Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.
Miesepeter
apasionado
apasionado
Beiträge: 664
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 10:45

Re: Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Beitragvon Miesepeter » Fr 25. Aug 2017, 13:00

Könnte mir denken, dass an den Streiktagen die Flüge NACH den betroffenen Span. Flughäfen ausfallen.
Auch der höchste Turm ist es mal gewesen.
Wie man sich bettet so schallt es zurück
Willst du etwas nicht besorgen, verschiebe es auf übermorgen

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3153
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Beitragvon nixwielos » Fr 25. Aug 2017, 13:26

Miesepeter hat geschrieben:Könnte mir denken, dass an den Streiktagen die Flüge NACH den betroffenen Span. Flughäfen ausfallen.


Wie kommst Du auf diese "Denke"?

Liebe Grüße

Nicole
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
chupacabra
simpatizante
simpatizante
Beiträge: 35
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:04

Re: Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Beitragvon chupacabra » Fr 25. Aug 2017, 13:56

... weil diese dann ggfs. von dort nicht wegkommen.
Saludos chupacabra

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16407
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Beitragvon Oliva B. » Fr 25. Aug 2017, 16:57

Florecilla hat geschrieben:
Oliva B. hat geschrieben:Uns erwischt es gleich zweimal.

Das ist wirklich ärgerlich und ich wünsche euch, dass die Streiks keine gravierenden Auswirkungen haben oder aber von "Ersatz-Personal" im Rahmen gehalten werden.


Als das Sicherheitspersonal in Barcelona am 14.8. in den unbefristeten Ausstand getreten ist, half die Guardia Civil aus.
Zitat:

    "Längere Wartezeiten konnten nur deshalb vermieden werden, weil die Regierung die Polizeieinheit Guardia Civil (Zivilgarde) damit beauftragt hatte, die Kontrollen der Passagiere zu übernehmen." Quelle: Handelsblatt,

Vielleicht haben wir dasselbe Glück %%-

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16407
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Bodenpersonal streikt an 25 Tagen zw. 15.9. u 30.12.17

Beitragvon Oliva B. » Mo 11. Sep 2017, 09:03

Bei den letzten Streikverhandlung am vergangenen Donnerstag haben die Gewerkschaften CCOO, UGT und USO einen "erheblichen Durchbruch" erzielt.

Der Staatssekretär für Infrastruktur, Verkehr und Wohnungswesen und Präsident von ENAIRA (eine staatlichen Holding), Julio Gómez-Pomar, hat den Gewerkschaften einen "positiven" Vorschlag gemacht, der bei einem neuen Treffen am morgigen Dienstag, dem 12., diskutiert werden soll.

Aus diesem Grund haben die Gewerkschaften der Airport-Betreiber-Firma AENA und ENAIRE (die gemeinsam die spanischen Flughafenanlagen verwalten) einen Aufschub gewährt. Die Streiktage im September (geplant waren der 15., 17., 22., 24. und 29. September) wurden ausgesetzt. Sollte jedoch bis Ende September keine Einigung erzielt werden, wird der Arbeitskampf im Oktober unverzüglich wieder aufgenommen.


Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“