Von Stuttgart nach Alicante

Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen mit Fluggesellschaften, Leihwagenfirmen, Anreise mit Haustieren, Übergepäck, Langzeitparken an Flughäfen usw.
Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3153
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon nixwielos » Mi 18. Jan 2017, 21:01

... sind wir die letzen (vielen) Jahre immer relativ günstig mit der Air Berlin geflogen. Die hat ihr Streckennetz jetzt stark ausgedünnt und wir sind in der Vorbereitung auf den Herbsturlaub schier am Verzweifeln: weder Eurowings noch irgendeine andere Airline fliegt noch direkt ab STR, auch die sonstigen Optionen von Stuttgart aus sind bescheiden und teuer.

Da wir Gabelflüge STR-ALC AGP-STR brauchen, ist auch ein anderer Abflugort als Stuttgart schwierig, denn irgendwie muss man ja hin kommen. Memmingen oder Karlsruhe scheiden somit eigentlich aus, da zwar ein Hinflug, aber von Malaga aus kein Rückflug klappt. Und wenn dann doch eine Airline alle gewünschten Flughäfen anfliegen würde, passen wieder die Termine nicht... Und kosten täte es auch noch schmerzlich viel.

Es ist zum Mäusemelken :((

Wie gut haben wir es doch für den März noch getroffen, da war das mit AB kein Problem...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Benutzeravatar
maxheadroom
especialista
especialista
Beiträge: 3122
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:37
Wohnort: Prov.Alic - Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon maxheadroom » Mi 18. Jan 2017, 21:38


Hola todos y nixwielos,
ich kann Dir ja da auch keinen Rat oder Tipp geben , es hat mich einfach inspiriert wiederum festzustellen in welcher guten Lage ich bin :mrgreen: ich geb zu das ist erstens OT und zweitens gemein :-o ich steh auf und denke ist mal wieder Zeit fuer Spanien, setz mich in meinen fahrbaren Untersatz und tucker los, kein Gedanke ob das Gepäck ein paar Kilo mehr oder weniger hat :-? geniesse die Gegend wenn es bei dem jetzt gleich anstehenden Trip so aussieht wie wenn es überall nur Schnee hat und bin dann ganz entspannt in Spanien,
Habe ja immer schon die statements übers fliegen verfolgt und stelle immer wieder fest wie gemuetlich ich es via Auto habe.
:razz: das war jetzt nicht besonders hilfreich für Dein Problem, ist mir halt einfach so in den Sinn gekommen :smile: :smile:
Und ich denke die Zeit wo Du auch so frei entscheiden kannst ist ja auch für Dich nicht mehr allzuweit :roll: ;;) ;;)
Saludos
maxheadroom. der schon fast auf dem Weg in das schneereiche Denia ist
Even when you win the ratrace, you are still a rat
Pan de ayer, carne de hoy y vino de antaño, salud para todo ano
Soy optimista, incluso mi tipo de sangre es positiva.
La buena vida es cara. Hay otra más barata - pero esa no es vida.

Benutzeravatar
hu-ba
activo
activo
Beiträge: 117
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:27
Wohnort: Süddeutschland / ES San Fulgencio Urb. La Marina
Kontaktdaten:

hu-ba

Beitragvon hu-ba » Mi 18. Jan 2017, 21:48

..... Wenn ihr flexibel seid:

Von Karlsruhe nach Alicante

Von Malaga nach Mallorca.... ggf übernachten und nach Karlsruhe

hubert
Grüße

hubert

Benutzeravatar
basi
especialista
especialista
Beiträge: 1202
Registriert: Di 27. Nov 2012, 13:11
Wohnort: Pinache - Benissa Costa

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon basi » Mi 18. Jan 2017, 21:52

Also Eurowings fliegt Stuttgart - Valencia
das wäre schon mal ein Weg und alencia ist auch nicht so weit von Benissa.


Und Eurowings fliegt auch Malaga - Stuttgart

Ob die Flugzeiten passen kann ich nicht sagen
ich verspreche nichts, und das halte ich auch

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5438
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon Akinom » Mi 18. Jan 2017, 23:20

nixwielos hat geschrieben:... sind wir die letzen (vielen) Jahre immer relativ günstig mit der Air Berlin geflogen. Die hat ihr Streckennetz jetzt stark ausgedünnt und wir sind in der Vorbereitung auf den Herbsturlaub schier am Verzweifeln: weder Eurowings noch irgendeine andere Airline fliegt noch direkt ab STR, auch die sonstigen Optionen von Stuttgart aus sind bescheiden und teuer.

Da wir Gabelflüge STR-ALC AGP-STR brauchen, ist auch ein anderer Abflugort als Stuttgart schwierig, denn irgendwie muss man ja hin kommen. Memmingen oder Karlsruhe scheiden somit eigentlich aus, da zwar ein Hinflug, aber von Malaga aus kein Rückflug klappt. Und wenn dann doch eine Airline alle gewünschten Flughäfen anfliegen würde, passen wieder die Termine nicht... Und kosten täte es auch noch schmerzlich viel.

Es ist zum Mäusemelken :((

Wie gut haben wir es doch für den März noch getroffen, da war das mit AB kein Problem...



