nicht wirklich :-? Zum einen monierst du die Einstellung derer, die gerne günstig fliegen, die Preise verführerisch finden und mit ihrem Verhalten eine ganze Branche schädigen und dann nutzt du aber ebenfalls einen Billiganbieter ???

Wir z. B. fliegen ab Köln und sind mit AirBerlin geflogen bis dann das Festland plötzlich nur noch über Mallorca zu erreichen war. Und auf stundenlange Aufenthalte im Flughafengebäude kann ich bei einem eigentlich 2 Stunden dauernden Flug gerne verzichten.

Im Übrigen ist z. B. Ryanair nicht immer billig. Beispielsweise Flüge nach Mallorca zu halbwegs zivilen Zeiten. Wenn ich jetzt für Oktober buchen würde, würde mich der Flug 250 Euro kosten ... finde ich jetzt nicht unbedingt ein Schnäppchen.
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9290
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Ryanair

Beitragvon Cozumel » So 28. Mai 2017, 13:00

@ Hallo Florecilla

weil ich zu der Zeit nichts über Norwegian Air wusste.
Ich denke ich habe deutlich gemacht, dass ich verstehen kann, wenn jemand mit gewissen Billigfliegern fliegt, ich aber nicht verstehe, wenn man negiert, dass die Billigpreise auf dem Rücken zum Beispiel der Angestellten ausgetragen wird.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 613
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38

Re: Ryanair

Beitragvon Sunwind » Mi 31. Mai 2017, 17:46

Wie Ryanair die Flugbranche blamiert :lol:

In diesem Artikel der Wirtschaftswoche wird versucht aufzuzeigen warum Ryanair und Wizz besser
sind als die Lufthansa oder Easyjet.

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstle ... 68894.html

Gruß

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9148
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitragvon sol » Mi 31. Mai 2017, 18:39

Abwarten und Tee trinken
die Zeit wird es zeigen-----

Höhenflüge von irgendwelchen Firmen landen oft im Loch irgendwann
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Sunwind
apasionado
apasionado
Beiträge: 613
Registriert: Di 7. Okt 2014, 13:38

Re: Ryanair

Beitragvon Sunwind » Mi 31. Mai 2017, 21:25

sol hat geschrieben:Abwarten und Tee trinken
die Zeit wird es zeigen-----

Höhenflüge von irgendwelchen Firmen landen oft im Loch irgendwann


Da hast Du allerdings Recht - Paradebeispiel gerade in der Luftfahrt - AirBerlin

Benutzeravatar
sol
especialista
especialista
Beiträge: 9148
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 08:25
Wohnort: BERLIN-Gropiusstadt
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitragvon sol » Do 1. Jun 2017, 07:59

Sunwind hat geschrieben:
sol hat geschrieben:Abwarten und Tee trinken
die Zeit wird es zeigen-----

Höhenflüge von irgendwelchen Firmen landen oft im Loch irgendwann


Da hast Du allerdings Recht - Paradebeispiel gerade in der Luftfahrt - AirBerlin


und z.B.: Schlecker
Gruss aus Berlin--
Wolfgang und Traudel

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14674
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Ryanair

Beitragvon Florecilla » So 11. Jun 2017, 23:34

basi hat geschrieben:Früher waren bei Ryanair KEINE Handtaschen neben dem Handgepäck erlaubt, heute sind Handtaschen mit den Maßen 35x20x20 neben dem großzügig bemessenen Handgepäck von 10 kg ( bei den meisten Fluggesellschaften nur 6 kg) erlaubt.

Heute habe ich von Ryanair folgende Email erhalten:

    Hallo Margit,

    Wir würden Sie gerne darüber informieren, wie viel Handgepäck Sie auf Ihren bevorstehenden Flug nach Valencia mitnehmen dürfen.
    Sie DÜRFEN mit an Bord nehmen:
    1 Gepäckstück für das Gepäckfach über dem Sitz (55 cm x 40 cm x 20 cm) mit einem Gewicht von maximal 10 kg.
    1 kleine Tasche (z.B. Umhängetasche, Laptoptasche, Handtasche), die Sie unter dem Sitz vor Ihnen verstauen.

    Bitte beachten Sie, dass nur die ersten 90 Rollkoffer garantiert in den Gepäckfächern über den Sitzen Platz finden. Um sicher zu sein, dass Ihr Koffer dazugehört, sollten Sie Priority Boarding hinzufügen.

    Die Nichteinhaltung unserer Vorgaben zieht eine Gebühr von 50 € pro Gepäckstück am Flughafen nach sich, und kann außerdem zu Verspätungen für alle Passagiere an Bord führen.
Keine konkreten Maße mehr für die kleine Tasche ...
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
Hessebub
activo
activo
Beiträge: 346
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Ryanair

Beitragvon Hessebub » Mo 12. Jun 2017, 07:08

Gleiche Email habe ich von Ryanair für den Flug von Alicante nach Hahn erhalten.

Wir haben an unsere Rollkoffer beim Check-In Schalter ein Kofferband anbringen lassen,
damit die Koffer gleich in den Frachtraum kommen. Wir haben keine Lust mehr
die Koffer die Treppe hoch/runter und in die Kabine zu schleppen :roll:
LG Wolfgang

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt :)

Benutzeravatar
Hessebub
activo
activo
Beiträge: 346
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 18:47
Wohnort: Heidenrod, Hessen und Villamartin, Orihuela Costa

Re: Ryanair

Beitragvon Hessebub » So 2. Jul 2017, 16:41

Weiß jemand von euch was bei Ryanair derzeit los ist?

Meine Tochter hat bis vor 5 min. im Flieger von Frankfurt/M. nach Alicante gesessen
mit der Ungewissheit ob sie überhaupt fliegen.
Angeblich ist der Flug Gestern schon kompl. ausgefallen und wurde heute nachgeholt.
Angeblich hätte Ibiza überflog erteilt?
Kann sowas sein?

Jetzt sind sie gestartet mit 50 min. Verspätung :roll:

Nachtrag: Selbst auf der Internetseite von Ryanair stand der Flug heute als Gestrichen
LG Wolfgang

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt :)


Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“