Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Artenreiche Tier- und Unterwasserwelt; hier könnt ihr Tiere vorstellen, die an der Costa Blanca heimisch sind.
Albertine
especialista
especialista
Beiträge: 2744
Registriert: Di 13. Jul 2010, 13:02
Wohnort: Niederrhein-Benissa Costa

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Albertine » Fr 20. Jun 2014, 12:18

Super tolle Fotos, Elke. Deine Geschichte dazu ist einfach schön zu lesen >:d<
Albertine

Benutzeravatar
Florecilla
Admin
Admin
Beiträge: 14638
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:32
Wohnort: Frechen / Dénia
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Florecilla » Fr 20. Jun 2014, 12:54

Die sind ja zu niedlich ... tolle Fotos und schöne Geschichte, Elke. Danke dafür >:d<
Hasta luego,
Florecilla (Margit)

Bild
Like CBF on Facebook

Benutzeravatar
vitalista
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2371
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 22:38

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon vitalista » Fr 20. Jun 2014, 14:51

Sind die goldig, deine Fotos gehen so richtig ans :x
Ich habe hier zwar auch etliche Jungvögel, die Nester sind schon seit Jahren immer in meinem Carport, dort wo keine Katze hinkommt, aber eben wegen meiner Katzen kann ich so berührende Schauspiele nicht beobachten, schade.
Hoffentlich kannst du noch viele solcher schönen Momente im Bild festhalten, damit wir uns auch daran erfreuen.
Ach was sage ich -hoffentlich- so wie ich dich kenne, ganz sicher :) Danke dafür!
Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber noch Entfaltungsmöglichkeiten!

Benutzeravatar
Oliva B.
Admin
Admin
Beiträge: 16374
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 08:17
Wohnort: El Comtat, Marina Alta (E), NRW/OWL (D)
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Oliva B. » Fr 20. Jun 2014, 19:32

Ich danke euch! :*

Terrania
seguidor
seguidor
Beiträge: 53
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 13:19

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Terrania » Sa 21. Jun 2014, 11:26

Moin Moin,

was fuer suesse Piepmaetze.......die kleinen Moerder :mrgreen:

Auch von mir Danke fuer die sehr suessen Fotos und die unterhaltsamen Texte dazu. Danke!


LG

Terrania
Die einzige Moeglichkeit etwas vom Leben zu haben ist - sich voll reinzustuerzen.

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2745
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon rainer » So 17. Apr 2016, 11:31

Nachdem sich der Wiedehopf in den Prozessionsspinner- Thread verirrt hatte (wie Threads ja manchmal so an sich haben, dass man von Hölzken auf Stöcksken kommt), und mir dazu auch etwas einfiel, habe ich denn doch zuerst mal die Suchfunktion bemüht und die führte unter anderem zu diesen Thread. Und der ist hat es in einer Hinsicht sowieso sehr verdient, mal wieder aus den Tiefen des Forums nach vorn geholt zu werden: die Foto- "Reportage" von Elke weiter vorn ist wirklich ein Foren- Juwel.

Nun zum Stichwort: Wir haben momentan das "Vergnügen" eines gleich dreifachen Weckdienstes. Neben den nervigen Ein- Ton- Tauben beehren uns im Moment sowieso schon allmorgendlich gleich mehrere Wiedehopfe. Ich finde diese Vögel wirklich toll, aber so kurz vorm Aufstehen.. :roll: Und nun ist im Moment dazu im Wettstreit auch noch ein Kuckuck aktiv. Ich kenne dessen Ruf bisher eigentlich nur von ferne, aber dieser scheint oft beinahe nebenan zu sitzen, und das hat dann erstaunliche Lautstärke. Vielleicht unterhält der sich mit dem Wiedehopf? Vielleicht ist dieser in dessen Kinderstube aufgewachsen?
Gruß
rainer

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9243
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Cozumel » So 17. Apr 2016, 12:08

Lieber Rainer,

der Wiedehopf hatte sich keineswegs in den Prozessionsspinner thread "verirrt".

Denn er ist der einzige mir bekannte Fressfeind der Raupen. :)

Deshalb hab ichs auch geschrieben, nicht weil mir der Vogel so gut gefällt, was er natürlich auch tut.
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

rainer
especialista
especialista
Beiträge: 2745
Registriert: So 2. Jan 2011, 11:25
Wohnort: Rojales (Ciudad Quesada) und Ostwestfalen

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon rainer » So 17. Apr 2016, 12:37

Das sollte doch keine Kritik sein, Cozumel! >:d< Nur dachte ich, wenn ich etwas zum Wiedehopf schreibe, dann geht das doch im Thread "Prozessionsraupen" unter. Abgesehen davon, das der ja inzwischen sowieso schon bei Amseln angekommen ist. ;) :)
Gruß
rainer

Cozumel
especialista
especialista
Beiträge: 9243
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 22:10
Wohnort: Mannheim, Calpe, CB Nord

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Cozumel » So 17. Apr 2016, 12:50

Hi, Rainer, ich habs auch nicht als Kritik gesehen. Schönen Sonntag :*
*********************************************************************************
Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz.
© Jules Lemaître

Benutzeravatar
Josefine
especialista
especialista
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Orihuela Costa

Re: Habt ihr auch so viel Spaß mit Vögeln?

Beitragvon Josefine » So 17. Apr 2016, 13:14

rainer hat geschrieben:Nun zum Stichwort: Wir haben momentan das "Vergnügen" eines gleich dreifachen Weckdienstes. Neben den nervigen Ein- Ton- Tauben beehren uns im Moment sowieso schon allmorgendlich gleich mehrere Wiedehopfe. Ich finde diese Vögel wirklich toll, aber so kurz vorm Aufstehen.. :roll: Und nun ist im Moment dazu im Wettstreit auch noch ein Kuckuck aktiv. Ich kenne dessen Ruf bisher eigentlich nur von ferne, aber dieser scheint oft beinahe nebenan zu sitzen, und das hat dann erstaunliche Lautstärke. Vielleicht unterhält der sich mit dem Wiedehopf? Vielleicht ist dieser in dessen Kinderstube aufgewachsen?


Rainer, wo erlebst Du denn dieses Naturkonzert momentan am frühen Morgen? >:d<
In Deutschland oder in Spanien?

Gruß
Josefine
Wer lebt, sieht viel. Wer reist, sieht mehr.
Gruß Josefine


Zurück zu „Fauna“