Ja das geht mir fast wie euch :-? - Da mit Hund nur Air Berlin möglich war, wenn ich nicht zu weit fahren möchte.
Nun fahre ich halt nach München - eben gebucht 2. März - 19. März 267 € mit Hund - (AB 800 € mit Zwischenstopp)
Valetparking in München bis 15 - 21 Tage 80€

Norwegian fliegt auch von Malaga aus nach München
z.B. München Alicante m. Gepäck und sofortiger Sitzplatzreservierung - September+Oktober jeden Mittwoch 84€
Malaga - München ebenfalls jeden Mittwoch 84€ = 168 €
Einzig die Ankunftszeit in München ist etwas ungünstig - 19.25 Uhr - ihr kommt dann halt erst gegen 22.30 - 23 Uhr nach Hause. Aber nach einem erholsamen Urlaub ist das zu verkraften.

Benutzeravatar
Akinom
especialista
especialista
Beiträge: 5438
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:40
Wohnort: Süddeutschland - Torrevieja
Kontaktdaten:

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon Akinom » Mi 18. Jan 2017, 23:28

basi hat geschrieben:Also Eurowings fliegt Stuttgart - Valencia
das wäre schon mal ein Weg und alencia ist auch nicht so weit von Benissa.


Und Eurowings fliegt auch Malaga - Stuttgart

Ob die Flugzeiten passen kann ich nicht sagen


Im Oktober Eurowing Malaga - Stuttgart - an 2 Donnerstage + 1 Montag 124 € (da ist allerdings ein Getränk+Vesper dabei ;;) ) - Flugzeit Event. besser - Ankunft Stuttgart um 12 Uhr ;-)

Alle anderen Tage sind teurer!

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3153
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon nixwielos » Do 19. Jan 2017, 06:57

Vielen Dank Ihr Lieben! Wir haben natürlich auch schon ein bissle recherchiert und das blöde ist, dass bei Flugtagen außerhalb des Wochenendes zusätzliche Übernachtungen anfallen (von Urlaubstagen will ich gar nicht reden), denn unsere Hauptdestination bei Estepona hat Belegungstage Freitag, Samstag und Sonntag.

Die Hotelkosten zum eh schon teureren Flug, das lässt uns halt schwäbisch schwitzen 8-) Aber das Ende dieser Malaise ist ja abzusehen, die zwei, drei Mal werden wir irgendwie bewältigen. Unmöglich find ich nur, wie sich Stuttgart praktisch aus dem Spaniengeschäft rauskegelt, denn Direktverbindungen sind jetzt langsam Mangelware. Das war ganz anders...
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9312
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon Cozumel » Do 19. Jan 2017, 09:39

Ich kanns Euch gut nachfühlen Stefan.

Als wir noch an der Costa del Sol wohnten, änderte die AB den Flugplan und mein Mann der ja jede Woche nach DE flog und zwar Mo + FR kam plötzlich Mo nicht mehr weg.

Als wir dann an die Costa Blanca umzogen wurde es noch schwieriger.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
baufred
especialista
especialista
Beiträge: 1399
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:24
Wohnort: Wolfsburg/San Fulgencio Urb. La Marina

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon baufred » Do 19. Jan 2017, 17:48

nixwielos hat geschrieben:... sind wir die letzen (vielen) Jahre immer relativ günstig mit der Air Berlin geflogen. Die hat ihr Streckennetz jetzt stark ausgedünnt und wir sind in der Vorbereitung auf den Herbsturlaub schier am Verzweifeln: weder Eurowings noch irgendeine andere Airline fliegt noch direkt ab STR, auch die sonstigen Optionen von Stuttgart aus sind bescheiden und teuer.

... ich fühle mit euch .... >:d<

... bis gestern hatten wir das gleiche Problem mit AirBerlin von Hannover-Alicante ... aber nach "abklappern" einiger Airlines gab's 'ne gleichwertige Alternative bei etwa gleichem Preislevel bei Brussels Airlines ... auch KLM war noch 'ne Option - somit ist für's Frühjahr das Problem gelöst - ab Juni steht dann Norwegian ebenfalls in Hannover an der Rampe - mal sehen was die Preisliste dann so hergibt ...
Saludos -- baufred --

Benutzeravatar
nixwielos
especialista
especialista
Beiträge: 3153
Registriert: Do 16. Aug 2012, 16:32
Wohnort: Stuttgart / Denia
Kontaktdaten:

Re: Von Stuttgart nach Alicante

Beitragvon nixwielos » Fr 20. Jan 2017, 07:05

Gestern stieß ich bei der Recherche nach Gepäckkosten für den Billigtarif der TAP (Portugal, da gibt es Verbindungen über Lissabon) auf Angebote von Check24, die ich in dem Zusammenhang überhaupt nicht auf dem Schirm hatte: zB mit Swiss hin und Brüssel Airlines wieder zurück, knapp 400.- für den Gabelflug zu unseren gewünschten Tagen... Fas ist nur etwas teurer als AB in der Vergangenheit...

Künftig werde ich also dieses Portal auch mit in die Planung einbinden... :!:
Viele Grüße von Nicole und Stefan!
Life is too short to drink bad wine
www.nunds.de


Zurück zu „Mit dem Flugzeug an die Costa Blanca“